News CES: AMD lädt zum Live-Stream ein – sehen wir die 7nm Navi?

Mitglied seit
Aug 20, 2018
Beiträge
236
Punkte
27
#3
Bin gespannt. Vielleicht sehen wir ja beides. Oder keins davon. Ich gehe eh mit Null Erwartungen in die CES. So konnte ich aber schon positiv überrascht werden, das nVidia jetzt doch Adaptive Sync für den Desktop Markt frei gibt (auch wenn es stand jetzt nur 12 von 400 Modellen sind, nVidia halt^^). Und so wird es im besten Fall auch bei AMD sein wenn sie halt die neuen GPU und/oder die neuen CPUs für den Desktop Markt vor stellen.
Und wenn sie wie gesagt keins der beiden vorstellen. Dann bin ich auch nicht enttäuscht, da ich wie gesagt mir von vornherein keine großen Erwartungen gesetzt habe. ;)
 
Mitglied seit
Aug 20, 2018
Beiträge
156
Punkte
27
#4
Ich bin ebenfalls gespannt, was so kommen wird. Aber viel mehr als ein paar (teilweise neue) Informationen erwarte ich auch nicht. Den Launch von neuen Produkten würde ich nicht grundsätzlich ausschließen, halte es aber für unwahrscheinlich. Aber wenn die Gerüchte stimmen, die vor ein paar Wochen im Umlauf waren, wäre das sehr gut für AMD.

Zen 2 wird mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann dieses Jahr kommen und dass die Kernzahl gegenüber Zen + steigt, halte ich für realistisch. Als Datum würde ich aber eher auf Sommer tippen. Ab morgen wissen wir vielleicht etwas mehr.
 
Mitglied seit
Okt 23, 2018
Beiträge
2
Punkte
1
#5
Ist das Event jetzt heute ab ca. 18 Uhr aufgrund der Zeitverschiebung oder Morgen wenn der 09.01 in Deutschland ist?
 
Mitglied seit
Aug 20, 2018
Beiträge
156
Punkte
27
#6
Las Vegas müsste zeitlich später sein als Deutschland. Als müsste das Event morgen Abend stattfinden nach unserer Zeit. (Wenn ich jetzt keinen Denkfehler mache)

Edit: Ja, jetzt ist in Las Vegas der 08.01., 04:31 Uhr
 
Mitglied seit
Aug 24, 2018
Beiträge
199
Punkte
27
Standort
Zürich
#10
Bin gespannt. Vielleicht sehen wir ja beides. Oder keins davon. Ich gehe eh mit Null Erwartungen in die CES. So konnte ich aber schon positiv überrascht werden, das nVidia jetzt doch Adaptive Sync für den Desktop Markt frei gibt (auch wenn es stand jetzt nur 12 von 400 Modellen sind, nVidia halt^^). Und so wird es im besten Fall auch bei AMD sein wenn sie halt die neuen GPU und/oder die neuen CPUs für den Desktop Markt vor stellen.
Und wenn sie wie gesagt keins der beiden vorstellen. Dann bin ich auch nicht enttäuscht, da ich wie gesagt mir von vornherein keine großen Erwartungen gesetzt habe. ;)

NV weiss mehr als wir, darum haben sie auch schnell a-sync freigeschaltet... ich gehe mal vom folgenden aus:
V2 56 - leistung oberhalb der 2070 - 8GB HBM2
V2 64 - leistung oberhalb 2080 - 16GB HBM2
Navi - füllt die lücke zwischen V2 56 und RX590(weil die ist riesig)
 
Mitglied seit
Aug 20, 2018
Beiträge
156
Punkte
27
#13
@SKYNET: Glaube ich erst, wenn ich es sehe. Aber wenn das wirklich so kommen sollte, dann wäre das ein riesiger Schritt für AMD. Und eine gewisse Lederjacke müsste literweise Schweiß aufsaugen. Gönnen würde ich es AMD absolut.

Aber es wird seinen Grund haben, warum Nvidia a-sync jetzt freischaltet, nachdem sie lange Zeit steif und fest behauptet haben, dass das nicht geht und stattdessen G-Sync hatten. Aus Höflichkeit haben die das sicherlich nicht getan.
 
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
23
Punkte
2
#14
Es ist schon extrem weltfremd Nvidia Angstzustände zuzuschreiben. Einen derart krassen Vorsprung wie aktuell habe ich seit 2006 noch nie erlebt, dagegen war eine ATI HD 2900 XT ja noch richtig konkurrenzfähig zur 8800GTX.

Ich traue Navi nicht mehr Performance zu, als einer Vega56 und damit wäre man ja sogar langsamer, als eine RTX 2060 bei vermutlich höherem Verbrauch. Einzig Intel steht unter Druck und selbst die interessiert das wenig, solange mehr Chips verkauft werden, als überhaupt in den eigenen Fabriken produziert werden können.
 
Mitglied seit
Aug 24, 2018
Beiträge
199
Punkte
27
Standort
Zürich
#15
@SKYNET: Glaube ich erst, wenn ich es sehe. Aber wenn das wirklich so kommen sollte, dann wäre das ein riesiger Schritt für AMD. Und eine gewisse Lederjacke müsste literweise Schweiß aufsaugen. Gönnen würde ich es AMD absolut.

Aber es wird seinen Grund haben, warum Nvidia a-sync jetzt freischaltet, nachdem sie lange Zeit steif und fest behauptet haben, dass das nicht geht und stattdessen G-Sync hatten. Aus Höflichkeit haben die das sicherlich nicht getan.
und die 2060 überhastet rausgehauen haben, mit dem fetten 2070 PCB... weil die PCBs für den eigentlichen launchtermin(märz) noch nicht fertig sind... :sneaky:
 

Tesetilaro

Admin / Banhammer
Mitglied seit
Jun 12, 2018
Beiträge
349
Punkte
28
#18
Es ist schon extrem weltfremd Nvidia Angstzustände zuzuschreiben. Einen derart krassen Vorsprung wie aktuell habe ich seit 2006 noch nie erlebt, dagegen war eine ATI HD 2900 XT ja noch richtig konkurrenzfähig zur 8800GTX.
So oder ähnlich hat Intel sich das sicher auch gedacht als die ersten benchmarks von Ryzen da waren - und dann kam der refresh, mit den ersten fetten Optimierungen, die es in sich hatten + moar corez mit TR etc. - und plötzlich muß Intel für seine Marketshares auch arbeiten ;)

don't get me wrong - Intel hat immernoch tolle Produkte aber AMD hat definitiv geliefert.... sind wir doch als Nutzer einfach dankbar, das Bewegung in den Hardwaremarkt kommt, das schließt auch RT mit ein - ich bin nicht mal sicher ob es DAS Killerfeaturefür Games ist, aber spinnen wir doch mal - was wenn es hilft mittelfristig deutlich effizientere Systeme zur Echtzeitbilderkennung zu bauen? Denk mal in Richtung autonome Fahrzeuge, AR in der Logistik und die verbesserten Möglichkeiten in der automatischen Fertigung von Elektronik....

Der Markt wird sich in absehbarer Zeit spürbar ändern - hoffen wir einfach darauf, das die positiven Aspekte überwiegen ;)
 
Mitglied seit
Jul 25, 2018
Beiträge
143
Punkte
17
#19
SkyNet wird wohl in etwa, sprich Plus - Minus Recht behalten
GTX 1180 ist wohl eine Ente oder kommt die Grafikkarte wirklich auch noch?

Vega II wird die Zeit überbrücken bis Navi Big Chip spruchreif ist
Noch 24 Stunden
 
Mitglied seit
Dez 2, 2018
Beiträge
119
Punkte
27
#20
Ist alles schön und gut... nur: Was ist ein Live-Steam? :ROFLMAO:
Edit: Wurde inzwischen korrigiert (y)
 
Zuletzt bearbeitet :
Oben Unten