Microsoft: Verkauf der Xbox One eingestellt

Microsoft nimmt zwar für die neue Xbox One X bisher nur Vorbestellungen entgegen und wird mit der Auslieferung der Konsole erst ab 7. November beginnen, um potentiellen Interessenten die Entscheidung etwas zu erleichtern, wird das aktuelle Angebot jedoch schon jetzt etwas gestreckt: Der Hersteller hat den Verkauf der klassischen Xbox One allem Anschein nach eingestellt. Im hiesigen Microsoft Store wird die Konsole nicht mehr angeboten.

Die Xbox One wurde seit 22. November 2013 angeboten und dürfte sich rund 26 Millionen mal verkauft haben. Mit der One S wird aktuell noch ein Schwestermodell angeboten, das sich – insbesondere hinsichtlich der Hardware – nur wenig vom Basismodell unterscheidet und vor allem durch des kompakter geschnittene Gehäuse überzeugen soll.

Tags: , ,

Ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
592 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen