Vorbestellungen möglich: Watercool gibt baldige Verfügbarkeit von RTX 20-Kühlern bekannt

Watercool nimmt Vorbestellungen für die neuen Wasserkühler entgegen, die das Unternehmen speziell für die kommenden Nvidia Geforce RTX 2080 und RTX 2080 Ti entwickelt hat. Fünf Varianten stehen zur Auswahl, bis zum 08.10 gibt es einen Vorbestellerrabatt von 10€.

Die neuen Kühlblocks verfügen über eine Bodenplatten entweder aus blankem Kupfer oder vernickelt. Dabei ist Watercool einen technologischen Schritt weiter gegangen und vernickelt die Bodenplatten nicht mehr elektrolytisch vernickelt, sondern chemisch. Durch die immer größere Bandbreite an Radiatoren und „Showfluids“ auf dem Markt, sind die Nickelbeschichtungen immer größeren Belastungen ausgesetzt. Daher hat sich das Unternehmen entschieden, die technologisch komplexere, zugleich aufwendigere und teurere chemische Beschichtung zu wählen. Sie soll beständiger und resistenter sein sowie eine stabilere Verbindung mit dem Kupfer eingehen.

Der Deckel besteht wahlweise aus Acetal (POM) oder aus Plexiglas, die Frontblende ist entweder aus Edelstahl oder schwarz anodisiertem Aluminium gefertigt. Watercool liefert die Kühler mit vernickelter Bodenplatte und Plexideckel bereits mit vorinstallierter RGB Beleuchtung aus. Die Kupfer Acryl Versionen können von den Kunden selbst mit einer RGB Beleuchtung nachgerüstet werden.

Die Kühler mit Kupfer Bodenplatte sind ab dem 1.10. verfügbar, die Versionen mit vernickelter Bodenplatte ab dem 8.10. Die Backplate für die RTX 2080 und 2080Ti will Watercool ab dem 15.10 im Shop anbieten. Bis zum 8.10. sind übrigens alle RTX 20 Kühler mit einem Vorbestellerrabatt von 10€ versehen.

Zur Quelle

Kommentare (3)

  • v3nom schrieb am
    Aquacomputer hat angekündigt das ihre Blöcke alles kühlen was mehr als 1W Abwärme generiert... Mal abwarten was da kommt.
  • ybox720 schrieb am
    Nvidia kühlt bei ihren FE-Karten auch teile die sich auf Höhe der Anschlüsse für die Spannungsversorgung befinden. Die ganzen Wasserkühler haben in diesem Bereich keinerlei Kühlfläche mehr. Kann das ein Problem geben?
  • v3nom schrieb am
    Ist bestellt :D

Ebenfalls interessant...