Ultraschneller Blitz: MSI GTX 1080 Ti Lightning Z im Test

Inhaltsverzeichnis

<< >>

Übertaktung

Die Übertaktung mit Luftkühlung ist grandios, wenn man die mit 2500 U/min auf maximaler Drehzahl arbeitenden Lüfter erträgt. Aber auch so sind die Taktraten sogar im geschlossenen Gehäuse das Beste, was wir bisher bei einer luftgekühlten GTX 1080 Ti gesehen haben. GPU-Lotto und Selektion seitens des Herstellers machen es möglich.

Mit Hilfe des MSI Afterburners Extreme, der Anhebung des Power-Targets auf 116% und einer leichten Spannungsanhebung, waren kurzeitig sogar 2088 MHz drin, solange der Chip unter 40°C warm war. Aber auch so kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen, denn 2063 MHz schafft man auch mit 65% Lüftereinsatz und ohne Spannungsanhebung. Zumindest dann, wenn der Chip mitspielt.

Temperaturen und Taktraten

Wir stellen zunächst die erreichten Anfangs- und Endwerte für Temperaturen und GPU-Takt (Boost) tabellarisch gegenüber:

Anfangswert
Endwert
Open Benchtable
GPU-Temperaturen
40 °C 65 °C
GPU-Takt Open 2012 MHz 1962 MHz
Raumtemperatur 22 °C 22 °C
Closed Case
GPU-Temperaturen
42 °C 68 °C
GPU-Takt Closed Case 2000 MHz 1949 bis 1962 MHz
Lufttemperatur im Gehäuse 25°C 39°C
OC (Open Benchtable)
GPU-Temperaturen (2500 U/min) 28 °C 48 °C
GPU-Takt 2088 MHz 2063 bis 2076 MHz
Raumtemperatur 22°C 22°C

Übersichtgrafiken: Temperaturen vs. Takt

Zur besseren Veranschaulichungen jetzt noch einmal die jeweiligen Verläufe unter Betrachtung unserer Zeitschiene von jeweils insgesamt 15 Minuten für die Aufwärmzeit.

Wärmebildanalyse der Platinenrückseite

Abschließend betrachten wir noch die Wärmebildanalyse der jeweiligen Lastzustände. Wir sehen, dass der VRM-Bereich und einige Speichermodule am wärmsten werden, wobei alle Messwerte noch im tiefgrünen Bereich liegen. Allerdings ist die an der Backplate innen angebrachte Heatpipe reichlich wertlos, denn anstatt die vergleichsweise kühle GPU zu kühlen, hätte man wohl besser die VRM bedacht.

Ebenfalls interessant...

Seiten:

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
672 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen