QNAP Mustang 200: Prozessorkerne über PCIe

QNAP hat einen speziellen Beschleuniger auf Basis von zwei Intel-CPUs veröffentlicht, der die Verarbeitungsmöglichkeiten von NAS-Systemen und sogar PCs deutlich verbessern soll. Der Mustang-200 von QNAP kann den Zugriff auf Daten, die sich auf einer NAS-Box befinden, beschleunigen, aber auch die Bildverarbeitungsfunktionen einer NAS, die für Flächen-Überwachung verwendet werden, verbessern. Ebenso lassen sich AI- und Machine Learning-Anwendungen ausführen oder virtuelle Maschinen beschleunigen.

qnap mustang 200

Die QNAP Mustang-200 Beschleuniger werden per PCIe 2.0 x4 angebunden und basierend auf zwei Intel Kaby Lake CPUs (Core i7-7567U, Core i5-7267U oder Celeron 3865U), die mit einem eigenen 4 – 16 GB DDR4 Speicher sowie 512 GB Intel 600P SSDs (nur bei Core i5/i7-Modellen) ausgestattet sind. Jeder Knoten hat sein eigenes 10 GbE NIC und läuft auf dem mQTS-Betriebssystems von QNAP. Wer die NAS-Produkte von QNAP verwendet, wird sich als schnell zurechtfinden.

Die Erweiterung durch eine Mustag-200-Karte ermöglicht es Besitzern einer QNAP NAS, die Rechenleistung ihres Systems von einem Prozessor auf drei zu erhöhen. Dieses „Multithreading“ wird von einer Vielzahl von Anwendungen verwendet, die unter mQTS laufen. Da die Karten über eigene Ressourcen verfügen, können Administratoren mit dem Mustang Card Manager Programm verschiedene Anwendungen auf verschiedenen Knoten bereitstellen und diese physisch voneinander isolieren. Interessant ist, dass die Mustang-200 Beschleuniger nicht nur in NAS-Boxen, sondern auch in normalen PCs installiert und für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden können.

QNAP Mustang-200 Karten
CPU (x2) RAM (pro CPU) SSD (pro CPU)
Mustang-200-i7-1T/32G-R10 Intel Core i7-7567U – 2C/4T, 3.5GHz, Iris Plus Graphics 650 16 GB Intel 600p
512 GB
Mustang-200-i5-1T/32G-R10 Intel Core i5-7267U: 2C/4T, 3.1 GHz, Iris Plus Graphics 650
Mustang-200-C-8G-R10 Intel Celeron 3865U: 2C/2T, 1.8 GHz, Intel HD Graphics 610 4 GB
KompatibleNAS Models TS-2477XU-RP , TS-1677XU-RP, TS-1685, TS-1677X, TVS-1282, TS-1277, TVS-882, TS-877
Weiterführende Informationen 1. Die Host-NAS setzt QTS 4.3.5 (oder höher) voraus.
2. TVS-1282 und TVS-882: Nur Modelle mit einem 450W Netzteil werden unterstützt.
3. TS-1685: Nur Modelle mit einem 550W Netzteil werden unterstützt.

 

Die Mustang-200-Karten von QNAP sind ab sofort für Kunden mit kompatiblen NAS-Geräten erhältlich. Die Preise gibt es (bisher) nur auf Anfrage.

Update 28.11.2018 (danke an Matt für den Hinweis)

Der Preis liegt, je nach Modell, zwischen 890 und 1.100 Euro. Die QNAP Mustang-200-Karten können hier bezogen werden:

https://www.span.com/product/Qnap-Accelerator-Mustang-200-C-8G-R10-PCIe-v2-x4-Dual-Celeron-8GB-DDR4~68763

Kommentare (5)

  • amd64 schrieb am
    Abgesichert ist das Forum sehr gut und das Spamaufkommen ist dadurch auch deutlich geringer. Aber wenn man die Spammer nicht eindeutig identifizieren kann wird es halt schwierig.
  • HerrRossi schrieb am
    Sorry, aber mir gehen diese Spambots sowas von auf den Arsch. Ist die Registrierung hier eigentlich nicht abgesichert oder ist recaptcha auch schon nicht mehr sicher?
  • amd64 schrieb am
    Schon weg :whistle:
  • HerrRossi schrieb am
    Meine Fresse, checkt endlich mal, dass niemand eure beschissenen Sexlinks haben will :mad::poop:
  • Tesetilaro schrieb am
    Es ist eine Frage der Zeit bis man drauf kommt, sowas auch in der Konsumervariante zu verwursten - nicht genau so wie es jetzt vorgestellt wurde - ich vermute eher auf Arm Basis...

Ebenfalls interessant...