AOC stellt neuen 31-Zölller mit 144Hz und FreeSync2 HDR für unter 500 Euro vor

AOC hat sein Agon-Portfolio aktualisiert und bietet Besitzern von Radeon-einen günstigen Monitor mit Freesync 2 HDR-Unterstützung und einer großen Bildschirmdiagonale von 31,5 Zoll. Die Bildwiederholungsfrequenz liegt bei 144Hz.

Vor einigen Monaten hat AMD seine Freesync 2-Technologie in Freesync 2 HDR umbenannt, um eine der größten Änderungen gegenüber den ursprünglichen Freesync-Spezifikationen widerzuspiegeln: Die Unterstützung für High Dynamic Range (HDR). Zwar gibt es auch noch andere Neuerungen im Vergleich zu FreeSync 1, doch HDR ist – nicht zuletzt dank ersten Spielen mit entsprechender Unterstützung – die wegweisendste Funktion von allen.

Simulierte Darstellungsfehler, die ohne FreeSync auftreten können

Der AG322QC4 von AOC, erreicht „nur“ eine DisplayHDR 400 VESA-Zertifizierung. Diese Zertifizierung erfordert unter anderem eine Mindesthelligkeit von 400 nits. Teure HDR-konforme Monitore erreichen hingegen 1.000 Nits oder höher. Der 31,5-Zoll große Monitor besitzt ein gekrümmtes VA-Panel mit einer Auflösung von 2560×1440 und einer schnellen Aktualisierungsrate von 144Hz. Das Kontrastverhältnis liegt bei sehr guten 3.000:1 (80.000.000:1 dynamisch). Der Betrachtungswinkel (vertikal und horizontal) beträgt 178 Grad, wobei 85 Prozent des NTSC-Farbraums abgedeckt werden.

AOC verbaut in den AG322QC4 zwei 5W-Lautsprecher und einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Es stehen auch USB 3.0-Ports zur Verfügung. Der Monitor wird per VGA, die zwei HDMI 2.0-Ports oder die beiden DisplayPort 1.2-Anschlüsse mit der Grafikkarte verbunden.

Der Monitor wird bereits zu Preisen unter 500 Euro bei einigen Online-Shops gelistet.

AOC Agon AG322QC4, 31.5"

  • 31,5-Zoll-Monitor im Curved-Design von AOC
  • VA-Panel / 144 Hz / Adaptive-Sync
  • WQHD-Auflösung & 16:9-Format
  • EEK B
Stand: 17.01.19 09:11
AOC Agon AG322QC4, 31.5
Lieferbar ab 04.02.2019, Lieferzeit (sobald verfügbar): 1-2 Werktage
Vorkasse, Kreditkarte, sofortüberweisung.de, Bankeinzug
GRATISVERSAND .
Stand: 17.01.19 23:01
Auf Lager, sofort versandfertig Lieferzeit 1-2 Werktage
Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, sofortüberweisung.de kostenfrei.
Nachnahme € 4,-.
Stand: 17.01.19 04:36
lagernd
Vorkasse, PayPal, sofortüberweisung.de € 7,-.
Nachnahme € 9,90.
Abholung im Ladengeschäft möglich (D-10717 Berlin)
Stand: 18.01.19 00:40
*Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben
mit freundlicher Unterstützung von www.geizhals.de

Kommentare (4)

  • KidStealth schrieb am
    was mir noch so einfällt... das 1.Bild zum Artikel ist nicht vom AG322QC4 sondern vom ...QCX - hatte mich eingangs auch etwas verwirrt. Verbaut ist nicht nur ein 3,5 Kopfhöreranschluss, sondern auch nochmal 3,5 Klinke für's Mikrofon. Dazu beide nochmal als Ausgang - man kann also quasi vom Board zum Bildschirm verlängern und dann das komplette Headset am Monitor anschließen. Wahrscheinlich son Ding, um den "Headset-Halter" am Display noch mehr zu bewerben. In der Produktbeschreibung - auch bei AOC - steht übrigens, das nur ein HDMI Kabel beiliegt, allerdings sind sowohl HDMI Kabel, als auch Displayport Kabel dabei. Beide jeweils so 1,2m lang. Zusätzlich liegt ne kabelgebundene Fernbedienung dabei (Micro-USB), welche einen durch das OSD schneller navigieren lassen soll, statt dem Mini-Joystick. Sieht natürlich voll gamermässig aus und hat schön große Tasten - allerdings fand ich die Positionierung der Tasten so irritierend, das ich gefühlt nicht wirklich schneller beim Einrichten des Monitors war.
  • QuFu schrieb am
    Umgewöhnung geht schneller und selbstverständlicher als man denkt. Nicht mal ein halbes Jahr 20" UXGA -> 32" WQHD hats gebraucht von "uh... ist fast schon zu viel" zu "40-50 Zoll 4k fänd ich auch nicht schlecht"... ;-)
  • Gubbel schrieb am
    Verdammt das wäre genau meine Kragenweite gewesen...vor 4 Wochen nen billig AOC geschossen
  • KidStealth schrieb am
    Hab den Monitor seit Freitag auf dem Schreibtisch stehen und kann nicht klagen (ausser das die Umgewöhnung von 22" auf 31,5" noch nicht abgeschlossen ist o_O)

Ebenfalls interessant...