AMD Ryzen: Erste Bilder der CPU und des Dies

Um seinen Ryzen-Prozessor macht AMD großes Tamtam. Gefühlt gelangen beinahe täglich Informationsbröckchen zu dem neuen Prozessor, der ab 28. Februar zu den Händlern kommen soll, ans Licht der Öffentlichkeit.

Nun zeigte Dr. Lisa Su, die aktuelle CEO des Herstellers, auf der ISSCC den Prozessor erstmals dem versammelten Publikum. Viel ist dabei allerdings nicht zu sehen: Die Platine des Prozessors wird vollständig von einem Kühlkörper umhüllt.

Neben diesem ersten Blick auf den Chip hatte AMD noch weitere Bilder im Gepäck. Bisher standen nur schematische Darstellungen des Prozessors zur Verfügung, nun gibt es erste Fotos, die den Ryzen-Die zeigen. Zu sehen sind unter anderem die Module für die Sprungvorhersage, die Arithmetisch-logische Einheit (ALU), die Gleitkommaeinheit (FPU), der Scheduler sowie der L1 und der L2-Cache.

Außerdem veröffentlicht der Hersteller ein Bild eines Core Complex (CCX), der vier CPU-Kerne um einen L3-Cache gruppiert. Jede CPU besteht aus mindestens einem CCX, wobei AMD die einzelnen Kerne nach Belieben aktivieren bzw. deaktivieren kann.

Tags: , ,

Ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
582 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen