Performance erleben: Samsung SSD 830 mit Einbau auf der Gamescom zu gewinnen

Sie planen schon länger, den Rechner oder das Notebook mit einer SSD aufzurüsten? Keine Frage: Als Festplatten-Ersatz eliminieren SSDs in der Praxis jeden Flaschenhals – Windows und Ihre Programme starten und beenden fast verzögerungsfrei und der Rechner fühlt sich an, als hätte jemand den Nachbrenner zugeschaltet. Wer das noch nicht erlebt hat, kann sich in Halle 10.1 während der Gamescom selbst ein Bild davon machen. Mehrmals täglich wird der Upgrade-Prozess von den Tom’s Hardware-Redakteuren durchgeführt und erläutert.

Im Rahmen eine Promotion-Aktion verlost Samsung mehrmals täglich an den Messetagen vom 15. bis einschließlich dem 19. August 2012 Laufwerke seiner aktuellen SSD 830 Serie. Vor Ort stehen zudem die Fachredakteure von Tom’s Hardware bereit, um das neue Laufwerk auch gleich in Ihren mitgebrachten Rechner oder das Notebook einzubauen. Dies beinhaltet die Migration Ihres Betriebssystems von einer vorhandenen Festplatte auf die neue SSD mit 256 GB. Die Festplatte bleibt Ihnen als Datenspeicher im System nach dem Umbau erhalten (Ausnahme: bei Notebooks aus Platzgründen nicht möglich).

Das Team von Tom's Hardware empfängt euch am Samsung-Stand.Das Team von Tom’s Hardware empfängt euch am Samsung-Stand.

Folgende Voraussetzungen muss Ihr System erfüllen, damit Sie für ein Upgrade in Frage kommen:

  • Der Rechner braucht zumindest einen Dual-Core-Prozessor und sollte nicht älter als ca. drei Jahre sein
  • Sie benötigen einen Rechner mit Serial-ATA-Controller (SATA 3 Gb/s oder schneller)
  • Sie benötigen mindestens 2 GB RAM (besser mehr), um die SSD nicht auszubremsen
  • Sie dürfen nicht mehr belegten Speicher auf Ihrer Festplatte haben, als auf der SSD vorhanden sein wird (256 GB). Im Zweifelsfall sollten Sie nicht benötigte Programme entfernen und Daten entrümpeln
  • Windows 7 oder Windows Vista werden vorausgesetzt
  • Bei Notebooks: die Festplatte muss zugänglich sein, z.B. in einem Laufwerksschacht an der Seite oder am Rand. Ein Auseinandernehmen von Notebooks kommt aus Zeitgründen nicht in Frage
  • Ausgenommen sind Mac-Systeme
  • Sie müssen Ihren Rechner zu uns auf die Gamescom bringen: Samsung-Stand, Halle 10.1

 

Und zuletzt ein wichtiger Hinweis: Sie müssen vor der Aufrüst-Aktion selbst eine Sicherung Ihrer Daten vorgenommen haben, da wir nicht für Datenverluste haften können.

Wir wünschen viel Spaß und viel Erfolg!

Das Team von Tom’s Hardware und Samsung Electronics GmbH

Mehr Informationen: Samsung auf der Gamescom: Smarter spielen

Tags: , , ,

Ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
604 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen