Status quo: Vier aktuelle 2,5-Zoll-Festplatten im Test

2,5-Zoll-Festplatten sind zwar konstruktionsbedingt langsamer als ihre 3,5-Zoll-Kollegen, doch sie haben nicht nur in punkto Kapazität ordentlich aufgeholt. Durch die gestiegene Speicherdichte hat sich auch die Geschwindigkeit der kleinen Laufwerke erhöht. Wie der Vergleichstest zeigt, erreichen mittlerweile selbst Laufwerke, die vorrangig als leise und energiesparende Laufwerke angeboten werden, sequenzielle Transferraten von mehr als 85 MB/s, auf Performance ausgelegte Festplatten sogar schon knapp unter 100 MB/s.

Wir haben unseren Vergleichstest der 2,5-Zoll-Festplatten um vier neue Laufwerke erweitert: Hitachi Travelstar 7K750, Hitachi Travelstar 5K1000, Toshiba MQ01ABD100 und Western Digital Scorpio Blue WD5000LPVT. Dabei ist die Travelstar 7K750 auf Performance ausgelegt, während die Travelstar 5K1000 sowie die Laufwerke von Toshiba und Western Digital “grüne” Tugenden wie ein leises Betriebsgeräusch und eine geringe Leistungsaufnahme mindestens so hoch wie den reinen Datendurchsatz einschätzen.

Ebenfalls interessant...