Cooler Master HAF XB – zweistöckige Hardwarebehausung mit Pfiff

Mit dem HAF XB liefert Cooler Master einen kleinen, unorthodoxen Geniestreich. Das Gehäuse ist extrem vielseitig und kann ebenso als Basis für eine Teststation oder den extremen Übertaktungseinsatz unter Rückgriff auf LN2-Pötte genutzt werden, wie als Behausung für viele hitzköpfige Komponenten oder aber kleinere, semipassiv zu kühlende Systeme. Durch die gute Portabilität (seitliche Tragegriffe) eignet es sich schließlich zudem als Basis für eine tragbares High-End-System für LAN-Parties.

Durch den exzellenten, ungestörten horizontalen Luftdurchzug, bei dem Mainboard, Prozessor und Grafikkarten eine eigene, vom Rest getrennte Etage im Gehäuse zugewiesen bekommen, können sehr gute Temperaturwerte erreicht werden. Zudem weckt die Stapelbarkeit des HAF XB den Spieltrieb und die Fantasie. Das Finish ist vielleicht nicht state-of-the-art, aber zeugt aufgrund seiner Robustheit und Passgenauigkeit von einer genauen Verarbeitung und erfüllt alle Ansprüche, die man an das HAF XB als ein Nutzwerkzeug stellen kann.

Insgesamt ist es aber vor allem die Summe an Kleinigkeiten, die begeistert und zeigt, dass man sich beim HAF XB wirklich Gedanken gemacht hat: Angefangen bei den gut durchdachten Möglichkeiten zum Verlegen aller Kabel im unteren und von hier ins obere Stockwerk über die beiden Hot-Swapping-Anschlüsse, die Möglichkeiten zum Anbringen von Lüftern und eines 120- und 240-mm-Radiators (letzterer dabei gern auch mit doppelter Lüfterbestückung) und der Fähigkeit zur Aufnahme langer Netzteile und Grafikkarten sowie hoher CPU-Kühler bis hin zum herausnehmbaren Mainboard-Tray zeigt sich das HAF XB als detailverliebt in einem vor allem praktischen Sinn und begeistert hierdurch als ein vielseitiger Begleiter ohne wirkliche Schwächen. Und über den Straßenpreis von 82 Euro kann man nun wirklich nicht meckern.

Kauftipp: Cooler Master HAF XBKauftipp: Cooler Master HAF XB

Vielseiteig, ungewöhnlich, robust und frei von technischen Mängeln bei einer moderaten Preisgestaltung: Das Cooler Master HAF XB besetzt gleich mehrere Nischen und schneidet dabei bravourös ab, so dass es sich hier um einen klaren und eindeutigen Kauftip handelt.

Ebenfalls interessant...