Kabelloses Laden: Leeres Handy? Leg’s einfach aufs Regal!

Inhaltsverzeichnis

>>

Bei vielen “Heavy Smartphone-Usern” findet sich im Haushalt, im Auto, in der Sporttasche und an vielen anderen Stellen eine Vielzahl an Ladekabeln, denn die meisten Smartphones halten bei intensiver Nutzung nicht sehr lange durch. Gerade bei anspruchsvollen Anwendungen wie Spielen oder Navigation ist der Akku innerhalb weniger Stunden leer gesaugt. Das Prozedere ist dann meist immer dasselbe: Ladekabel in die Steckdose oder in den Zigarettenanzünder, Smartphone anstöpseln … und warten. Das muss doch auch komfortabler gehen.

Nokia FatboyNokia Fatboy
In letzter Zeit werben immer mehr Hersteller mit einem Feature, das sich “kabelloses Laden” nennt. Vorreiter dürfte hier Nokia gewesen sein, spielt aber letztlich keine Rolle. Viel wichtiger ist doch, dass es funktioniert. Mittlerweile gibt es schon einige Smartphones, die das kabellose Laden ohne weiteres Zubehör wie spezielle Backcovers beherrschen … und ein schier unüberschaubares Angebot an entsprechenden Ladestationen.

MC-02AMC-02A

In diesem Markt tummeln sich sowohl Markenhersteller als auch No-Names, die vor allem über den Preis kommen. So erhält man in diversen Online-Shops bereits Wireless-Lader für weniger als fünf Euro. Daneben gibt es auch Anbieter, die ihre Lader auch als Dekoartikel verstehen. Exemplarisch haben wir für uns diesen Artikel aus jedem der drei Bereiche Produkte bestellt, also vom bekannten Markenhersteller, vom Billiganbieter und vom “Designer”.

fone QiStonefone QiStone

Zur Überprüfung der Funktionalität, der Ladezeiten und zur Handhabung haben wir zwei Smartphones herangezogen: Das Nokia Lumia 735 unterstützt das kabellose Laden ohne weiteres Zubehör, das Apple iPhone 6 hingegen nicht. Für letzteres nutzen wir einen kleinen Ladeadapter von Fone Salesman namens iQi Mobile. Der arbeitet natürlich mit den hauseigenen Ladern zusammen, sollte aber auch mit Drittanbieterprodukten harmonieren.

fone iQi Mobilefone iQi Mobile

Seiten:

Tags: , , , ,

Ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
632 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen