Project Cars 2: Zehn Grafikkarten im Performance-Test

Bei Project CARS 2 hat Slightly Mad Studios gleichmaßen großen Wert auf das Wetter gelegt. Und auch hier stellt sich die Frage stellt, wie groß der Einfluss  auf die Hardware ist, wobei auch an dieser Stelle die RX 580 im Testsystem steckte.

FPS, Frametime und Flüssigkeit

Die Darstellung des Wetter ist sehr realistisch, und das hat spürbare Auswirkungen auf die Performance. Die verschiedenen Wetterbedingungen auf einer Strecke können zu einem Leistungsverlust von mehr als 35 Prozent führen, dies gilt insbesondere bei dichtem Nebel und dicken Wolken. Insbesondere Regen und das Wasser auf den Straßen verlangenen nach intensiven Berechnungen (grafisch, 3D und physisch).

Ebenfalls interessant...