News AMD und Cray präsentieren den schnellsten Supercomputer der Welt

Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
20
Punkte
2
#3
Schöner Erfolg für AMD, bisher hatte Oak Ridge IBM und NVidia verbaut. Ist sicher auch ein schönes Signal für den HPC Bereich und auch die Server Hersteller und Kunden, dass AMD wieder eine Alternative darstellt.
 
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
49
Punkte
17
#4
@Oberst
Vor allem in diesem Supercomputer Bereich sehe ich eine hohe Dynamik, weil man dort keine Altlasten und Kompatibilitäten mit sich rumtragen muss und die Software ganz spezifisch auf den jeweiligen Supercomputer entwickelt wird. Mit 64C Rome sehe ich AMD hier fast schon als konkurrenzlos an, nirgends sonst bekommt man aus einer Hand dermaßen leistungsfähige Chips.
 
Mitglied seit
Aug 2, 2018
Beiträge
143
Punkte
28
Alter
40
Standort
Schweiz
#5
Oha! DAS ist mal eine Hausnummer! Ist dann nur eine Frage der Zeit, bis aus Asien die entsprechende Rückantwort kommt.
Deren Superrechner haben die Top500 die letzten 3 Jahre dominiert.

Ausserdem zeigt es, wozu die EPYCs in der Lage sind. Die sind alles, nur keine Sparbrötchen, wenn es um Leistung geht.
Gratulation an AMD auch von meiner Seite!
 
Mitglied seit
Aug 20, 2018
Beiträge
241
Punkte
27
#6
Derzeit ist Titan auf Platz 9 das einzige mit AMDs CPUs in der Top500-Liste. Die Titan K20x dürften aber einen großen Anteil an der Rechenleistung haben.

Im Supercomputing-Bereich sollte man aber auch immer daran denken, dass es CPU-seitig neben Intel auch noch IBM als starken Konkurrenten gibt.
 
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
1.020
Punkte
82
#7
Man setzt dabei auf für das HPC und die KI auf AMDs EPYC-CPUs in Verbindung mit Radeon Instinct GPUs und High Bandwidth Memory (HBM) sowie umfangreichen und unterschiedlich gestalteten Präzisionseinheiten für das Erreichen optimale Lernergebnisse.
Alles klar soweit? :D

Was ist denn los mit Euch? Hab das Ungetüm jetzt 5x gelesen und ich glaube da ist mindestens ein „auf“ und ein „n“ bei „umfangreichen“ zu viel... ;)

Im HPC sind die China-Eigenentwicklungen meines Erachtens gewichtiger als AMD und IBM zusammen...
 

Igor Wallossek

Format©
Mitarbeiter
Mitglied seit
Jun 1, 2018
Beiträge
2.191
Punkte
113
Alter
54
Standort
Labor
#8
Wenn man einen Satz fünfmal umstellt, um den Technik-Protz verständlicher zu machen, dann kommt am Ende meist Murks raus. Sechstversuch :D
 
Mitglied seit
Jul 22, 2018
Beiträge
14
Punkte
2
#9
Schön zu sehen das Amd wieder einen Bereich mehr hat in dem sie konkurrenzfähige Produkte vermarkten können. Es kann nie schaden etwas breiter aufgestellt zu sein.

Mfg Inelouki
 
Mitglied seit
Jul 23, 2018
Beiträge
191
Punkte
28
#10
Sehr geil. Man sieht eindeutig, dass AMD in den letzten Jahren nicht geschlafen hat und den richtigen Weg gegangen ist und gehen wird. Von mir beide Daumen hoch für das Engagement (y)(y)
CPU Umbruch Intel-AMD wird spätestens am 07.07.19 endgültig geschehen (hoffe ich)
 
Oben Unten