Schnäppchen-Check: Arctic Wireless Media Extender + 2.1-System für 80 Euro?

Inhaltsverzeichnis

<< >>

Konfiguration über die Browser-Oberfläche

Einfacher gehts eigentlich fast gar nicht. Entweder man verbindet Gerät und WLAN-Router über die WPS-Funktion oder zunächst per LAN, aktiviert und konfiguriert dort die WLAN-Funktion. Im Netzwerk findet man bei den Multimedia-Geräten das Audio Relay als “Arctic Wireless Speaker”.  Anklicken, konfigurieren und Spaß haben.

Das HTML-basierte Setup ist mehrsprachig und recht übersichtlich gegliedert.

Man kann, wie bereits erwähnt, zwischen zwei Verbindungsmodi wählen und nebenher noch die Firmware updaten oder den Gerätenamen ändern.

Die drahtlose Variante ist schnell konfiguriert, auch wenn es über die WPS-Funktion mit den Tastern an Router und Audio Relay noch schneller geht.

Ebenfalls interessant...

Tags: , , , ,

Seiten:

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
610