Apacer führt 32-Bit-SODIMM für Arm- und RISC-V-Systeme ein

Apacer hat eine Reihe von 32-Bit-SO-DIMMs angekündigt, die für Systeme auf Basis von Prozessoren mit Arm-, RISC- oder RISC-V-Architekturen entwickelt wurden. Die Speichermodule ermöglichen es SoC-Entwicklern, die Vorteile der hohen Kapazität mit der Leistungsfähigkeit modularer Speicherlösungen zu verbinden.

AMD Next Horizon alle Präsentationen und Speaker | PDF Download möglich

AMD hat in San Francisco den neuen EPYC ROME mit 64 Kernen und 128 Threads vorgestellt. Es gab einiges an Informationen zu der Ausrichtung von AMD sowie der aktuellen Produktpalette. Welcher Sprecher für welche Themen verantwortlich war, haben wir in dieser Übersicht zusammengetragen.

AMD Next Horizon Event | Live Stream | Live Ticker

Heute Abend wird AMD in San Francisco seine neuen Produkte auf Basis der 7nm-Technologie vorstellen. Wir sind live vor Ort und werden zu den Ersten gehören, die einen Blick auf das neue Portfolio werfen können.

Intel Cascade Lake-AP bietet 48 Kerne im Multi-Chip-Package und unterstützt 12-Kanal-DDR4

Intel bläst zum Angriff auf AMDs EPYC CPUs und möchte mit dem Cascade Lake Advanced Performance die eigene Marktposition stärken. Dafür vereint das Unternehmen zwei CPU-Dies auf einem Chip. Trotz dieses neuen Aufbaues der Prozessoren sollen weiterhin Motherboards mit zwei Sockel unterstützt werden. Intel kehrt mit also zu dem Design zurück, das man vor Jahren […]

AMD Next Horizon und eine ganz konkrete Aussicht auf 7nm? Wir sind nächste Woche vor Ort!

AMD hat am 06.11.2018 etwas zu verkünden, das steht schon einmal fest. AMDs CEO Lisa Su hatte ja bereits auf der Analystenkonferenz am 24.10.2018 sowohl das Event selbst, als auch den genauen Zeitpunkt am Dienstag, den 06. November, angegeben. Dazu führte sie auch kurz aus, dass es sich um Produkte und Technologien im 7-nm-Prozess handelt und sich das Ganze vor allem auf den kommerziellen Einsatz wie z.B. Datacenter bezieht.

Fujitsu erweitert sein Speicherportfolio um NVMe-Produkte

Fujitsu hat bekanntgegeben, zukünftig speziell entwickelte NVMe-Speicherprodukte anbieten zu wollen. Siese sollen das bestehende Portfolio der Hybrid- und All-Flash-Systeme ETERNUS DX und ETERNUS AF ergänzen. Die zukünftigen Ultra-High-Speed-Speichersysteme werden das Non-Volatile Memory Express (NVMe)-Speicherschnittstellenprotokoll unterstützen, wodurch ein schneller, paralleler Datenzugriff ermöglicht wird.

Crucial bietet 32GB große NVDIMM Server-Speichermodule an

Crucial hat seinen ersten NVDIMM-Serverspeicher mit 2933 MT/s angekündigt, der in Kapazitäten von bis zu 32 GB erhältlich ist. Das Modul ermöglicht in professionellen Systemen Datenpakete zwischen dem Speicher und dem On-Modul NAND so auszulagern, dass so ein nahezu sofortiger Zugriff auf die Daten möglich ist.

Samsung stellt DDR4 RDIMM mit einer Kapazität von 256GB vor

Samsung hat neue Registered DIMM (RDIMM) für Server vorgestellt, die pro Riegel eine Kapazität von 256 GB aufweisen. Sie basieren auf dem 16 Gb DDR4 Speicher, den das Unternehmen Anfang des Jahres vorgestellt hat und nutzen die 3DS-Technologie, bei dem der Speicher gestapelt wird.

GTC 2018: Von selbstfahrenden Autos und Zukunftsvisionen

Technologie ist wie ein Puzzle. Viele kleine Teile müssen zusammenkommen und übereinstimmen, damit ein Gesamtbild entsteht. Nvidia Jetson Xavier ist ein solches Puzzlestück. Für sich alleinstehend ist Xavier ein SoC. In Verbindung mit Modulen, Algorithmen und Erweiterungskarten ist Xavier der nächste Schritt in eine autonome, künstlich intelligente Welt.

GTC 2018: Der Start | Vor-Ort-Reportage

Der erste Tag der GTC 2018 stand ganz im Zeichen von Nvidias neuestem SoC samt Entwickler-Board, dem Jetson Xavier. Auf kleinstem Raum bietet die Platine eine enorme Rechenleistung von 2,8 TFLOPS und soll AI-gestützte Lösungen ermöglichen. Xavier soll durch seinen offenen Aufbau eine Vielzahl an Branchen vorantreiben.