OC-Rekord: DDR4-RAM auf mehr als 5,2 GHz übertaktet

Team Group hat vermeldet, dass mit seinem neuen Speicher DDR4 T-FORCE XTREEM der aktuelle Geschwindigkeitsrekord in diesem Bereich gebrochen wurde.

Die Speicherchips, die mit einem Basistakt von 3733 MHz zu Werke gehen, erreichten in einem Übertaktungsversuch von Mr. Audigy – bürgerlich Krittanan Nanta – 5260,8 MHz.

Für die Übertaktung wurde ein ASRock Z170M OC Formula genutzt, als Kühlmittel kam flüssiger Stickstoff zum Einsatz.

Der Speicherhersteller erklärte zudem, dass speziell ausgesuchte T-FORCE-XTREEM-Module zum Einsatz kamen. Um die höchstmögliche Geschwindigkeit zu erreichen, wurden sie mit ebenso sorgfältig ausgewählten Speicherchips von Samsung bestückt, die von einem Aluminium-Kühlkörper umschlossen wurden.

Nicht zuletzt dank dieses Aufwands gelang es dem thailändische Übertakter zum ersten Mal, die 5,2-GHz-Marke zu überspringen.

Tags: , , ,

Ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
618 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen