Radeon Tweaker Group mit neuen Untervolting- und Overclocking-Benchmarks der AMD Radeon VII | igorsLAB

Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
13
Punkte
2
#22
Hab bei der V64 bei EKWB zugeschlagen ich empfinde die V7 (UV 960mv/ stock 1044mv) erträglicher und werd (wenn ich's aushalte) auf AC // WC warten
 
Mitglied seit
Aug 1, 2018
Beiträge
3
Punkte
1
#24
gibt es eigentlich seriöse Bezugsquellen der Bykski-Kühler für die Vega 56 Pulse (Nano) - Aliexpress unversichert ist mir irgendwie suspekt.
 
Mitglied seit
Aug 24, 2018
Beiträge
377
Punkte
27
Standort
Zürich
#27
gibt es eigentlich seriöse Bezugsquellen der Bykski-Kühler für die Vega 56 Pulse (Nano) - Aliexpress unversichert ist mir irgendwie suspekt.
warum das? bisher kam immer das an was bestellt wurde, und je nach versandoption auch ziemlich schnell... und dank "untertreibung" seitens der shops, kam auch noch nie verzollung obendrauf :D
 
Mitglied seit
Aug 1, 2018
Beiträge
3
Punkte
1
#28
okay, dann halt doch ali, weil bei ezmodding ich den Vega nano Kühler nicht finde, habe aber nochmal im hwluxx nachgefragt, danke für die Hinweise!
 
Mitglied seit
Mrz 11, 2019
Beiträge
41
Punkte
7
#30
Hallo Igor, hallo Community.

OT: Ich verfolge THW und Igor schon vielen Jahre und muss mal ein großes Lob loswerden. Die Berichte sind sehr objektiv, sehr anschaulich und super beschrieben. Danke dafür. Igor bleibe bitte deinem Schreibstil, Messungen, Wertungen und Ansprüchen treu. Es ist eine wahre Freude diese zu lesen.

Zurück zum Artikel. Ich habe mir eine Radeon VII in OVP für 650€ bei den Kleinanzeigen geschossen. Die Karte läuft Spiele und Benchmark stabil mit 1801MHz und 933mV bei 1200MHz Speichertakt. Lüfter auf Standardeinstellungen. Seid ich von dem AMD Treiber 19.2.3. auf 19.3.1 umgestiegen bin, läuft die Karte nur mit 940mV stabil. Bios habe ich nicht angepasst. Da ich kein UEFI verwende. Habt ihr da die gleichen Erfahrungen gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet :
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
212
Punkte
28
#32
Hallo Igor, hallo Community.

OT: Ich verfolge THW und Igor schon vielen Jahre und muss mal ein großes Lob loswerden. Die Berichte sind sehr objektiv, sehr anschaulich und super beschrieben. Danke dafür. Igor bleibe bitte deinem Schreibstil, Messungen, Wertungen und Ansprüchen treu. Es ist eine wahre Freude diese zu lesen.

Zurück zum Artikel. Ich habe mir eine Radeon VII in OVP für 650€ bei den Kleinanzeigen geschossen. Die Karte läuft Spiele und Benchmark stabil mit 1801MHz und 933mV bei 1200MHz Speichertakt. Lüfter auf Standardeinstellungen. Seid ich von dem AMD Treiber 19.2.3. auf 19.3.1 umgestiegen bin, läuft die Karte nur mit 940mV stabil. Bios habe ich nicht angepasst. Da ich kein UEFI verwende. Habt ihr da die gleichen Erfahrungen gemacht?
Dafür dürftest du aber jetzt im Verhältnis höher mit dem Takt kommen. Das Powermanagment ist geändert im neusten Treiber.
 
Mitglied seit
Mrz 11, 2019
Beiträge
41
Punkte
7
#33
Das kann sein. Ich habe mit dem "alten" Treiber nur undervolting betrieben. Ich habe dich und andere gestern Abend im PCGH-Forum verfolgt und mit euren Angaben etwas experimentiert. Ich komme mit dem Standardkühler bis 2080MHz (GPU) und 1200MHz Speicher bei ca. 1180mV raus. PT+20. Damit laufen zumindest die 3DMark Benchmarks und Superposition.
 
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
212
Punkte
28
#34
Benchstable und wirklich Stable sind zwei verschieden paar Schuhe, aber ich hab 2030Mhz als 24/7 aktuell.
 
Mitglied seit
Mrz 11, 2019
Beiträge
41
Punkte
7
#35
Benchstable und wirklich Stable sind zwei verschieden paar Schuhe, aber ich hab 2030Mhz als 24/7 aktuell.
Ja das stimmt schon. Ich probiere mal ein paar Spiele durch und wenn nichts weiter passiert. Scheint es stabil. Auch schön zu sehen, wie der alte FX da noch mit macht. Habe schon neue Hardware da, aber da muss ich noch die Knete von der Stickstoffsession runtermachen. :) Da habe ich noch keine Lust zu. Lieber so noch bissl zocken und experimentieren.
 
Oben Unten