SteelSeries Siberia Raw, V3, V3 Prism und Elite Prism im Test: 4 Headsets von 50 – 200 Euro

Beschränkt man sich auf den eigentlichen Nutzwert eines Headsets wie Klang, Tragekomfort und Haltbarkeit, dann dürfte der Preisunterschied so groß gar nicht ausfallen – soviel schon einmal vorab. Aber am Ende zahlt der Kunde sogar oft freiwillig für Optik, Bequemlichkeit und (vermeintlich unverzichtbare) Features freiwillig und gern drauf; so auch in diesem Fall. Doch noch weiter spoilern wollen wir jetzt nicht mehr.

Bei einer UVP zwischen etwa 50 und 200 Euro ist jedenfalls eine Menge Luft für weitere Features, bessere Technik und natürlich eine repräsentative Optik. Wo jedoch die genauen Unterschiede liegen und welche Version vielleicht das ehrlichste Angebot darstellt, das belegen wir wie immer mit den genauen Messungen im Labor und unserem subjektiven Hörtest über das gesamte Frequenzsprektrum.

Doch zunächst stellen wir die vier Testobjekte in tabellarischer Form direkt gegenüber, denn bereits bei den Datenblättern und den Angaben gibt es größere Unterschiede:

Feature
Siberia
Raw Prism
Siberia
V3
Siberia
V3 Prism
Siberia
Elite Prism
Treiber 50 mm Neodym 50 mm Neodym 50 mm Neodym 50 mm Neodym
Wiedergabe Stereo Stereo Stereo Stereo
Virtual Surround
Impedanz 32 Ohm 32 Ohm
Empfindlichkeit 94 dB 80 dB 80 dB 120 dB
Frequenzbereich
(Hersteller)
20 Hz – 20 KHz 10 Hz – 28 KHz 10 Hz – 28 KHz 16 Hz – 28 KHz
Frequenzbereich
(Messung, +/- 6dB)
40 Hz – 14 KHz 45 Hz – 16 KHz 45 Hz – 16 KHz 45 Hz – 18 KHz
Mikrofon
Richt-
Charakteristik
Kugel Kugel Kugel Kugel
Frequenzbereich
(Hersteller)
50 Hz – 16 KHz 50 Hz – 16 KHz 50 Hz – 16 KHz 100 Hz – 10 KHz
Impedanz k.A. k.A. k.A. < 2,2 KOhm
Empfindlichkeit -38dB -42dB -38dB -44dB
Allgemein
Kabel 1,5m fest 1,2m fest
2,0m Verläng.
1,5m fest 1,2m fest
2,0 Verläng.
Soundkarte ja (intern) nein ja (intern) ja (extern)
Anschlussart USB 3,5 mm Klinke USB USB
3,5 mm Klinke
UVP 60 Euro 100 Euro 140 Euro 200Euro
Straßenpreis 50 Euro 100 Euro 138 Euro 180 Euro

Kommen wir nun zu den einzelnen Modellen im Detail, bevor wir mit den Messungen und dem Hörtest abschließen

Ebenfalls interessant...