Intel: Bassin-Falls-Plattform mit i7-7740K zur E3

Über eine Antwort Intels auf AMDs Ryzen-Prozessoren wird schon länger spekuliert. In den vergangenen Wochen deuteten Spekulationen darauf hin, dass der Chiphersteller den Marktstart der Bassin-Falls-Plattform mit dem Core i7-7740K vorziehen könnte. Diese Gerüchte scheinen sich nun zu erhärten: Allem Anschein nach soll der Prozessor während der Spielemesse E3 vorgestellt werden, die vom 13. bis 15. Juni stattfindet.

Mit diesem ersten Kaby-Lake-X-Chip, der über einen integrierten Speicher-Controller mit zwei Speicherkanälen verfügen soll, wird auch der X299-Chipsatz präsentiert. Zudem soll zeitgleich mit dem Core i5-7640K ein preisgünstigeres Modell auf den Markt kommen. Gleichermaßen könnten erste Board-Hersteller neue Mainboards mit LGA2066-Chipsatz zeigen.

Tags: , , ,

Ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
630 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen