[MWC] Nokia 3310: Nokia glaubt an klassische Handys

Eigentlich glaubt kaum noch ein Hersteller daran, dass klassische Handys eine Zukunft haben können. Die Möglichkeit, auch unterwegs aufs Internet zugreifen und eine Vielzahl von Diensten nutzen zu können, hat sich bereits tief ins Bewusstsein eingebrannt.

Auf dem MWC hofft Nokia dennoch auf ein Comeback mit alten Qualitäten: Die Finnen präsentieren eine Neuauflage des Klassikers 3310.

Abgesehen von der gestalterischen Reminiszenz an den früheren Kassenschlager soll das Handy vor allem mit seinen Akkulaufzeiten beeindrucken: Die Gesprächszeit wird mit 22 Stunden angegeben, im Stand-By bleibt das Gerät für 25 Tage aktiv.

Darüber hinaus kann es jedoch kaum mit den Möglichkeiten eines Smartphones mithalten: Das 2,4 Zoll großes Display löst mit 240 x 320 Pixeln auf und die Kamera ist ein 2-Megapixel-Modell.

Ebenfalls interessant...

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
600 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen