[CES] Scion-32: Gaming-AiO-Barebone für PC-Schrauber

Unter den ambitionierteren PC-Nutzern haben All-in-One-Systeme nicht zuletzt deshalb keine sonderlich guten Karten, weil das Austauschen von einzelnen Komponenten längst nicht so einfach ist wie bei einem klassischen PC.

Auf der CES wurde mit dem Scion-32 nun ein AiO-Rechner präsentiert, der in Eigenleistung zusammengebaut werden kann und vor allem Gamer ansprechen soll. Dank des im Vergleich zu klassischen Gaming-PCs geringeren Platzbedarfs und der recht einfachen Aktualisierungsmöglichkeiten soll sich das System nicht zuletzt für E-Sport-Turniere empfehlen.

Das Barebone integriert einen 32 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln und kann mit einem Micro- oder Mini-ATX-Mainboard sowie zwei Speicherlaufwerken bestückt werden. Zudem gehören zwei Lüfter zur Serienausstattung, die mit 1500 U/min arbeiten.

Weitere technische Details wurden jedoch nicht genannt. So ist beispielsweise unklar, wie lang die Grafikkarte und wie hoch der CPU-Lüfter sein darf. Selbst die Antwort auf die Frage, ob das Netzteil zum Lieferumfang gehört, behielt der Hersteller für sich. Gleiches gilt für Preis bei und Zeitpunkt des Marktstarts.

Tags: , , , ,

Ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
608 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen