Dual-Slot-Design: EVGA GTX 1080 Ti FTW3 Gaming im Test

Inhaltsverzeichnis

<< >>

Benchmarks in 3840 x 2160 Pixel

Die EVGA GTX 1080 Ti FTW3 Gaming ist in dieser hohen Auflösung, je nach Spiel, zwischen 8 und ca. 10 Prozent schneller als eine GeForce GTX 1080 Ti Founders Edition bzw. die TitanX (Pascal). Insgesamt sind viele Titel durchaus gut in UHD spielbar und beim Verzicht auf die eine oder andere Qualitätseinstellung laufen die Titel alle wirklich smooth und akzeptabel.

Seiten:

Tags: , , , ,

Ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
650 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen