Heiße Feinkost für Veganer: Asus RX Vega64 Strix OC im Test

Würde man uns nach einer etwas besser ausgestatten RX Vega64 fragen und wäre das Angebot an solchen Karten breiter gefächert, dann würden wir wohl die Asus RX Vega64 Strix OC nennen. Wo und wie sich die Karte genau positioniert, soll der heutige Test …Platinen-Layout

Wie schon Gigabyte und Sapphire, weicht auch Asus extrem von AMDs Referenz-Layout ab, was auch das Nutzen von bereits existierenden Fullcover-Wasserkühlern unmöglich machen dürfte. Asus setzt auf 6 Phasen mit Doubling, so dass sich in…Mit einem aktuellen BIOS und den neueren Treibern fallen die Eigenarten bei den Benchmarkergebnissen, wie wir sie noch beim Review der Sapphire RX Vega64 Nitro+ feststellen konnten, endlich komplett weg und die Karten machen nun exakt das, was man von…Es ändert sich am Gesamtbild eher wenig, auch wenn die Vega-Karten bei einigen wenigen Spielen etwas mehr einbrechen. Dann aber ist es fast schon egal, ob Referenz- oder Boardpartner-Karte. Geteiltes Leid ist halbes Leid, wobei es nie zur wirklichen D…Leistungsaufnahme bei verschiedenen Lasten

Die Leistungsaufnahme im Gaming-Loop liegt mit den gemessenen ca. 275 Watt im Balanced Mode ungefähr 5 Watt unter dem, was man bei der Referenz im Default-BIOS messen konnte. Das ist umso erstaunlicher, als …Übertaktung und Undervolting

Die herkömmliche Übertaktung mittels noch höherem Power Limit und mehr Takt konterkariert das aktuelle Kühlungskonzept, denn der recht leise Kühler kommt mit dem, was er ab Werk abführen muss, ganz gut klar. Mehr hingegen…Kühlsystem und Backplate

Im direkten Zusammenhang zur aufgenommenen Leistung steht natürlich die erzeugte Abwärme, für deren optimale Abführung die Kühllösung verantwortlich ist. Und genau hier sehen wir uns kleineren Problemen gegenüber, die wir ger…Wie und wo können wir die Asus RX Vega64 Strix OC jetzt einordnen? Die Karte ist an sich durchaus eine solide Geschichte, sieht man von den heißen Spannungswandlern einmal ab. Die Verarbeitungsqualität ist ordentlich und die Komponentenauswahl ist es …

[Lesertest] Wie schlägt sich Toshibas Tecra X40?

Einleitung

Vor einigen Tagen ist die Toshiba Tecra X40-D (X40-D-149)* bei mir eingetroffen und hat gleich einen positiven Eindruck gemacht, doch kommen wir erst zu den Eckdaten der Hardware.

CPUIntel Core i5-7200U, Kerne/Threads: 2/4CPU-Takt2,5/ 3,1…Schnittstellen

Viel Platz für Schnittstellen bietet so ein dünnes Gerät natürlich nicht. Außerdem wird einer der USB-3.1-Typ-C-Anschlüsse für die Stromversorgung benötigt. Andere Hersteller bauen zwar noch ausklappbare RJ45-Schnittstellen für eine …SSD

Dank der schnellen SSD im M.2-Format macht die X40-D einen sehr agilen Eindruck. Vom Einschalten bis zum Loginscreen vergehen ca. 12 Sekunden. Aus dem Tiefschlaf erwacht es sofort. Der AS-SSD-Benchmark misst beim sequenziellen Lesen von Daten 202…Sound

Die Audioqualität der Lautsprecher ist trotz des Harman/Kardon-Aufdrucks nicht berauschend, aber solide. Wie üblich in solch kleinen Geräten, kommen hier auch sehr kleine Lautsprecher zum Einsatz, die keinen großen Frequenzbereich abdecken kön…

Roccat Khan Pro im Headset-Test: Überflieger, Mittelmaß oder Bruchlandung?

Für immerhin aktuell knapp 100 Euro bietet Roccat mit dem Khan Pro ein neues Headset an, das ab sofort alles besser können möchte, als alle anderen Gaming Headsets links und rechts davon im Regal. Glaubt man der Homepage, dann lässt einen das natürlic…Mikrofon-Messung und Sound-Check

Zunächst messen wir auf Wunsch auch den Frequenzbereich des Mikrofons, um dem Feedback der Leser entgegenzukommen. Dafür nutzen wir erneut unseren Messraum, kehren den Vorgang aber quasi um. Natürlich übersteigt eine …

AMD Ryzen 5 2400G geköpft: Original gegen Wärmeleitpaste und Flüssigmetall

Nachdem die Diskussionen um die Wärmeleitpaste in AMDs neuen APUs statt des metallischen Lotes genügend hohe Wellen geschlagen hat, wollen wir nun nachprüfen, wie sich AMDs TIM gegen eine gute, konventonielle Wärmeleitpaste und eine passende Flüssigme…Temperaturen und Leistungsaufnahme

Betrachten wir zunächst die Temperaturen und stauen – in zweierlei Hinsicht. Erstens ist das, was AMD zwischen Heatspreader und Die presst, schon einmal besser als sein angeblicher mieser Ruf. Und zweitens kann man …

AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G: Leistungsaufnahme, Takt und Temperaturen

Wir betrachten die beiden neuen APUs von AMD noch einmal im Detail und analysieren Leistungsaufnahme, Takt, Temperaturen sowie die Wechselwirkungen all dieser Werte. Und wir testen natürlich auch den Boxed-Kühler gegen den Chiller und finden eine Art …The Witcher 3 (Skellige)

Wir nutzen dieses Spiel ja seit Längerem auch für die Ermittlung der Leistungsaufnahme der dedizierten Grafikkarten, weil die ermittelten Werte fast immer genau auf den Punkt der vom Hersteller angegebenen Leistungslimits tre…CPU Torture: Prime95 Small FFTs

Was Furmark und der MSI Kombustor für die GPU sind, stellt Prime95 seit Jahren für die CPU dar. Ein echter Klassiker, der sich über die Jahre allerdings auch weiterentwickelt hat. Aktuelle Versionen unterstützen nämlic…Extremtest mit Boxed-Kühler

Waren wir bei den Einzeltests bereits an die Grenzen des Kühlers gestoßen, wollen wir nun testen, was wirklich maximal möglich ist, wenn man CPU und Grafikeinheit parallel maximal auslastet. Dabei interessieren erneut das …Übersicht der Leistungsaufnahme

Wir haben die Ergebnisse der vorangegangenen Seiten zur besseren Übersicht jetzt noch einmal in Balkengrafiken zusammengefasst. Dabei sehen wir auch sehr deutlich, dass die kurzeitig und eher sporadisch erreichten Spit…Zusammenfassung

Über die Gaming- und Anwendungs-Performance der beiden APUs hatten wir ja bereits im Launchartikel ein ausführliches Urteil abgegeben, das müssen wir an dieser Stelle nicht noch einmal wiederholen, sondern verweisen auf die erste Publ…

Ryzen und Vega vereint: AMDs Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test

Mit Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G schickt AMD zwei neue APUs ins Einsteiger- und Mittelklasse-Segment, die sowohl Zen- als auch Vega-Gene in sich vereinen. Damit könnte diese Kombination in vielen Bereichen zu einer sinnvollen Alternative gegenüber …Zen wird zu Ryzen

Doch kommen wir noch einmal zu unserem kleinen Einführungskurs zurück, den wir auf der ersten Seite bereits begonnen hatten. Alles begann natürlich erst mit dem Kern als solchem. Vor immerhin fünf Jahren startete AMD die Entwicklung…Infinity Fabric und die Brücke zwischen allen Teilen

AMDs “Infinity Fabric” ist ein flexibles und kohärentes Interface/Bus-System, das es AMD ermöglicht, schnell und effizient ein anspruchsvolles IP-Portfolio in ein kohärentes Die zu integrieren. All…Vorwort zu Benchmarks und Übertaktung

Wir setzen das Hauptaugenmerk auf die möglichst gute Spielbarkeit und weniger auf eine brillante Wiedergabequalität. Das bedingt fast immer die Auswahl niedrigster Details und die Beschränkung der Bildschirmauflö…In der geringeren 720p-Auflösung lassen wir zunächst alle Varianten laufen, um einen direkten Vergleich zu bekommen. Die übertakteten APUs sind in der Lage, das gesamte Feld zu dominieren, was durchaus erstaunt. Das Übertaktungspotential ist wirklich …Beim AI-Test schlagen sich beide APUs wirklich wacker und gegen die Ryzen 5 2400G muss man schon mindestens einen teuren Core i5-8400 aufbieten, damit man mithalten kann. Zumindest bei diesem CPU-Test sieht es schon einmal sehr gut für beide APUs aus,…Auch wenn die GT 1030 bei 720p mit einer guten CPU als Unterbau deutlich vorn liegt – die Ryzen 5 und Ryzen 3 APUs bieten in der Summe gesehen ein gutes Gesamtpaket zum fairen Preis und bieten in dieser niedrigen Auflösung erstaunlicherweise auch die …Auch wenn die GT 1030 in der 720p-Auflösung wieder deutlich vorn liegt – die Ryzen 5 und Ryzen 3 APUs zeigen keine schlechte Performance und spielbar ist das, was sie bieten, dann allemal. Rückstand ja, aber es ist stets gut spielbar. Die alte AMD APU…Die Ryzen 5 und Ryzen 3 APUs zeigen erneut, dass 720p mit APUs sehr gut spielbar sein kann. Bei der Ryzen 5 2400G ist der Unterschied zwischen übertaktet und nicht übertaktet noch nicht einmal allzu groß und weit absetzen kann sich Nvidias GT 1030 dan…Die übertaktete Ryzen 5 2400G wird zur geschmeidigen Abräumerin, wobei eigentlich alles hinab bis zur Ryzen 3 2200G noch akzeptabel spielbar bleibt. Die alte AMD APU A10-9700 ist allerdings genauso überfordert wie Intels iGP. Nicht Neues somit.

In …Vorbemerkung und Update

Wir legen den Fokus aufgrund der Ergebnisse bewusst auf die Ryzen 5 2400G, nehmen die Ryzen 3 2200G aber trotzdem der Vollständigkeit halber mit auf die Reise. Wer plant, so eine APU semi-professionell oder privat im produktiv…Die Überraschung beim CPU-Teil ist ausgefallen. Ob nun ein CCX oder zwei halbe genutzt werden, die Performance ist vergleichbar. Die RAM-Stabilität hat AMD mittlerweile gut im Griff und auch die kleine Vega als grafisches Endrohr macht keine schlechte…

Stresstests im Detail: CPU und Gesamtsystem richtig testen (Tutorial – Teil2)

Wozu brauchen wir Stabilitäts- und Stresstests?

Wir wollen diesmal hinterfragen, wie wir die Stabilität und natürlich auch in erster Linie die Kühlung unserer CPU optimal testen können. Nicht nur zu hoch angesetzte Taktraten oder zu niedrige Spannung…Was Furmark für die GPU ist, stellt Prime95 seit Jahren für die CPU dar. Ein echter Klassiker, der sich über die Jahre allerdings auch weiterentwickelt hat. Aktuelle Versionen unterstützen nämlich die neuesten AVX-Befehlssätze und schaffen damit erneu…Auch OCCT bietet einen recht fordernden GPU-Stresstest und wird viel zu oft und zu Unrecht verkannt. Man erreicht zwar nicht die großen Hitzewellen wie bei Prime95 mit AVX, aber für länger andauernde Testläufe ist OCCT immer eine sehr gute Wahl. Das P…Aida64

Der CPU-Stresstest von Aida64 bietet mehrere frei kombinierbare Optionen die unterschiedlicher nicht ausfallen könnten. Immerhin bietet Aida64 auch einen echten Speicher-Stresstest und die maximal mögliche Auslastung des Caches, sowie einen Be…CPUID powerMAX

Der kombinierte CPU- und GPU-Stresstest war zwar bei den GPU-Lasten nicht unsere allererste Wahl, aber er kann zumindest im CPU-Bereich durchaus punkten. Von Vorteil ist, dass man einfach zwischen AVX- und SSE-Codepfad umschalten kann….Die Leistungsaufnahme ist, wie schon bei den Grafikkarten, der Gradmesser für das, was man am Ende auch an Abwärme wieder abführen musss. Doch darauf wollen wir gleich noch detaillierter eingehen. Zunächst betrachten wir, was die CPU als solche über d…Kommen wir nun zu den Temperaturen, die als direkte Folge der erzeugten Abwärme gemessen werden konnten. Da wir mit den einzelnen Testdurchläufen ja auch unterschiedliche Bereiche der CPU zum Teil auch sehr voneinander abweichend ausgelastet haben, er…Zunächst kombinieren wir Prime95 mit den beiden härtesten GPU-Stresstests aus dem ersten Teil unserer Messungen. Dazu setzen wir “Small FFTs”, sowie jeweils AVX und SSE, sowie “MSI Kombustor” und “Furmark” ein. Um das Ganze allerdings verwertbar hinzu…MSI Kombustor im Komplett-Test

Der MSI Kombustor besitzt einen eingebauten CPU-Stresstest, der jedoch nicht auf AVX-Code setzt, sondern im Mittel mit knapp unterhalb 110 Watt für diese CPU einen Load generiert, der dem eines sehr anspruchsvollen Spie…Aida64 FPU + GPU

Das Problem bei Aida ist, dass der eingebaute, kombinierte Stresstest zwar Einzelbereiche zusammenfasst, die sich nicht gegenseitig Performance-technisch negativ beeinflussen, jedoch auch das Verhältnis von Grafik- und CPU-Last einfa…Die Leistungsaufnahme gibt uns erneut Aufschluss über das, was in der jeweiligen Kombination in Abwärme umgesetzt wird. Für einen Extremtest der Kühlung und Spannungsversorgung empfehlen sich eigentlich einzig und allein die Kombinationen mit Prime95 …Die Temperaturentwicklung auf der Grafikkarte korreliert sehr schön mit der Höhe der zugeführten Leistung. Das Temperatur-Limit der Karte wurde vom Hersteller auf 64°C gesetzt, so dass man alle Werte von 62 bis 64°C durchaus als volle Auslastung sehen…Testen der Maximalbelastung

Will man die maximal aufzunehmende elektrische Leistung einschließlich der damit verbundenen Abwärme testen, sowie gelichzeitig sicherstellen, dass dann auch die Spannungsversorgung stabil gewährleistet bleibt, dann benöti…

Stresstests im Detail: Grafikkarten richtig testen (Tutorial – Teil 1)

Wozu brauchen wir Stabilitäts- und Stresstests?

Zum einen interessiert natürlich die technische Umsetzung einer Grafikkarte. Man kennt zwar oft die performance-technischen Limits der Grafikhardware, aber über den konkreten Einsatz im eigenen, meist g…Leerlauf (Idle)

Zunächst eine Wärmebildaufnahme im Leerlauf, die nach ca. 20 Minuten entstanden ist. Da die Karte im semi-passiven Modus arbeitet, verwundern einige der etwas höheren Teiltemperaturen natürlich nicht.

The Witcher 3

Wir nutzen exak…3DMark

Diese zwar synthetische, aber auch spieleähnliche Benchmark-Suite stellt quasi die Brücke zwischen Realität und einem reinen Stresstest dar. Je nach Version kann man ihn als reinen Benchmark oder auch als Stresstest in Form eines definierbar…Unigine Valley

Die Leistungsaufnahme liegt zwar einen Tick niedriger als bei “The Witcher 3” und 3DMark “Sky Diver”, aber man kann diesen Test sehr schön als Endlos-Loop laufen lassen, ohne eine Pro-Version kaufen zu müssen. Damit eignet die der etwa…Furmark

“Furmark” ist der Klassiker schlechthin und aktuell in der Version 1.20 hier kostenlos herunterzuladen. Oft bezeichnet man derartige Programme auch als sogenannte “Power-Viren”, da man mit ihnen Lastzustände erreichen kann, die man mit norm…Der “Kombustor” von MSI legt bei den Lasten sogar noch ein gewisses Schippchen obendrauf und ist zudem deutlich flexibler, was die Auswahl der möglichen Tests betrifft. Auch diese Software ist kostenlos und kann hier heruntergeladen werden.

Generell…CPUID powerMAX

Der kombinierte CPU- und GPU-Stresstest wirkt in der ersten Version noch ein wenig unfertig. Das liegt auch weniger an der schlichten Benutzeroberfläche oder dem eher limitierten Funktionsumfang, sondern an den tatsächlich erzeugbare…Leistungsaufnahme im Überblick

Zunächst wollen wir uns die Werte der durchschnittlichen Leistungsaufnahme der Tests betrachten, denn die Physik lässt sich nicht betrügen und alles das, was man in Form elektrischer Energie zuführt, landet umgewandelt …Package-Temperatur

Die Temperaturen unter dem Package sind durchaus interessant, denn durch die Besonderheiten des Schaltungslayouts der Spannungsversorgung landet z.B. der Spitzenreiter bei der GPU-Temperatur plötzlich nur noch im unteren Mittelfeld…Man kann es drehen und wenden wie man möchte, man muss die Tests definitiv in zwei Kategorien aufteilen. Da wären einerseits die eher realitätsnahen Tests für die Übertaktung der Grafikkarten, die man auch mit geeigneten Spielen bzw. spielenahen Bench…

Cryptomining II: Geforce oder Radeon, welche Karte eignet sich am besten für Ethereum?

Für dieses erste Update unseres Berichts über das Mining von Ethereum wurden sechs weitere Grafikkarten aus dem Einsteigerbereich und der Mittelklasse hinzugefügt, um zu vermeiden, dass uns eine mögliche Lösung entgeht. In einem dritten Update (v.3), …Nicht alle Grafikkarten eignen sich fürs Generieren von Ethereum. Sowohl die GPUs von AMD als auch von Nvidia sollten zu den aktuelleren gehören, der limitierende Faktor ist jedoch zumeist der Grafikspeicher.

Das Problem der Größe der DAGs

Das Mi…Abgesehen von der R9 390 wurde jede Radeon-Karte mit dem ursprünglichen VBIOS genauso wie mit einem modifizierten BIOS getestet, bei dem die Timings des Grafikspeichers für die einzelnen Stufen bzw. “Straps” mit Hilfe der Tools AtiWinflash und Polaris…Auch wenn der Ethash-Algorithmus weitmehr vom Grafikspeicher als von der GPU abhängt, ist für die Berechnungen auch an dieser Stelle eine grundlegende Leistungsfähigkeit notwendig. Dementsprechend ist es nicht uninteressant den Einfluss des GPU-Takts …Die Performance des Grafikspeichers ist der entscheidende Faktor beim Mining von Ethereum. Im Folgenden soll gezeigt werden, welchen Einfluss die Taktfrequenz des VRAMs auf die Geschwindigkeit beim Hashen hat. Für eine leichtere Vergleichbarkeit wurde…Zusätzlich zur Lesitngsmessung bei Werkseinstellung und mit übertaktetem Grafikspeicher galt es zu versuchen, die optimale Taktfrequenz von GPU und VRAM genauso wie wie die GPU-Spannung herauszukitzeln, um eine möglichst hohe Hasrate bei einem möglich…

Wenn die Radeon R9 390 mit der Werkseinstellung am schnellsten ist (abgesehen von der RX 470 Mining von Sapphire mit ihrem spezialisierten BIOS), so zeigt sich die Radeon RX 480 von XFX am schnellsten, wenn sie übertaktet wird und das modifizierte B…Die Effizienz spielt beim Mining von Crypto-Währungen eine entscheidende Rolle um eine schnelle Kapitalisierung zu erreichen. Das ist beim Generieren von Ethereum nicht anders.

Wenn die energetische Effizienz der Grafikkarten im Zentrum des Interes…Für einen Epoch lässt sich der DAG vorab berechnen, sodass möglich es ist den Performance-Fortschritt einer Karte für drei, sechs oder zwölf Monate vorherzusagen.

Die verschiedenen Karten wurden mit ihrem Werkstakt genauso wie mit optimierten Einstel…

Ob Geforce oder Radeon, das Mining von Ethereum kann sich nach wie vor lohnen. Die Wahl der passenden Grafikkarte(n) hängt davon ab, ob man sich für die größtmögliche Geschwindigkeit beim Hashen oder die höchste Effiziene entscheidet.

Dank ihres sc…