Trackmania Turbo im Hands-on-Test

Wie schon bei Ubisofts MMO-Shooter mit RPG-Elementen namens The Division wurde uns (und anderen Pressevertretern) auch für Trackmania Turbo die Möglichkeit zur Verfügung gestellt, das Spielmaterial per Video-Capture-Box in Full-HD-Auflösung mitzusch…Für Single- wie Multiplayer-Action stehen zunächst einmal vier grundlegende Streckentypen zur Verfügung. Für jede dieser Kategorien gibt es ein jeweils passendes Fahrzeug wie Buggy, Nascar- oder Formel-Wagen.

Neu gegenüber den Vorgängern sind d…Der Streckeneditor erhält ein Update, bei dem sich vermutlich jeder fragt, warum es das nicht schon vorher gab: Wer sich nicht lange mit dem Aufbau einer eigenen Strecke auseinandersetzen möchte, aber dennoch neue Kurse benötigt, kann diese nun per Zu…Wer Trackmania prinzipiell mag, sollte Trackmania Turbo lieben. Die grundlegende Steuerung ist sehr einfach und erlaubt auch Anfängern einen schnellen und motivierenden Einstieg. Durch die Hot-Seat-Spielemodi (Normaler Mutliplayer und Double Driver) e…

ImDisk Toolkit: Teuflisch schnelle und kostenlose RAM-Disk

In Zeiten von immer größeren RAM-Mengen in heutigen PC bietet sich die Nutzung einer RAM-Disk deutlich mehr als früher an. 16 Gigabyte Arbeitsspeicher kosten unter 100 Euro und letztlich profitiert das gesamte System von einer großzügigen RAM-Ausstatt…ImDisk Toolkit besteht eigentlich aus zwei Software-Paketen. Zuerst wäre da der grundlegende ImDisk Virtual Disk Driver, der das Einbinden von Laufwerksabbildern erlaubt. Auf diesem Treiber basiert wiederum das ImDisk Toolkit, das die grundlegenden RA…Bevor man eine RAM-Disk einrichtet, muss man sich die prinzipielle Frage stellen, ob sie eine feste, konstante Größe haben oder sich dynamisch an den real anliegenden Speicherbedarf anpassen soll.

Vorteil der dynamischen Größe ist die meist deutli…ImDisk Toolkit erledigt alle Aufgaben zuverlässig und hat im mehrmonatigen Betrieb noch keine Probleme gemacht. Die Geschwindigkeit der RAM-Disk ist hervorragend. Der größte Pluspunkt gegenüber den meisten Konkurrenzprodukten ist die dynamische Größen…

The Division: Koop-Mode im Hands-on-Test

Spannend ist bereits das Setting von Tom Clancy’sThe Division: Im Gegensatz zum Gros der postapokalyptischen Spiele setzt Ubisoft auf einen Zeitpunkt, zu dem ein tödliches Virus in New York als Ort des Geschehens sowie weiteren Städten ausgebrochen …Die Kampagne von The Divison kann von Kooperationsunwilligen auch allein durchgespielt werden. Im Gegensatz zu Star Wars: Battlefront gibt es eine echte Storyline entlang einer Reihe von Pimäraufgaben. Hinzu tritt eine ganze Menge an Sidequests, um no…Die eigene Fraktion ist die Strategic Homeland Division (SHD). Dabei handelt es sich um eine Art Geheimdienst, der erst dann aktiv wird, wenn die regulären staatlichen Kontroll- und Organisationsmechanismen einschließlich der bekannten Geheimdienste i…Die initiale Aufgabe besteht darin, die Flügel der eigenen Operationsbasis auszubauen (medizinische Versorgung, technische Unterstützung, Sicherheit), das scheint im Verlauf des Spiels kontinuierlich fortgeführt werden zu können.

In Viererteams ko…Die Dark Zone ist der Bereich, in den ein Team oder auch ein einzelner Spieler auf andere menschliche Spieler trifft und mit diesen entweder gegen KI-Gegner kooperieren oder sie direkt bekämpfen kann. Die Erfahrung aus der Beta hat Ubisoft gezeigt, da…An dieser Stelle gibt es noch ein paar Impressionen eines Offline-Features, das besonders vielversprechend zu sein scheint: Ein Überlebensleitfaden samt handschriftlicher Ergänzungen der fiktiven Person April Kelleher. Das an sich ist schon eine spann…

Early Access: ‘Master of Orion’ im Hands-on-Preview

Dass es überhaupt ein offizielles Remake des Klassikers gibt, haben wir dem Chef von Wargaming Labs zu verdanken. Denn er beschloss beim Konkurs von Atari, die MoO-Lizenz rauszukaufen und die Serie wiederzubeleben. Dennoch hat es einige Jahre gedauert…Für eine Version, die vermutlich noch mehrere Monate vom Release entfernt ist, wirkt Master of Orion verblüffend ausgereift. Offensichtlich scheint der Termin gut vorbereitet und die Version gründlich getestet worden zu sein. Anstatt unfertiger oder g…Master of Orion ist noch nicht fertig und soll es auch noch nicht sein. Wie schon vor über 20 Jahren (und auch zwischenzeitlich) hat das Spiel seinen ganz besonderen Reiz. Immer wieder fühlt man sich an Civilization erinnert – und auf gewisse Weise is…

[UPDATE] Ashes of the Singularity Beta 2: Acht Grafikkarten im DX12-Shootout

UPDATE26.02.2016Wir haben uns die Mühe gemacht und nachträglich auch die Energieaufnahme der vier schnellsten Grafikkarten sowie des Prozessors in den verschiedenen Modi gemessen. Unsere sehr interessanten und umfangreichen Messergebnisse findet ihr a…Framerates

Betrachten wir zunächst die tatsächlich erreichbaren FPS sowohl im Durchschnitt als auch im nicht uninteressanten Minimum. Dafür nutzen wir insgesamt drei Bildschirmauflösungen: Full-HD (1920 x 1080 Pixel, 1080p), WQHD (2560 x 1440 Pixel…Ursachen für Limitierungen und Zeitverluste

Bevor wir die Daten auswerten, wollen wir aber noch einen Blick auf die Zeitschiene dessen werfen, was wir Eingangs als “Befehlskette” unter DirectX 11 (und älter) bezeichnet haben. Wir sehen einerseits d…SFR: Rendern queerbeet mit DirectX 12

Zunächst machen wir eine kurze Bestandaufnahme: Das abwechselnde Rendern von Einzelbildern (AFR) auf beispielsweise zwei Karten kann durchaus zur Erhöhung der durchschnittlichen und maximalen Framerate führen, …Leistungsaufnahme der Grafikkarten

Wir nehmen die vier schnellsten Karten, die in Ultra-HD noch nicht so extrem GPU-limitiert sind und messen für alle drei Renderpfade zunächst deren Leistungsaufnahme.

Während die Radeon R9 Fury X noch brav am …Trouble-Shooting war angesagt

Wir wollen am Ende nicht unerwähnt lassen, dass nicht alles komplett reibungslos ablief, was uns zum Teil sehr viel Zeit gekostet hat. Vor allem der Multi-GPU-Part hat auch einigen unserer Kollegen den Schweiß auf die …

Garmin Vivosmart HR: Fitnesstracker mit HF-Messung und Touchscreen

Der Urahn unseres aktuellen Testgerätes, der Garmin Vivofit, war das erste Fitnessarmband, das wir uns genauer angesehen und einige Tage im Praxiseinsatz hatten. In den Anfängen des Fitnesstracker-Zeitalters ging es vorwiegend um Schritte, Kalorienver…Das Gummiband des Garmin Vivosmart HR besitzt einen klassischen Gurtverschluss, der besser zu handhaben ist als die Verschlüsse mit den Gummirasten früherer Garmin-Geräte. Die Anfassqualität des Armbands passt allerdings nicht so recht zum Anspruch ei…

LG Class: Ein schöner Rücken … ist nicht alles

Die Hüllen von LG-Smartphones bestanden bis dato aus Polycarbonat – also Kunststoff. Dagegen gibt es prinzipiell nichts einzuwenden. Für die Kundschaft, die Wert auf hochwertigere Materialien legt, haben die Südkoreaner zudem das Flaggschiff G4 im Pro…Da es sich um das erste Metall-Smartphone von LG handelt, werfen wir natürlich zunächst einen Blick auf das Gehäuse des Class – und das hinterlässt auf Anhieb einen guten Eindruck. Die haptische Qualität ist einwandfrei und das Class liegt dank seiner…Das LG Class ist mit einem absoluten Massenprodukt bestückt, was den Prozessor betrifft – Vergleichsgeräte gibt es quasi wie Sand am Meer. Wir ziehen als Konkurrenten das aktuelle Motorola Moto G 3rd. Gen und das Samsung Galaxy A3 heran, die fast dass…

Powerluchs Variovolt: USV und Labornetzteil in Personalunion

Wie wir unlängst bereits in der Vorstellung unseres Audio-Labors gezeigt haben, trägt die Kooperation mit passenden Leistungsträgern auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien bereits erste Früchte. So nutzen wir in unseren Räumlichkeiten von Beginn an …

Unravel im Spieletest: Ganz und gar(n) nicht fadenscheinig

Tief in den Gefilden des monströsen Electronic Arts-Standes entdeckten wir auf der Gamescom einen kleinen roten Faden, den wir zwischen all den groß aufgefahrenen Blockbustern schon für verloren glaubten und der uns prompt die Hoffnung zurückgab, dass…Die Schönheit Nordskandinaviens

Dass wir uns der Schönheit all dessen beim Spielen immer wieder bewusst werden, ist vor allem auch der fantastischen Grafik zu verdanken. Diese nimmt nicht nur fotorealistische Züge an, sondern lässt Spieler sogar so…Heiteres Rätseln, ohne dass der Geduldsfaden reißt

Yarnys Faden ist ebenso flexibel wie das kreative und detailverliebte Level- und Rätseldesign. Die Spieledesigner von Coldwood überraschen dabei immer wieder mit ihrem Ideenreichtum: Mal müssen wir…Ohne Faden gerät die Welt aus den Fugen

Das kleine Garn-Männchen Yarny schafft, was so mancher Videospielheld in mehreren Teilen einer Reihe nicht zu schaffen vermag: Es berührt das Herz des Spielers.

Unravel ist ein sentimentaler Plattform…

Huawei Mate 8: 6-zölliger Bildschirm und hohe Leistung

“Höher, schneller, weiter” scheint der Inbegriff des Huawei-Prinzips zu sein. Der Hersteller betrat den deutschen Markt erst 2011 und hatte zu diesem Zeitpunkt kaum mehr als günstige Einsteiger-Smartphones im Angebot, die hierzulande nicht mal unter e…Mate 8: Gleiche Dimensonen wie der Vorgänger

Mit dem Ascend Mate 7 hat Huawei eine Design-Sprache vorgestellt, der seither die Treue gehalten wird: Die Smartphones des Herstellers bestehen aus einem metallenem Unibody-Gehäuse, das auf der Rückseite…HiSilicon Kirin 950 stellt aktuelle Highend-SoCs in den Schatten

Huawei setzt mit dem hauseigenen HiSilicon Kirin 950 auf einen Prozessor, der sich nicht nur im Vergleich zu seinem Vorgänger – dem Kirin 935, der unter anderem im Mate S steckt – deu…Die Kamera ersetzt unterwegs den einfachen Fotoapparat

Das Mate 8 soll anspruchsvollen Nutzern genügen – auch bei der Kamera. Der Hersteller setzt an dieser Stelle auf einen Kamerasensor, der an der Rückseite Aufnahmen mit einer Qualität von 16 Meg…