Cooles Giveaway: wir verlosen im Forum 4x eine Raijintek Orcus 240 All-in-One Kompaktwasserkühlung | Bis 14.04.19

Mitglied seit
Mrz 27, 2019
Beiträge
10
Punkte
1
An deiner Stelle würde ich erstmal die Einstellungen resetten und das XMP Profil laden. Dann nochmal Temperaturen usw. anschauen.
 
Mitglied seit
Jul 21, 2018
Beiträge
75
Punkte
7
was hat jetzt ein ram profil mit den cpu temperaturen zu tun ? mao davon ab dass die die hier verbaut sind nur 2666mhz können


bin gerade am überelgen die stadnartlüfter gegen Corsair SP120 PWM Performance Edition nächstes WE auszutauschen, die hab ich hier noch rumliegen...
 
Zuletzt bearbeitet :
Mitglied seit
Mrz 27, 2019
Beiträge
10
Punkte
1
Meine Aussage bezieht sich auf den Zusammenhang, des Zurücksetzens des BIOS. Dann sind alle Einstellungen auf Werkseinstellungen. Dann sollte immer das XMP-Profli geladen werden. Das hat nichts mit der CPU zu tun.
Bei dir scheint irgendwie etwas im BIOS verstellt zu sein. Deswegen habe ich dir das vorgeschlagen.
So sieht es bei mir aus.
Screenshot (38).png
 
Zuletzt bearbeitet :
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
110
Punkte
17
Standort
Köln
ohmann... das klappt alles nicht :cry: mit meinem Antec 300 (ist das wirklich schon mehr als 11 Jahre alt??) bekomme ich irgendwie nur bedingt das Ding verbaut... ich hab zwar vorne Platz für 2 120er Lüfter, aber damit der Radiator passt, muss ich schon ordentlich die kompletten Festplattenhalterungen wegdremeln. Da hab ich eher wenig Lust zu - vor allem, weil ich net weiss, wohin dann mit meinen 3 Platten ^^
Ich war mir so sicher, das oben 2x120er möglich waren... ist aber nicht :cautious::poop:

Ich schätze ich warte daher mit dem Einbau der Orcus noch ein paar Monate, bis ich eh das System komplett wechsle... da wird dann sicher nochmal ein eigener Thread draus :unsure:
 
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
89
Punkte
17
nochmal ein Update von mir:
Seid ich weiss, dass ich tatsächlich gewonnen habe, mach ich mir Gedanken. Das wesentliche vom Rechner:
Core i5-6500, Asus z170 - Board, 32 GB RAM, Thermalright True Spirit 140 in einem Nanoxia Deep Silent Midi-Tower.
Die Orcus würde ich also schon eingebaut bekommen, allerdings ergibt das so wenig Sinn gerade.
Maximal möglich wäre ein i7-7700k - kostet neu über 300 und in der Bucht gebraucht geht er sogar ohne k für über 200 weg. Aber dafür kaufe ich mir wohl lieber einen Ryzen mit Board... Also doch warten auf den nächsten Ryzen.
Mein Budget ist gerade etwas beschränkt durch andere größere Posten (Haus :D) so dass ich den Sommer über noch nichts unternehmen werde. Im Herbst wird gebastelt.
Was noch passieren kann: Mein Patenkind braucht einen Rechner, und je nach Auswahl verbau ich die Orcus dort. Da wird dem Bling-Bling eine deutlich höhere Bedeutung beigemessen wie bei mir :)
Da ich noch nie sowas eingebaut habe, juckts mich schon in den Fingern. Freue mich auf jedenfall aufs ausprobieren, auch wenn ich noch geduldig bin.
 
Oben Unten