Cooles Giveaway: wir verlosen im Forum 4x eine Raijintek Orcus 240 All-in-One Kompaktwasserkühlung | Bis 14.04.19

Mitglied seit
Feb 27, 2019
Beiträge
16
Punkte
2
#2
Dann melde ich mich hier gleich einmal zur Verlosung der Wasserkühlung an, denn es geht doch nichts über einen möglichst leisen Rechner. Meine letzte Wasserkühlung hatte ich mir selbst aus 15mm Kupferrohr zusammengelötet und außen am Gehäuse befestigt, ähnlich einem Badheizkörper.
 
Mitglied seit
Aug 6, 2018
Beiträge
111
Punkte
17
Standort
Köln
#3
da werfe ich doch auch mal meinen Hut in den Ring - wäre dann meine erste Wakü und ne gute Möglichkeit ins Thema mal in echt reinzuschnuppern, statt hier nur von anderen zu lesen ;)

Danke für die Aktion!
 
Mitglied seit
Sep 11, 2018
Beiträge
15
Punkte
1
#4
Da ich im Sommer plane einen neuen Rechner zusammenzustellen käme so eine Wasserkühlung zum testen ganz gelegen ;)
 
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
89
Punkte
17
#6
Ja da bin ich doch auch gerne dabei :)
Meine CPU ist luftgekühlt, leider klackert es immer ein wenig. Total ärgerlich, weil es nicht die Qualität des Lüfters ist, sondern die blöden Entkopplungspads, die den Lüfter vom Kühlkörper isolieren sollen. Da hab ich schon einiges ausprobiert, und dann war immer wieder Ruhe. Bis zum nächsten Mal halt....
Ich hätte zu dem einfach mal wieder Lust auf was neues. Da kommen ein paar Wasserspiele doch gerade recht :)
 
Mitglied seit
Jul 26, 2018
Beiträge
3
Punkte
1
#8
Das kommt wirklich gelegen und ich melde mich auch mal wieder, dank der Teilnahme ohne dieses Gleam Gedönse :D

Ich würde auch gerne meinen "kleinen" Luftkühler tauschen und den Ryzen unterwasser setzten. :)

Danke für die kleine Chance :)
 

QuFu

Mitglied
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
36
Punkte
7
Standort
Leipzig
#11
Die Corsair H60, die ich damals "hier"gewonnen hab, könnte langsam mal ersetzt werden... ^^ Eigentlich könnte alles bis auf die Graka ersetzt werden, aber bis zu den 3000er Ryzen ist ja nicht mehr lang hin.
 
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
2
Punkte
1
#12
Eine schöne und sinnvolle Art denn sonst zu Müll werdenden Produkte ein zweites Leben zu geben.
Diese WaKü würde sich perfekt eignen mein Produktivsystem mit einem i7 4790 + Originallüfter:ROFLMAO: zu ersetzten.
 
Mitglied seit
Jul 24, 2018
Beiträge
28
Punkte
2
Standort
Duisburg
#13
Da bald mal ein Upgrade auf einen 8 Kerner (oder vielleicht sogar 12 Kerner, je nachdem was AMD demnächst so vorstellt) geplant ist, könnte ich mir die AiO schon gut vorstellen. Und vorher natürlich schon mal auf dem aktuellen/alten 4 Kerner testen.
 
Mitglied seit
Aug 2, 2018
Beiträge
150
Punkte
28
Alter
40
Standort
Schweiz
#14
Eigentlich schon krass dass quasi neue Geräte dafür verdammt sind, entsorgt zu werden, wenn sie retourniert werden!

Umso schöner ist es, wenn diesen Geräten ein "Second Life" gewährt wird und an die Community weitergegeben werden :)

Grundsätzlich stellt sich ja immer die Frage, warum entsorgen, was funktioniert?
 

Case39

Urgestein
Mitglied seit
Sep 21, 2018
Beiträge
686
Punkte
42
#15
Da ich eigentlich mal vor hatte ne AiO Wakü zu auszuprobieren und das neue System quasi vor der Haustür wartet, meld ich mich mal eben dafür an. Also...her damit😄
 
Mitglied seit
Nov 24, 2018
Beiträge
7
Punkte
2
Standort
Schweiz
#16
Bin an der Planung für einen neuen PC dran. Vielleicht habe ich Glück und gewinne eine AIO Wasserkühlung ;) Würde mich natürlich sehr freuen und mein Budget flexibler gestalten für andere benötigte Komponenten.
 
Mitglied seit
Dez 21, 2018
Beiträge
3
Punkte
1
#17
Würde mich dadrüber freuen, selber mal eine AiO Waku testen zu können und Erfahrungen zu sammeln [vertrete nämlich eigentlich die Meinung: "Wasser hat nichts im PC verloren" - aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen], ansonsten allen anderen viel Glück.
 

oXe

Mitglied
Mitglied seit
Dez 22, 2018
Beiträge
22
Punkte
2
#18
Mich würde interessieren, wie gut die AiO im Vergleich zu meinem geliebten Macho abschneidet. :)
 
Mitglied seit
Feb 27, 2019
Beiträge
3
Punkte
1
#19
Im Sommer werde ich mir auf jeden Fall einen neuen Rechner bauen, mit Fokus auf die neuen Ryzen 3000er, die AiO wäre da genau richtig.
 
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
75
Punkte
7
Alter
42
#20
Vielen Dank für das Gewinnspiel !

Ja, mein Sharkoon Night Shark ^^ Gehäuse bietet Platz für eine Raijintek 240mm AIO und ich wäre sogar bereit den ARO-M14 wieder auszubauen.
Die LED-Lüfter gefallen mir auch gut und würden optisch mit den Gehäuselüftern schön harmonieren. ;)
 
Oben Unten