GTC 2018: Der Start | Vor-Ort-Reportage

Der erste Tag der GTC 2018 stand ganz im Zeichen von Nvidias neuestem SoC samt Entwickler-Board, dem Jetson Xavier. Auf kleinstem Raum bietet die Platine eine enorme Rechenleistung von 2,8 TFLOPS und soll AI-gestützte Lösungen ermöglichen. Xavier soll durch seinen offenen Aufbau eine Vielzahl an Branchen vorantreiben.

Wie AMD es mit EPYC schafft, an Intels Marktanteilen zu kratzen

Die vergangenen zwei Jahre waren für AMD – zumindest dann, wenn man von „Vega“ absieht- überaus erfolgreich und umsatzträchtig. Zen hat die Erwartungen von Fans und Kritikern übertroffen und den CPU-Markt mächtig aufgemischt. Ryzen bietet ein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis, Threadripper findet in immer mehr hochpotenten Gaming-Rechnern sowie Workstations seinen Platz. Und EPYC bringt Intel in […]

Nvidia Tesla T4: Inferencing-Beschleuniger mit 320 Tensor Kernen

Nvidia hat auf der GPU Technology Conference, die kürzlich in Japan stattfand, einen Inferencing-Beschleuniger vorgestellt. Die Aufgabe des abgespeckten Chips ist die Bereitstellung zusätzlicher Rechenleistung bei geringfügig komplexen Rechenoperationen wie FP16, INT8 sowie INT4.

AMD Epyc setzt Intel unter Druck: Preisnachlässe bei Intel Xeon CPUs

Mit der ZEN-Architektur hat AMD für eine beachtliche Bewegung auf dem Markt gesorgt. Aber nicht nur Endverbraucher greifen gerne zu Ryzen und Threadripper, sondern auch professionelle Anwender nutzen Epyc für ihre Server- und Workstation-Systeme. Intel wiederum sieht sich in Zugzwang.

Crucial stellt neuen DDR4-Speicher mit Megatransferraten von 2933 MT/s vor

Crucial hat die Verfügbarkeit von DDR4 Speicher mit 2933 MT/s für Server und Enterprise-Workstations bekannt gegeben. Die neuen RDIMM-Module sollen den Serverbetrieb sowohl leistungsfähiger als auch effizienter machen. Nutzer von Xeon-Prozessoren sollen besonders von dem neuen Speicher profitieren. Die Maximale Kapazität pro Modul liegt bei 32 GB.

AMD kündigt die Radeon Pro V340 an: Zwei Vega GPUs und 32GB HBM2 Speicher

AMD hat eine neue Grafikkarte für den professionellen Anwendungsbereich angekündigt. Die Radeon Pro V340 ist mit zwei Vega-Grafikprozessoren ausgestattet, die im 14nm Verfahren gefertigt wurden. Diesen steht EEC HBM der zweiten Generation mit einer Kapazität von 32GB zur Seite.

Goldman Sachs erhöht Aktienbewertungen für AMD und stuft Intel auf den Status “Sell” herunter

Goldman Sachs sieht die Probleme, die Intel seit Jahren mit dem 10 nm-Fertigungsprozess hat, als ziemlich gravierend an. Deswegen wurde die eigene Kursbewertung nach unten korrigiert und lautet nun „Sell“, also den Verkauf der Wertpapiere. Zuvor wurde Intel in einer „neutralen“ Position gesehen – also ein Unternehmen, das Produkte anbietet und stabil wirtschaftet, aber keine […]

ADATA setzt mit der IM3P33EC SSD auf M.3

Die Weiterentwicklung der Speicher-Formate und Anbindung schreitet voran und nachdem vor wenigen Wochen Samsung das Interesse an M.3 bekundet hat, zeigt auch ADATA das erste M.3-Produkt. Der neue Formfaktor soll im Enterprise-Segment neue Möglichkeiten für speicherlastige Dienste schaffen und den Datendurchsatz sowie die Speichermenge steigern.

AMD erwirtschaftet den höchsten Gewinn seit sieben Jahren | Umfrage

Die Strategie von AMD, mit leistungsfähigen und zugleich bezahlbaren Produkten die eigenen Marktanteile auszubauen, scheint aufzugehen. Das Unternehmen konnte im zweiten Quartal 2018 rund 1,76 Milliarden US-Dollar Umsatz erzählen. Damit übertrifft AMD das Vorjahresergebnis um 53 Prozent! Der Nettogewinn beläuft sich auf 116 Millionen US-Dollar und stellt damit den höchsten Wert seit sieben Jahren dar.

Leistung satt: Western Digital stellt neue Dual-Port SAS-SSD für Server- und Speicher-Arrays vor

Western Digital stellt mit der der neuen Ultrastar DC SS530 SAS-SSD die bisher schnellste Dual-Port SAS-SSD auf dem Markt vor. Damit können beispielsweise Hersteller von Server- und Storage-Arrays ihren Kunden deutlich niedrigere Gesamtbetriebskosten für Fast Data-Anwendungen bieten.