Seagate BarraCuda Speicherserie: führend und mit neuen Produkten | Avertorial

Seagate Technology hat seine Festplattenserie BarraCuda auf eine Speicherkapazität von 14 TB erweitert. Ganz neu umfasst das marktführende Speicher-Portfolio des Herstellers jetzt auch eine Reihe schneller SSDs (Solid-State-Drives). Die Speicherprodukte decken eine breite Palette von Anforderungen von Desktop-Rechnern, Laptops und direkt angeschlossenen Laufwerkseinheiten ab und kombinieren herausragende Leistung mit bewährter Zuverlässigkeit.

Noch einmal erweitert hat Seagate sein Portfolio von Speicherprodukten unter dem Markennamen BarraCuda: Es reicht jetzt von der Einstiegsfestplatte mit 500 GB bis zum Spitzenmodell mit gewaltigen 14 TB und umfasst ganz neu auch SSD-Einheiten, die bis zu 2 TB Kapazität bieten. Insgesamt sind die BarraCuda-Serie in den Baugrößen 3,5 und 2,5 Zoll eine Vielfalt von Anforderungen konzipiert. Je nach Einsatzfall kann das die zuverlässige PC-Festplatte mit solider Leistung für die Standardanwendung sein, oder das externe Laufwerk mit Spitzenleistungen für höhere Ansprüche oder auch die besonders flache und leichte Speichereinheit für das elegante Notebook.

 

BarraCuda 3,5 Zoll für Desktop und DAS

Hohe Leistungen und solide Zuverlässigkeit für den Einsatz in Desktop-Rechnern, direkt angeschlossenen externen Speichen und Einstiegsservern bietet Seagates Baureihe BarraCuda 3,5 Zoll. Die breite Auswahl an Kapazitäten reicht von 500 GB bis 8 TB, und es gibt besondere Betriebsmodi, die ohne Leistungseinbußen beim Energiesparen helfen.

In dieser Baureihe gibt es auch zwei Modelle aus der Serie Seagate Secure mit 1 und 2 TB Kapazität. Die Laufwerke sind mit automatischer Selbstverschlüsselung ausgestattet, sodass die gespeicherten Daten außerhalb des zugehörigen Rechners nicht lesbar sind. Außerdem lassen sich die Daten durch Löschen des Schlüssels in einfacher Weise endgültig unlesbar machen – etwa für den Fall, dass die Festplatte für einen anderen Zweck eingesetzt oder ausgemustert wird.

Seagate BarraCuda Compute 4TB, 3.5", 256MB, SATA 6Gb/s (ST4000DM004)

  • Effiziente und sehr schnelle 3,5-Zoll-Festplatte von Seagate
  • 4 TB Speicher
  • 256 MB Cache
  • SATA 6G Anschluss
Stand: 17.01.19 20:15
Seagate BarraCuda Compute  4TB, 3.5
versandfertig in 4 Werktagen
Vorkasse, PayPal, sofortüberweisung.de
GRATISVERSAND .
Abholung möglich (D-52372 Kreuzau)
Stand: 17.01.19 10:42
sofort lieferbar
Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, sofortüberweisung.de, Bankeinzug, Rechnung
GRATISVERSAND .
Stand: 18.01.19 01:09
Siehe Website
Kreditkarte, Bankeinzug
GRATISVERSAND .
Stand: 18.01.19 01:07
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
mit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

 

Für höchste Ansprüche: BarraCuda Pro 3,5 Zoll

Für höchste Ansprüche an die Leistung und Zuverlässigkeit von PCs und DAS-Speichern sind die Festplatten der Baureihe BarraCuda Pro in der Baugröße 3,5 Zoll ausgelegt. Die Palette der Kapazitäten beginnt bei 2 TB, die Datenübertragungsraten reichen bis 250 MByte/s, und die Laufwerke sind für jahrelangen Dauerbetrieb rund um die Uhr mit einer hohen Workload-Rate 300 TB/Jahr ausgelegt. Als Spitzenmodell ist hier ein Laufwerk mit 14 TB Kapazität hinzugekommen. Es ist sowohl für Anwender mit datenintensiven Desktop-Anwendungen als auch für Gamer interessant – und zwar als interne Festplatte ebenso wie im DAS-Einsatz.

Diese Festplatte betritt dabei auch technologische Neuland: Das neue 14-TB-Laufwerk besitzt wie das 12-TB-Modell acht Magnetscheiben zur Speicherung von Daten. Als Aufzeichnungsverfahren wird weiterhin Perpendicular Magnetic Recording (PMR – senkrechte Magnetaufzeichnung) verwendet. Die höhere Speicherdichte erzielt man durch einen noch engeren Spurabstand in Verbindung mit dem neuen Leseverfahren Two-Dimensional Magnetic Recording (TDMR): Hierbei lesen mehrere Sensoren auf dem Speicherarmen nicht nur eine Spur, sondern auch noch die benachbarten Spuren mit. Dadurch lässt sich die gegenseitige Beeinflussung der enger angeordneten Spuren rechnerisch eliminieren.

 

Klein, aber fein: BarraCuda und BarraCuda Pro 2,5 Zoll

In der kleineren Baugröße 2,5 Zoll deckt die BarraCuda-Serie ebenfalls ein breites Anwendungsspektrum ab. Zuverlässigkeit und anwendungsgerechte Leistungen kennzeichnen dabei die Laufwerke der Baureihe BarraCuda. Ihre Speicherkapazitäten beginnen bei 500 GB und reichen bis zu dem branchenweit führenden Wert von 5 TB.

Dabei kommen die Laufwerke bis zu einer Kapazität von 2 TB mit einer Bauhöhe von 7 mm aus, darüber sind es ebenfalls noch geringe 15 mm. Die Datenübertragungsraten erreichen je nach Speicherkapazität bis zu 140 MB/s – mehr als ausreichend auch für anspruchsvollere Anwendungen. Der Leistungsbedarf dieser Festplatten liegt je nach Kapazität bei 1,7 bis 2,1 W, der kurzzeitige Einschaltstrom bei 1,0 bis 1,2 A (bei 5 V). Damit eignen sich die Laufwerke bestens zum Aufrüsten zahlreicher – auch älterer – Laptops, All-in-One-PCs und DAS-Speichereinheiten.

Seagate BarraCuda Compute 2TB, 2.5", SATA 6Gb/s (ST2000LM015)

  • Zuverlässige 2,5-Zoll-HDD von Seagate
  • 2 TB Kapazität
  • 128 MB Cache
  • max. 140 MB/s Datenübertragungsrate
  • SATA-6G-Schnittstelle
Stand: 17.01.19 20:15
Seagate BarraCuda Compute  2TB, 2.5
Zentrallager: >5 Stück bestellt, wird in 3 Werktagen erwartet Filiale Wilhelmshaven: >5 Stück bestellt, wird in 3 Werktagen erwartet
Stand: 18.01.19 00:58
Vorkasse, PayPal, sofortüberweisung.de, Giropay € 8,99.
Expressversand möglich.
Abholung möglich (D-26388 Wilhelmshaven)
Stand: 18.01.19 01:09
bestellt
Stand: 18.01.19 01:09
Vorkasse, PayPal, sofortüberweisung.de, Giropay, Finanzierung € 8,79.
Expressversand möglich.
Stand: 18.01.19 00:57
bestellt
Stand: 18.01.19 00:58
Vorkasse, PayPal, sofortüberweisung.de, Giropay € 8,59.
Expressversand möglich.
Stand: 18.01.19 01:10
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
mit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

 

BarraCuda Pro an der Spitze

Die Leistungsspitze dieser Baureihe decken die 2,5-Zoll-Modelle vom Typ BarraCuda Pro ab. Diese Festplatten sind mit Kapazitäten von 500 GB und 1 TB erhältlich und laufen mit einer Drehzahl von 7.200 U/min. Mit Übertragungsraten für die Daten von bis zu 160 MB/s eignen sich die Einheiten auch gut für leistungshungrige Anwendungen. Dabei sind die 2,5-Zoll-Laufwerke nur 7 mm hoch und wiegen nicht mehr als 85 g.

Mit diesen Leistungsdaten sind Laufwerke der Baureihe BarraCuda Pro bestens für die Aufrüstung mobiler Geräte geschaffen, wenn es vor allem auf hohe Durchsatzleistung für anspruchsvolle Anwendungen geht.

Was die für die Arbeitsgeschwindigkeit wichtige Größe des Zwischenspeichers (Cache) angeht, so lassen die Baureihen BarraCuda und BarraCuda Pro ebenfalls die Konkurrenz hinter sich: Sämtliche Modelle bieten unterschiedslos eine Cache-Größe von 128 MB.

 

Jetzt auch schnelle SSDs

Überdies hat Seagate seine BarraCuda-Produktlinie jetzt auch über Festplatten hinaus weiter ausgebaut: Neu in dieser Serie sind SSDs (das heißt Festkörperspeicher) auf Flash-Basis mit sehr viel höheren Datenübertragungsraten, als sich mit Festplatten erreichen lassen, und Kapazitäten von 250 GB bis 2 TB. Die SSDs verwenden die Schnittstelle 6 Gb/s SATA und lassen sich damit so einfach installieren wie Festplatten. Mit ihrer Baugröße von 2,5 Zoll, einer Höhe von 7 mm, einem Leistungsbedarf von höchstens 2,5 bis 3,1 Watt (je nach Kapazität, 185 – 225 mW im Leerlauf) und einem Gewicht von nur 50 Gramm eignen sie sich bestens für das Nachrüsten von PCs und modernsten Laptops. Die BarraCuda SSDs erreichen Datenübertragungsraten von bis zu 560 MB/s und im wahlfreien Zugriff bis zu 90.000 Ein- und Ausgabeoperationen pro Sekunde (IOPS) und verhelfen diesen Rechnern damit zu ungeahnter Geschwindigkeit.

 

Für alle Fälle: Datenwiederherstellung mit dem Rescue-Service von Seagate

Bei allen Festplatten vom Typ BarraCuda Pro (3,5 und 2,5 Zoll) ist auch der Service Rescue von Seagate zur Datenwiederherstellung für eine Dauer von zwei Jahren enthalten. Er bietet PC-Anwendern die Sorgenfreiheit, dass ihre Daten in fast allen Fällen auch dann noch gerettet werden können, wenn es zu einem Speicherausfall gekommen ist (selbst bei mechanischen Schäden etwa durch Unfall oder Naturkatastrophen). Für alle anderen BarraCuda-Speicher (und auch vielen Speichereinheiten anderer Hersteller) sind Rescue-Pläne zu günstigen Preisen erhältlich.

 

Speicherserie Seagate BarraCuda

Festplatten 3,5 Zoll Festplatten 2,5 Zoll SSDs 2,5 Zoll
Baureihe BarraCuda BarraCuda Pro BarraCuda BarraCuda Pro BarraCuda SSD
Kapazitäten 500 GB – 8 TB 2 – 14 TB 500 GB – 5 TB 500 GB, 1 TB 250 GB – 2 TB
Spindeldrehzahl (U/Min.) 5400/72001 7200 5400 7200
Cache (MB) 32 – 2561 128/256 128 128
Datenübertragungsrate (MB/s) 185 – 2201 220/2502 max. 140 max. 160 max. 5603
Flash-Speicher NAND 3D TLC
Bauhöhe 20,0 – 26,1 mm 26,1 mm 7/15 mm4 7 mm 7 mm
Garantie 2 Jahre 5 Jahre 2 Jahre 5 Jahre 5 Jahre

Seagate BarraCuda SSD 1TB, SATA (STGS1000401/ZA1000CM10002)

Seagate BarraCuda SSD  1TB, SATA (STGS1000401/ZA1000CM10002)
versandfertig in 4 Werktagen
Vorkasse, PayPal, sofortüberweisung.de
GRATISVERSAND .
Abholung möglich (D-52372 Kreuzau)
Stand: 17.01.19 10:42
ca. 2-3 Tage
Vorkasse, sofortüberweisung.de ab € 12,35.
PayPal ab € 12,35 plus 3,9% vom Warenwert.
Stand: 18.01.19 01:11
sofort lieferbar - Lieferung innerh. von 1-2 Werktagen - Express moeglich
Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, sofortüberweisung.de, Giropay € 4,99.
Stand: 18.01.19 01:06
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
mit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

Weitere Informationen zur BarraCuda Produktreihe findet ihr auf der Seagate Website: www.seagate.com/


Kommentare (4)

  • Case39 schrieb am
    Ein neuer Mitbewerber im SSD Markt...👍
  • amd64 schrieb am
    Ich kaufe generell keine HDDs mehr, die weniger als 5 Jahre Garantie bieten.
  • Moeppel schrieb am
    Die SSDs waren vor kurzem in ihrer 1TB Fassung für 90€ bei Conrad und Ablegern gelistet. Leider wurde meine Bestellung, wie vermutlich auch alle anderen, gecancelled Aufgrund eines Preisfehlers ;) Woher Seagate ihre SSDs bezieht, weiß ich leider nicht. Generell sind meine Seagate Erfahrung recht einfach zusammen zu fassen. Entweder Seagate, oder Seagate nicht ;)
  • KidStealth schrieb am
    woher kommen die SSDs von Seagate? Haben die irgendwen gekauft, oder lassen die fertigen?

Ebenfalls interessant...