Himmlische Ruhe: Zwei lüfterlose 520-Watt-Netzteile im 1:1-Duell

Als wir die Hersteller um die Einsendung lüfterloser Netzteile gebeten haben, war das Echo nicht sehr groß. Manche Modelle sind schon viele Jahre auf dem Markt und die Hersteller verzichteten lieber auf eine Teilnahme. Zudem gibt es nicht sehr viele Netzteile, die ganz ohne Ventilator auskommen.

Dabei hat der kürzlich veröffentlichte Test von fünf Highend-Netzteilen gezeigt, dass es in einem Leistungsbereich von unter 600 Watt auch ohne zusätzlichen Luftstrom geht. Zumindest stand der Lüfter der drei Geräte, die mit einer hybriden Lüftersteuerung ausgestattet waren, bei Lasten bis 600 Watt still.

Wohlgemerkt: Wir testen die Lautstärke der Netzteile nicht in einem geschlossenen PC-System, sondern auf einer offenen Testplattform. Daher können die Netzteile nicht vom Luftstrom im Gehäuse profitieren, der von den vorhandenen Lüftern wie etwa für CPU, GPU und Gehäuse erzeugt wird.

Langer Rede, kurzer Sinn: Zwei namhafte Hersteller – Seasonic und Silverstone – haben letztendlich ihre lüfterlosen Netzteile zum Test eingeschickt. Zwei Testgeräte also, perfekt für ein Duell “Mann gegen Mann”. Sollten in den kommenden Wochen weitere Fanless-Modelle in unserem Labor eintreffen, werden wir diesen Artikel natürlich entsprechend erweitern.

Das aktuelle Duell ist umso spannender, da das Seasonic Platinum-520 Fanless und das Silverstone Nightjar 520W auffällig viele Gemeinsamkeiten besitzen – und die gehen weit über die identische Leistung von 520 Watt und die Preisempfehlung von rund 150 Euro hinaus. Aber dazu gleich mehr. Jetzt heißt es erst mal: An die Waffen!

Ebenfalls interessant...