Neuer Tasten-Mechaniker: Tesoro Durandal Ultimate G1NL im Test

Inhaltsverzeichnis

>>

Da sich fast alle hier am Markt angebotenen mechanischen Tastaturen am Ende auf nur einige tatsächliche Fertiger im Hintergrund reduzieren lassen, bleibt den jeweiligen als Label auftretenden Anbietern meist nur das Äußere und die Ausstattung, um ein spezielles Produkt hervor zu heben und um sich damit von den Mitbewerberprodukten zu unterscheiden. Es gilt somit die gleiche Situation wie bei den Netzteilen, wo unter verschiedenen Labeln die gleichen oder nur leicht modifizierten Inhalte verkauft werden. Im konkreten Fall handelt es sich (mal wieder) um einen 100%-igen IONE-Clone, der sich bis auf das Äußere, einige technische Details und die Software nicht von bekannten Produkten wie z.B. der QPad MK-Serie unterscheidet.

Die gute Nachricht vorweg: Die verwendeten mechanischen Schalter kommen, wie bei fast allen aktuellen Vertretern auf dem deutschen Markt, von ZF (vormals Cherry). Tesoro bietet die neue Durandal Ultimate G1NL zunächst mit den MX-Brown-Tastern an, lässt aber per Bestellung generell alle Farb- und damit Schaltervarianten zu. Wir haben uns für unseren Artikel kurzentschlossen für das Modell mit MX-Blue entschieden, wobei die Einzelbeleuchtung der Tasten trotzdem generell Rot bleibt. Keine schlechte Wahl, denn die blauen LED sind nicht jedermanns Geschmack. Für alle, die sich selten oder bisher gar nicht mit mechanischen Tastaturen beschäftigt haben an dieser Stelle schon mal Entwarnung, denn wir erklären diese Begriffe und Schalter natürlich (wie immer) auf den nächsten Seiten noch im Detail, weil es sich wirklich lohnt, auch auf diese feinen Nuancen zu achten.

Was aber soll die Durandal Ultimate G1NL nun besser können oder einzigartig machen? Wir haben eines der ersten Muster mit deutschem Layout vor der Markteinführung als erste Redaktion bereits über einige Wochen im täglichen Einsatz testen können und ziehen nun ein erstes Fazit.

Ebenfalls interessant...

Seiten:

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
616 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen