NVidia Nvidia GeForce GTX 1660 6GB mit Boardpartnerkarten von MSI - Es bewegt sich etwas (nicht nur die Pixel)

Mitglied seit
Feb 16, 2019
Beiträge
15
Punkte
1
#41
Hat schon jemand die Ventus für die UVP von 225€ gefunden? bisher kostet sie 249+ und soll sich nicht lohnen im gegensatz zur gaming.
Bei den Preisen ist die hölle doch recht mollig warm?
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
1.961
Punkte
113
Alter
54
Standort
Labor
#42
Was die Händler machen, ist deren Sache, MSI gibt die günstig genug ab. Wenn, dann glühen Mindfactory & Co, weil die Karte besser ausgefallen ist, als befürchtet. Nicht der Bauer ist der Böse, sondern das Marktweib. War schon im Mittelalter so :D
 
Mitglied seit
Feb 16, 2019
Beiträge
15
Punkte
1
#44
Ich hab mich jetzt für eine 1070 entschieden. Für 248€ bei Mediamarkt Club Aktion konnte ich nicht nein sagen, nachdem ich die gleiche Aktion beim Saturn verstreichen hab lassen und die Nitro+ 580/590 vorerst wieder preislich rauf sind.
Solange es solche aktionen gibt, sind die 1660(Ti)er ganz nett aber nicht mehr. Wenn sie, wie angesprochen, von den Marktweibern ;):ROFLMAO: für niedriger auf den Markt losgelassen werden sieht es schon deutlich anders aus.
In der unteren Preisklasse machen halt kleinere Beträge auch schon einen größeren %-Satz aus.
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
1.961
Punkte
113
Alter
54
Standort
Labor
#45
Es ist laut Distri die am schnellsten ausverkaufte Turing-Karte bisher gewesen. Ich bin mal gespannt, wo die Reise hingeht. :)
 
Mitglied seit
Feb 16, 2019
Beiträge
15
Punkte
1
#46
Hoffentlich in Richtung erschwinglicher Grakas für top VR-Erfahrung ^^
Hätte nicht gedacht, dass sich die 1660er so gut verkaufen.
Ist ja nicht so, dass jemand, der die Leistung einer 1660er benötigt, keine Alternative gehabt hätte und andere hätten doch auch ruhig noch was warten können, bis die Startpreise zumindest auf Hersteller UVP gefallen wären.
Naja was weiß ich schon :sneaky:
 
Oben Unten