Verkaufsstart am 13. August: AMD Ryzen Threadripper 2990X mit 32 Kernen und 2950X mit 24 Kernen

Laut den Kollegen von wccftech findet der Verkaufsstart der neuen Threadripper 2 Prozessoren in knapp einem Monat statt. Dann soll auch eine breite Palette passender X399-Motherboards bei den Online-Shops gelistet werden.

Auf der diesjährigen Computex hat AMD die zweite Threadripper-Generation offiziell vorgestellt. Am 13. August soll der Marktstart stattfinden. Zwei Prozessoren werden für den Anfang verfügbar sein: Der Ryzen Threadripper 2990X verfügt über 32 Kerne und 64 Threads sowie der „kleinere“ Ryzen Threadripper 2950X  mit 24 Kernen und 48 Threads. Der größere Prozessor soll einen Basistakt von 3,4 GHZ haben und 4 GHz im Boost erreichen können. Dank XFR sind sogar 4,2 GHz möglich.

Der Chip integriert 16 MB L2- und 64 MB L3-Cache. Die TDP wird wohl bei 250 Watt liegen, wie es bereits beim Ryzen Threadripper 1950X war. Als Socket kommt weiterhin TR4 zum Einsatz. Alte Motherboards werden also mit Thradripper 2 kompatibel sein, neue Motherboard mit dem X399-Chipsatz sollen hingegen neue Funktionen bieten. Auch einige Optimierungen hat AMD durchgeführt. So soll der Betrieb im Precision Boost und XFR, also mit höheren Taktraten, deutlich stabiler laufen.

Zur Quelle

Ebenfalls interessant...