Intels SSD 330 im Test: Mit 60, 120 und 180 GB auf dem Prüfstand

SandForce kämpft zurzeit um Anerkennung auf dem Markt. Ohne Zweifel ist das Unternehmen einer der Global-Player des sich entwickelnden Markts für SSDs. Die meisten SSD – Hersteller verwenden seine Controller. Daneben trägt SandForce dazu bei, dass ein…

Intels SSD 330 wird in einer realen Dicke von 9,5 mm ausgeliefert. “Real” deswegen, weil Intel SSD bisher in einem 7-mm-Gehäuse steckten und die fehlenden 2,5 mm mit einem Ausgleichsstück aufgebaut wurden, wie im Bild gut zu sehen ist.

Inn…Anmerkungen zur Firmware:

Ende April veröffentlichte OCZ v3.02.06 seiner Toolbox – Software zusammen mit dem Firmware – Update 2.22. für die Vertex 3, Vertex 3 Max IOPS, Agility 3, Solid 3, RevoDrive 3, RevoDrive 3 X2 und Synapse.

Laut OCZ l…Zufälliges Lesen

Anwendungsbeispiele: AV-Scan oder Schreiben in einer Textverarbeitung

Inzwischen haben wir uns schon mit so vielen SSDs auf SandForce-Basis beschäftigt, dass wir aus Erfahrung davon ausgehen können, dass zwei SSD, die das gl…Sequenzielles Lesen

Anwendungsbeispiele: Kopieren von Dateien, Transkodieren, Spielelevel laden, Videowiedergabe und Videobearbeitung

Alle SandForce–SSD schneiden im Test bei hohen Queue-Tiefen ähnlich gut ab. Die m4 von Crucial, die auf ein…Der SandForce SF-2281–Controller verarbeitet komprimierbare Daten sehr effizient, wie unsere bisherigen Benchmarks deutlich gezeigt haben. Der hersteller gibt allerdings offen zu, dass sich die Werte verschlechtern, sobald nicht komprimierbare Daten v…Storage Bench v1.0

Der Storage Bench ist ein von uns entwickelter, Trace-basierter Benchmark: Er spiegelt die ersten 14 Tage im Leben eines frisch installierten Desktop-Rechners wider, der bei uns als Arbeitsmaschine dient. Da anfangs viele Anwendu…SSD sind so schnell, dass sie meist auf ihren Einsatz warten sind. Insofern ist dieser Leistungszustand wohl mit am interessantesten.

Samsungs 830 mit 64 GB erweist sich als besonders sparsam. Trotz der Verwendung eines kräftigen Triple-Core-AR…Mit der SSD-330-Serie ist Intel anders auf dem Markt aufgestellt als Mitbewerber: Neben dem High-End-Produkt (SSD 520) und der Einsteigerserie (SSD 320) gibt es nun eine weitere Kaufoption.

Intel geht hierbei den aus Käufersicht positiven Weg, die …

Roundup: Sechs Kühler für unter 30 Euro im Test

In unserem vorangegangen Kühler-Roundup haben wir uns mit sehr günstigen Nachrüstkühlern auseinander gesetzt, um zu sehen, was Geräte für weniger als 20 Euro Straßenpreis leisten. Das Ergebnis: Für alltägliche Anwendungen reichen sie vollkommen aus. U…Arctic Freezer A30

Bei den Kühlern für unter 20 Euro lieferte Arctic das Modell mit dem günstigsten Straßenpreis. Das ist in diesem Testfeld erneut der Fall. Grund dafür ist unter anderem die ausschließliche Kompatibilität zu den AMD-Sockeln AM…Deepcool GAMMAXX 400

Bei der Montage setzt Deepcool beim GAMMAXX 400 wie schon beim kleineren Modell GAMMAXX 300 auf das beim Board mitgelieferte AMD-Retention-Modul. Entsprechend überschaubar sind die englischsprachige Anleitung und das mitgel…Scythe Katana 4

Scythe war im Sub-20-Euro-Test nicht vertreten. Das Modell Katana 4 passt mit Preisen ab rund 23 Euro dafür perfekt in dieses Testfeld. Der 92-mm-Lüfter ist bereits vormontiert. In der Schachtel befindet sich überschaubares Mont…Getestet haben wir die Sub-30-Euro-Kühler natürlich wieder mit einem Prozessor vom Typ AMD Phenom II X6 1090T Black Edition. Die sechs Kerne dieser CPU arbeiten standardmäßig mit einem Takt von 3,2 GHz. Für unsere Kühlertests übertakten wir den Prozes…

Aufgrund der vollmundigen Aussage des Herstellers, dass der Arctic Freezer A30 für Prozessoren mit einer TDP von bis zu 320 Watt spezifiziert ist, waren wir auf die Ergebnisse bei der Kühlleistung sehr gespannt. Mit einem Gewicht von 756 Gramm bri…

Der Cooler Master Hyper 212 EVO liegt bei der Kühlleistung nahezu gleichauf mit dem Arctic-Kühler. Und das obwohl der Kühlkörper beim Cooler Master knapp 300 Gramm weniger wiegt. Im Gegenzug liegt die maximale Drehzahl des Lüfters mit 1535 Umdrehu…

Bei den Kühlern für unter 20 Euro konnte sich der kleine Bruder des Deepcool GAMMAXX 400 vor der Konkurrenz behaupten. Und auch im Testfeld bis 30 Euro liegt Deepcool in Sachen Kühlleistung ganz weit vorne. Sowohl bei der maximalen Drehzahl von 15…

Bei den Kühlern für unter 20 Euro zählte der Alpenföhn-Vertreter nicht zu den besten in Sachen Kühlleistung. Da macht es der Triglav schon erheblich besser. Dabei liegt das Gewicht des reinen Kühlkörpers mit 600 Gramm nur im Mittelfeld. Und auch d…

Obwohl der Turmkühler von Scythe auf den ersten Blick genauso aussieht wie die der Mitstreiter, gibt es doch einen kleinen optischen Unterschied. Beim Katana 4 handelt es sich eigentlich um drei schmale Türme, deren Lamellen nicht horizontal, sond…

Ohne Lüfter wiegt der reine Kühlkörper des Thermaltake Contac 39 438 Gramm. Sowohl der Kühlerboden als auch die horizontal übereinander angeordneten Lamellen bestehen aus Aluminium. Im Boden eingelassen sind drei Heatpipes mit je acht Millimeter D…

Geringe Anforderungen an die CPU sowie die Kühllösung herrschen vor, wenn der PC nichts zu tun hat und sich im Leerlauf befindet. Entsprechend problemlos halten die im Testfeld vertretenen Kühler die Temperatur unserer CPU im unteren Bereich, unab…Im vergangenen Roundup, in dem wir Kühler bis zu einem Preis von maximal 20 Euro testeten, kamen wir zum Schluss: „Auch für weniger als 20 Euro gibt es vernünftige Kühler.“ Nun müssen wir festhalten: Für im Schnitt nur zehn Euro mehr gibt es sogar sch…

Sechs Z77 Motherboards zwischen 135€ und 175€ im Vergleichstest

In unserem Testlabor in Südkalifornien konnten wir schon seit Jahresbeginn mit allen Komponenten der Maho-Bay-Plattform von Intel herumspielen – unter anderem mit dem Z77 Express-Chipset und Ivy-Bridge-Prozessoren. Aber Intel ließ sich mit der Marktei…Das um 161€ erhältliche Motherboard ASRock Z77 Extreme6 wendet sich an preisbewusste hardwarebegeisterte Käufer, die ein Motherboard im Mittelfeld des Enthusiastenmarktes suchen. Es verfügt über drei Grafikausgänge, je einen zusätzlichen USB 3.0- und …Wir konnten unseren Core i7-3770K problemlos auf stattliche 4,77 GHz bei 1,30 V Core-Spannung übertakten, und zwar mit der Kombination aus 101,4 MHz Basistakt und dem Core-Multiplikator 47x.

Das OC Tweaker-Menü von ASRock präsentiert di…Mit 175€ liegt der Preis dieses Motherboards bereits oberhalb des mittleren Preisbereichs für Hardwareenthusiasten, aber eventuell könnten die vielen Features dieses Boards diesen Preis ja rechtfertigen: Das Board verfügt über ein PCIe-basiertes WiFi-…Wir konnten unseren Core i7-3770K auf dem P8Z77-V Pro auf 4,77 GHz bei 1,30 V Core-Spannung übertakten, indem wir 101,4 MHz Basistakt mit einem 47x Core-Multiplikator kombinierten. Dabei wählten wir einen Mittelweg: Statt von Asus vordefinierte Überta…Das Biostar-Board, das ab etwa 143€ bei Online-Händlern verfügbar ist, kratzt an der unteren Grenze der preislichen Bandbreite, die wir uns für diesen Test auferlegt haben. Mit anderen Worten, wir hätten es genauso gut in einen Vergleichstest von prei…Wir konnten den Core i7-3770K bei 1,30 V auf 4,74 GHz übertakten, und zwar mit einem Basistakt von 100,9 MHz und einem 47x-Multiplikator.

Die Strombegrenzungen und Speichereinstellungen finden sich weiter unten im O.N.E.-Menü. Wir verwe…ECS bemalt jene Ausstattungsmerkmale, die den Mehrwert eines gut ausgestatteten Boards der ‘Golden’-Serie ausmachen, plakativ mit Goldfarbe, so auch am Golden Z77H2-A2X. Dieses Board, das offenbar derzeit im deutschsprachigen Raum noch nicht erhältlic…Obgleich jene Firmwarefeatures, die sich speziell an Hardwareenthusiasten wandten, bislang bei ECS nicht so ganz ausgereift waren, hat sich dieses Bild beim Z77H2-A2X nunmehr gewandelt. Zumindest unserer Erinnerung nach hat ECS jetzt erstmals das Feat…Gemessen am günstigen Preis von nur 138€ bietet das Gigabyte Z77X-UD3H eine überraschende Menge von Ausstattungsmerkmalen, z.B. einen Vierfach-USB 3.0-Controller und einen 6 GB/s SATA-Controller für den eSATA-Port. Ein mSATA-Slot, also ein Feature, da…Gigabyte ist für stabile Firmware, die gutes Übertakten ermöglicht, bekannt ­– verteilt die Übertaktungseinstellungen aber über viele Untermenüs. Das Hauptmenü des Gigabyte M.I.T. zeigt nur den Systemstatus und eine Liste dieser Untermenüs an.

Das MSI Z77A-GD65 war schon recht früh verfügbar und wurde daher von den meisten Hardwaretest-Webseiten für die Vorstellung des Z77-Express-Chipsets verwendet. Das MSI ähnelt natürlich den anderen Z77-Motherboards, weist aber einen sogenannten hybrid-…MSI zwängt die Übertaktungseinstellungen in einen ganz kleinen Teilbereich in der Mitte des BIOS-Menüs. Wer sich daran einmal gewöhnt hat, findet gute Einstellmöglichkeiten vor. Schon auf der ersten Seite des  Übertaktungsmenüs können Basistakt, CPU-M…Konfiguration TestsystemCPUIntel Core i7-3770K (Ivy Bridge): 3,50 GHz, 8 MB Shared L3 Cache, LGA 1155CPU-KühlerThermalright MUX-120 w/Zalman ZM-STG1 PasteRAMG.Skill F3-17600CL9Q-16GBXLD (16 GB), DDR3-2200 at DDR3-1600 CAS 9, 1,60 VGrafikkarteNvidia Ge…Im Normalfall haben Motherboards nur einen geringen Einfluss auf die GPU-Performance, mit Ausnahme von Spielen, bei denen die CPU zum Flaschenhals wird.

Wie erwartet, zeigt Battlefield 3 die größten Unterschiede bei niedrigen Qualitätseinstellu…Das Gigabyte-Board ist ab Werk mit 0,89% übertaktet, der höchste Wert in diesem Vergleichstest, und es erzielt bei DiRT 3 den zweiten Platz in beiden Benchmarks. Biostar und ECS kämpfen um den ersten Platz.

ECS belegt den zweiten Platz in beiden Skyrim-Benchmarks, aber die anderen Ergebnisse sind zwischen den Benchmarks inkonsistent.

ASRock und Gigabyte liegen in Lame gleichauf an der Spitze, und das Asus-Board hat bei Apple iTunes die rote Laterne. Beide Anwendungsprogramme weisen nur einen einzigen Thread auf, und die minimalen Unterschiede im nicht übertakteten Betrieb beruhen …Die minimale Werksübertaktung des Gigabyte-Boards resultiert in einem Photoshop-Benchmarkergebnis, das etwa eine halbe Sekunde besser als die Ergebnisse der anderen Boards ist, und aufgerundet wird dann eine volle Sekunde daraus.

Ein ähnlic…Das ASRock-Board ist das effizienteste von allen und hängt unter Volllast das ineffizienteste um eindrucksvolle 30 W ab. Wir haben uns vergewissert, dass die Stromsparfunktionen aller Boards vor den Benchmark-Durchläufen voll aktiviert waren – aber ma…BIOS-Frequenz- und Spannungseinstellungen (übertaktet)  ASRock Z77 Extreme6Asus P8Z77-V ProBiostar TZ77XE4CPU-Basistakt95-150 MHz (0,1 MHz)80-300 MHz (0,1 MHz)95-300 MHz (0,01 MHz)CPU-MultiplikatorBis zu 63xBis zu 63xBis zu 63xDRAM-Datenrate1066-3000 …

Normalerweise beginnen wir unser Fazit mit einer Diskussion über das Preis/Performanceverhältnis, aber diesmal brechen wir aus dieser alten Gewohnheit mit einer Eilmeldung aus: ECS hat das Übertakten gelernt! Obwohl das getestete ECS Golden Z77H2-…

AMD Radeon HD 7970 GHz Edition im Test: Gerangel um die Performance-Krone

Es ist schwer zu glauben, aber es ist schon sechs Monate her, dass AMD die Radeon HD 7970 vorgestellt hat. In diesen 180 Tagen hat AMD sich die Performance-Krone bei den Single-GPU-Karten erkämpft, eine ganze Kartenfamilie auf Basis der neuen GCN-Arch…Mit einem grundlegenden Verständnis dessen, was PowerTune samt Boost ist, wollten wir das Verhalten in mehr Tiefe erkunden. Laut AMD kann bei der Radeon HD7970 GHz Edition der Basistakt nicht mehr vom Anwender selbst bearbeitet werden. Es wird fest au…Damit der Mehrwert deutlich werden kann, testen wir nun beide Karten gegeneinander bei jeweils 1050 und 925 MHz. PowerTune müssen wir nicht anrühren, die Karten liefen bei jedem Takt stabil. Da die neue Karte dabei nicht ein einziges Mal herunter takt…Wir nehmen als Test erneut Crysis 2, weil hier erfahrungsgemäß beim Übertakten am ehesten Fehler sichtbar werden, während viele andere Spiele oder sogar Furmark noch keine sichtbaren Einschränkungen oder Fehler zeigen. Wie nutzen als Taktrate 1050 MHz…Ein BIOS-Flash zur Radeon HD 6970 war bei vielen Radeon HD 6950 eigentlich nur eine kurze Anstrengung wert, man bekam ohne große Mühen die Leistung der teureren Karte quasi gratis als Dreingabe. Wir wollten wissen, was passiert, wenn man das BIOS der …Test HardwareProzessorIntel Core i7-3960X (Sandy Bridge-E), LGA 2011, 15 MB L3-Cache3,3 GHz übertaktet auf 4,2 GHz (42 * 100 MHz)Hyper-Threading und Stromsparfunktionen aktivMotherboardGigabyte X79-UD5 (LGA 2011) X79 Express Chipset, BIOS F10Arbeitssp…

Auch wenn wir unsere Benchmarks wie immer mit Futuremarks 3DMark 11 eröffnen, fließt diese Bewertung nicht in unser Fazit ein, denn niemand kauft eine Grafikkarte für einen Titel, den man nicht spielen kann.

In der Theorie sollte uns de…

Bei 1920×1080 liegt die
Radeon HD 7970 GHz Edition effektiv mit der GeForce GTX 680 gleichauf. Bei
2560×1600 geht sie leicht in Führung und muss sich nur noch Nvidias
Dual-GPU-Karte GeForce GTX 690 geschlagen geben.

Das …

In Crysis 2 liefern sich AMD
und Nvidia ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem die GeForce GTX 690 auf den ersten
und die Radeon HD 7970 GHz Edition auf den zweiten Platz abonniert ist, während
die übrigen Boards sich dahinter in den ver…

Dank AMDs Treiber-Team hat sich das Feld auch in Skyrim neu sortiert: Durchweg kann die Radeon HD 7970 GHz Edition Nvidias GeForce GTX 680 schlagen. Nicht nur das: Bei 2560×1600 macht die HD 7950 einen Satz nach vorn und kann d…

Bis vor kurzem hatte AMD in diesem Titel das Nachsehen, doch auch hier haben sich die Bemühungen des Treiber-Teams offenbar ausgezahlt: Nun schalten auch die Tahiti-Karten in DiRT 3 einen Gang hoch. In allen getesteten Auflösun…

Auch wenn es scheint, als
sei die Radeon HD 7970 bei 1680×1050 und 1920×1080 schneller als die GHz
Edition, liegt das nur daran, dass wir diese Charts nach Performance ohne
Kantenglättung sortiert haben. Sobald wir mit 8x MSAA …

In fünf der sechs
Kombinationen aus Auflösung, Anti Aliasing und anisotropem Filter kann AMDs
Radeon HD 7970 GHz Edition Nvidias GeForce GTX 680 schlagen. In 50 Prozent der
Fälle schafft das aber auch schon die „normale“ Radeon HD 7970 – und zwar …Corel hat WinZip 16.5 für OpenCL optimiert, sodass theoretisch jede kompatible Grafikkarte mit der neuen Version laufen und für einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil sorgen sollte. Wie gesagt, theoretisch, denn vorerst spielt die neue Version des P…Endlich endlich, volle sechs Monate nach ihrer Einführung mit der Radeon HD 7970, ist die dedizierte Encoding-Einheit namens Video Codec Engine, AMDs Gegenstück zu Intels Quick Sync, einsatzbereit! AMD schickte uns zum Testen eine speziell für VCE opt…

Im Leerlauf ist die Radeon HD 7970 GHz Edition nur etwas wärmer und einen Tick lauter als ihre Vorgängerin. Aber die Leerlaufwerte sind eigentlich weniger interessant. Als wir uns zuletzt mit der Radeon HD 7970 beschäftigten, machten w…Betrachten wir zunächst die Ausgangslage und die ist bekannterweise ja nicht sonderlich rosig. Der Lüfter der Referenzkarte von AMD ist ein nervtötender Sausebraus und die gesamte Kühlerkonstruktion so ausgelegt, dass alles Grenzen gerade so noch unte…

Die Leistungsaufnahme im Leerlauf gehört nach wie vor zu AMDs Stärken, und selbst mit dem überarbeiteten Flaggschiff bestückt zieht unser Testsystem weniger als 100 Watt, wenn nur der Windows-Desktop angezeigt wird.

ZeroCore senkt die Leist…AMDs Treiber-Team hat sich definitiv ein freies Wochenende verdient. Der Catalyst 12.7 Beta hebt die Performance in einigen unserer Benchmark-Spiele deutlich an. Vorbei die Zeiten, als sich die Radeon HD 7970 verschämt hinter der GeForce GTX 670 einor…

Vergleichstest: Drei USB-3.0-Sticks im Leistungscheck

USB-3.0-Sticks sind trotz ihres Performance-Vorteils kaum oder überhaupt nicht mehr teurer als die altgedienten USB-2.0-Speicherstifte. Doch die beeindruckendsten Schnittstellen-Eckdaten bringen nur dann Vorteile, wenn auch die Leistung stimmt. USB 3….Der erste USB-3.0-Stick im Bunde ist der ADATA S102 Pro, der laut Hersteller eine Leserate von bis zu 100 MB/s erreichen kann und Daten mit bis zu 50 MB/s schreiben soll. Den S102 Pro gibt es in Kapazitäten von 8, 16 und 32 GB, wobei wir 16-GB-Version…Das gummierte Gehäuse des Supersonic Boost XT USB 3.0 deutet bereits äußerlich an, dass es sich beim Testkandidaten von Patriot Memory um einen wasserdichten USB-Stick handelt, der parallel dazu auch Stürze von Tisch und ähnlich geartete Beanspruchung…PQI fertigt mit dem PQI U819V laut eigener Aussage einen der kleinsten USB-Sticks der Welt: Mit 3,2 Zentimeter ist der Testkandidat gerade einmal halb so lang wie die Speicherstifte von ADATA und Patriot Memory und mit 7 Millimeter Bauhöhe auch deutli…Technische Daten

HerstellerADATAPatriot MemoryPQIModellS102 ProSupersonic Boost XT USB 3.0U819VBezeichnungAS102P-16G-RGYPEF16GSBUSB681V-032GR2001Kapazität16 GB32 GB32 GBWeitere Kapazitäten8, 32 GB8, 16 GB8, 16 GBSchnittstelleUSB 3.0USB 3.0USB 3…Ein Blick auf die Benchmark-Diagramme zeigt, dass sich die drei Neuzugänge von ADATA, Patriot Memory und PQI mit ihrer Lese- und Schreibleistung jeweils im Mittelfeld ansiedeln und sich untereinander nicht wesentlich in ihrer Performance unterscheiden…Ordentlich, aber nicht weltbewegend: Die durchschnittliche Leistung der drei USB-Sticks von ADATA, Patriot Memory und PQI manifestiert sich auch bei der I/O-Performance.

Sequenzielles Schreiben hin, sequenzielles Schreiben her, dort erzielte Maximalwerte stellen sich in der Praxis so gut wie nie ein. Statt großer Datenblöcke bekommen es die USB-Sticks häufig mit vielen kleineren und kleinsten Dateien zu tun, was die T…Die drei Neuzugänge unter den USB-Sticks, ADATA S012 Pro, Patriot Memory Supersonic Boost XT USB 3.0 und PQI U819V, machen erst einmal nichts falsch, denn sie bieten eine durchgehend solide USB-3.0-Leistung und liegen preislich im grünen Bereich. Am t…

Cooler Master Silencio 650 im Test – Schwergewicht auf leisen Sohlen

Nachdem in letzter Zeit unzählige Plastikbomber im Military-Barock die ganz spezielle Klientel der Sicken-Liebhaber befriedigen konnte, tritt nun mit dem Cooler Master Silencio 650 ein sehr schlichter Midi-Tower auf den Plan, der zwar auf zurückhalten…Verpackung und Lieferzustand

Ausgeliefert in einem großen Karton mit extra Kantenschutz an den Ecken (nicht mit im Bild), war das Gehäuse trotz offentlicher Wurfaktionen (erneut Danke, liebe DHL) und der erkennbaren Beulen in der Verpackung zuminde…Das Cooler Master Silencio 650 in Zahlen und Fakten

Bevor wir uns mit dem Einbau beschäftigen, werfen wir wie üblich einen Blick auf das, was uns der Hersteller in Zahlen und Daten vorgibt. Wir wollen diese Angaben natürlich im Verlaufe des Ein…Außenansichten und optischer Eindruck

Der erste Eindruck ist kein schlechter, denn das Leergewicht von 13 Kg verspricht nicht nur eine solide Basis, sondern es ist auch eine stabile und äußerst verwindungssteife Konstruktion. Haptisch und optis…Installierte und optionale Lüfter

Die drei bereits verbauten 120mm-Lüfter vom Typ DF1202512SELN des chinesischen Herstellers Xin Changfeng Electronics Ltd, die z.B. auch in einigen Gehäusen von NZXT verbaut wurden, sind im Prinzip keine direkte…Die Netzteilmontage

Platz ist auf den ersten Blick genügend vorhanden, auf den zweiten und dritten übrigens auch. Ein Luftfilter sorgt für die flusenfreie Verstromung des zukünftigen Boliden und die Gummifüße des Gehäuses sind zudem hoch genug, um …Montage der optischen Laufwerke

Dieser Teil der Aufgabenstellung ist recht schnell erledigt, und die Schnellverschlüsse stellen den Anwender auch kaum vor Rätsel. Allerdings hat auch Cooler Master das Problem, dass man beim Einsetzen in den oberste…Mainboard-Einbau

Die Finger wird man sich mit Sicherheit nicht brechen, aber wir können den zeitweiligen Ausbau des mittleren Festplattenkäfigs nur empfehlen, wenn man ein Board mit ungünstig gelegenen SATA-Anschlüssen besitzt und auch nach dem…Test-System und Vorhaben

Um ein gedämmtes Gehäuse wie das Cooler Master Silencio 650 sinnvoll zu testen, wollen wir dieses Mal einen zweigeteilten Weg gehen. Einerseits wollen wir heraus finden, wie gut das Gehäuse entstehende Geräusche wirklic…Zunächst einmal ein Anhaltspunkt: unsere Uhr

Eigentlich entfernt man ja für Lautstärke-Messungen alle akustisch störenden Objekte wie elektrische oder mechanische Uhren und verzichtet beim Test auch auf mechanische Festplatten. Bei einem Silent…Test 1: VGA-Abwärme direkt raus schaffen oder verquirlen und mit dem Restmüll entsorgen?

Es ist kein Geheimnis, dass eine gute DHE-Lösung (Direct Heat Exhaust) eigentlich die bessere ist, solange der verwendete Radiallüfter wenigstens ansatzweise l…Fazit und Zusammenfassung

Stabile Gehäuse sind dem meisten Nutzer genauso sympathisch, wie eine stabile Währung und im Endeffekt eigentlich sogar genauso wichtig, denn es geht nichts über Sachwerte. Stimmt jedoch der Unterbau für die restliche Hard…

Vier Gaming-Monitore im Vergleichstest: Damit macht Spielen Spaß

In unseren bisherigen Monitor-Roundups haben wir vorwiegend Allround-Monitore mit Größen von 23 bis 27 Zoll getestet. Manche dieser Geräte haben sich auch zum Spielen geeignet, besonderes Augenmerk haben wir auf dieses Kriterium bei der Testfeldau…Asus VG278H Gäbe es eine Größenwertung in diesem Roundup – der Asus VG278H würde sie locker für sich entscheiden. Doch der 27-Zöller definiert sich nicht allein über seine Größe. Laut Hersteller glänzt er mit einer Reaktionszeit von nur zwei Milliseku…

Handhabung und Ergonomie

Die Fixierung des Monitorfußes gelingt werkzeuglos und schnell. Vier Gummipads verhindern ein unbeabsichtigtes Verschieben des Monitors. Trotz der recht geringen Größe erfüllt der Standfuß seine Aufgabe tadellos und…Im Testlabor

Zunächst fällt ins Auge, dass das Panel zwar angenehm matt und nahezu reflexionsfrei ist. Der Innenrahmen spiegelt aber so stark, dass es manchmal durchaus stört. Die Graustufendarstellung macht der Asus 27-Zöller sehr gut, fast al…BenQ XL2420T Auf seiner Webseite schreibt BenQ zum XL2420T: „Das Display wurde in Kooperation mit Counter Strike Pro Gaming-Legenden entwickelt, um ein einzigartiges, noch nie da gewesenes Gaming-Erlebnis der Extraklasse zu bieten.“ Diese Aussage weck…

Handhabung und Ergonomie

Nachdem der zweiteilige Standfuß werkzeuglos montiert ist, offenbart er eine ganze Reihe an Ergonomiefunktionen, die auch einem reinen Office-Monitor gut zu Gesicht stünden. So lässt sich der BenQ XL2420T um 35 Gra…Im Testlabor

Für die Überprüfung der Bildqualität nutzen wir statt des werksseitig eingestellten FPS-Modus die Einstellung sRGB. Graustufen stellt das Display sehr gut dar, auch die Ausleuchtung ist bis auf kleine Aufhellungen an den Rändern i…Dell UltraSharp U2212HM

Gegenüber dem Asus Monitor mit 27 Zoll Bildschirmdiagonale wirkt der Dell UltraSharp U2212HM mit seinen 21,5 Zoll geradezu zierlich. Fehlende Größe versucht der Hersteller mit einem blickwinkelstabilen IPS-Panel und zahl…

Handhabung und Ergonomie

Bei der Verarbeitung weiß der Dell UltraSharp ebenso wie beim Design zu überzeugen. Die einzelnen Gehäuseteile greifen passgenau ineinander, lediglich an manchen Stellen ist der Kunststoff wohl etwas zu dünn geraten, was …Im Testlabor

Subjektiv fällt eine hohe Schärfe bei der Darstellung auf, was auf die sehr hohe Pixeldichte zurückzuführen ist. Positiv bemerkbar macht sich zudem die matte Beschichtung des Panels. Zu sehen ist aber auch der IPS-typische Glitzere…Eizo EV2335W-GB

Als Zielgruppe für den EV2335W-GB nennt Eizo Unternehmen, Behörden und Privatanwender gleichermaßen. Von Gaming ist jedoch keine Rede, nur dass der Monitor „scharfe Konturen und eine schnelle Reaktionszeit“ böte. Eingeordnet ist er …Handhabung und Ergonomie

Unser Testgerät kommt mit einem grauen Frontrahmen daher und bleibt beim Design unauffällig. Eizo verzichtet auf spiegelnde Hochglanzoberflächen. Der farbliche Kontrast zum schwarzen Standfuß sieht gut aus. Die Konstruktion…Im Testlabor

Im Labor muss der Eizo-Monitor zeigen, ob er an die bis hierhin fast tadellose Leistung anknüpfen kann. An Helligkeit, Kontrast und Schwarzwert gibt es jedenfalls nichts auszusetzen. Die höchste Leuchtdichte liegt bei 255 cd/m² und dam…Helligkeit, Schwarzwert und Kontrast

Bei der maximalen Helligkeit ziehen BenQ und noch viel mehr Asus den Modellen von Dell und Eizo davon, wobei auch deren rund 250 cd/m² im Notmalfall ausreichen sollten. Mit einem Schwarzwert von 0,38…Als spezialisierter Spiele-Monitor konzipiert, zeigt der BenQ XL2420T dem übrigen Testfeld, wo der Hammer hängt. Das extrem schnelle Reaktionsverhalten gepaart mit guten Komfortfunktionen und interessanten Features wie dem zusätzlichen Switch führen z…Technische Daten und AusstattungsvergleichModellXL2420TVG278HU2212HMEV2335W-GBHerstellerBenQAsusDellEizoPanelgröße [Zoll] / Paneltechnologie:24 / TN27 / TN21,5 / E-IPS23 / IPS (PLS)Pixelgröße [mm]:0,2760,3110,2480,265Standardauflösung:1.920 x 1.080 (1…

Cooler Master Casemodding Team

Augsburg, Juni 2012 – Schon seit 2011 arbeitet Cooler Master verstärkt mit Größen aus der Casemodding-Community zusammen. Die Mitglieder im Cooler Master Casemodding Team sind bereits durch ihre Arbeiten bekannt und für einzelne Stücke ausgezeichnet. …

HTC One Familie: Mit drei schicken Smartphones zurück auf die Erfolgsspur?

HTC gehört eigentlich zu den festen Größen unter den Smartphone-Herstellern, doch so richtig überzeugen konnten die Smartphones der letzten Generation nicht. Die Geräte kamen oft recht klobig daher und wurden mit vergleichsweise lahmen Qualcomm-Prozes…Während sich zwischen den drei HTC-One-Smartphones hinsichtlich der Verarbeitungsqualität kaum ein Unterschied erkennen lässt, so kann man beim Display schon sehr deutliche Unterschiede ausmachen – nicht nur aufgrund der verschiedenen Größen. Es unter…HTC zeigt sich bei der Speicherausstattung vergleichsweise geizig

Die drei HTC-One-Smartphones sollen mit einer schicken Optik und leistungsstarken Kameras vor allem den klassischen Privatanwender ansprechen. Die unter Android 4.0.3 betriebene HTC-…Browser-Benchmarks: HTC One S im Umgang mit JavaScript am schnellsten

Will man die Leistung der drei Smartphones ausschließlich mit Hilfe von im Browser ausgeführten Benchmarks bewerten, ist das Gesamtergebnis weniger eindeutig. Einigkeit schei…HTC One V: Kleines Smartphone mit guter Akku-Leistung

Ein kompaktes Smartphone findet nicht nur leicht Platz in Hand und Tasche, sondern suggeriert aufgrund des kleineren Displays und der schwächeren Hardware-Architektur, dass sich auch der Ene…Das Flaggschiff ist im Netz am langsamsten

Soll über eine WLAN-Verbindung die Seite von Tom’s Hardware dargestellt werden, benötigt das HTC One V insgesamt 4 Sekunden und zeigt, dass es durchaus schnell sein kann. Gleiches gilt für das Starten …Als eines der wesentlichen Argumente für ein Modell der One-Familie hat der Hersteller in marketingtechnisch blumigen Worten die verbauten Kamera-Sensoren zu Felde geführt. Die erste große Enttäuschung für all jene, die bereits ein bisschen mit der Ka…Fazit

Generell lässt sich festhalten, dass HTC bei der One-Serie vieles richtig macht. Alle drei Smartphones kommen in hochwertig verarbeiteten Gehäusen daher, die auch optisch einiges her machen. Allerdings ist wo so viel Licht ist, auch zumeist e…

XEBEC Tech HTPC und Itouchpad Diamond im Test – 2 Werkzeuge für Couch-Potatos

Die Produkte sind außerhalb Deutschlands keine Unbekannten und haben sich mittlerweile durchaus recht ordentlich etablieren können. Grund genug, der Markteinführung hier in Deutschland ein wenig zuvor zu kommen und diese zwei Handverlängerungen für di…XEBEC Tech HTPC – Technische Daten

Die kleine Schwester des Itouchpad erinnert äußerlich an ein Gamepad, wozu sicher auch der Richtungsschalter auf der linken Seite beitragen dürfte. Insgesamt sind Dank clever belegter Funktionstasten und der Sonde…Auspacken, Anschließen, Loslegen?

Die Verpackung der eigentlich recht kleinen HTPC-Tastatur fällt recht großzügig aus. Das Pralinenschachtel-Prinzip vermittelt einmal mehr den Erwerb eines umfangreichen bzw. großen Produktes.

Klappt man alles au…XEBEC Tech Itouchpad Diamond – Technische Daten

Der etwas größere Vetreter einer HTPC-Tastatur ist die Itouchpad Diamond.  Mit der ergonomisch recht angenehmen Neigung und Positionierung ist es eher der Fall für die Grobmotoriker und Dickfinger unt…Die Standfeste – das Itouchpad im Kurztest

Die Verpackung ist nicht so aufwändig gestaltet wie bei der kleineren HTPC-Tastatur, allerdings ist die Tastatur selbst im Inneren zweifach mit Folie verpackt. Einmal hätte sicher auch gereicht.Der Lieferu…Insgesamt wissen beide getesteten Tastauren zu überzeugen – natürlich jeweils auf ihre Art. Deshalb werden wir die zwei Tastaturen im Folgenden nun auch einzeln bewerten und beurteilen.

XEBEC Tech HTPC -Zusammenfassung und Fazit

Die kleinere, ga…