Praxis: Windows 8 auf AIO-PCs mit Touchscreens

Inhaltsverzeichnis

« »

Die Touchscreen-Funktion vieler aktueller AIO-PCs, wie sie zum zum Beispiel die von uns getesteten Acer Aspire Touch Z5801 und Toshiba Qosmio DX730 bieten, ist zwar unbestritten praktisch, geht in Kombination mit dem fast ausschließlich darauf installierten Windows 7 aber bestenfalls als nette Dreingabe durch. Solche All-In-One-Rechner kann man zwar per Fingerzeig steuern, doch schon nach kurzer Zeit wird das recht anstrengend, da man im Gegensatz zum Tablet-PC ständig den Arm heben muss und Windows 7 obendrein nicht optimal auf Touchscreen-Bedienung ausgelegt ist. Die Frage, wie gut oder schlecht sich Touchscreen-AIO-PCs schlagen, wenn man Windows 8 auf ihnen installiert, kam bei den Gerätetests daher ganz automatisch auf. Gesagt, getan: Nachdem wir ein freies Zeitfenster fanden, haben wir die Consumer Preview (Build 8250) von Windows 8 auf dem AIO-PC Dell Inspiron One 2320 installiert und konnten so die Metro-Oberfläche auf einem berührungsempfindlichen Bildschirm ausprobieren. Unsere Experimente haben wir auf Video festgehalten. Zum weiteren Vergleich diente uns der AIO-PC Toshiba Qosmio DX730.

Die oben erwähnten ergonomischen Gründe sprechen eher gegen AIO-PCs und für Tablet-PCs, wenn es um die Metro-Benutzeroberfläche von Windows 8 geht. Trotzdem haben wir am Bildschirm-Rechner festgehalten, da wir eine möglichst große Bildschirmfläche für unsere Windows-8-Experimente zur Verfügung haben wollten (23 Zoll statt typischerweise nur 10 Zoll bei Tablet-PCs). Ein finales Urteil können wir in diesem Artikel allerdings noch nicht liefern, denn keines der Public Builds von Windows 8 bringt das komplette neue User-Interface mit. Für einen guten, wenn auch nicht vollständigen Eindruck reicht es dennoch. Microsoft hat die Windows 8-Vorabversion Consumer Preview im April freigegeben und das Windows 8 Release Preview in der ersten Juniwoche vorgestellt. Bis zur finalen Version könnte sich also noch etwas tun, in erster Linie geht es uns aber nicht um den Funktionsumfang des neuen Betriebssystems, sondern um die Bedienung auf einem AIO-PC.

Ebenfalls interessant...

Tags: , ,

Seiten:

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
590