Angeschaut: Vier Monitore mit 23 und 24 Zoll im Vergleich

Inhaltsverzeichnis

>>

Nachdem es in der Vergangenheit bei Tom’s Hardware rund um das Thema Monitor-Tests recht ruhig geworden ist, haben wir uns entschlossen, künftig wieder ausführliche Monitor-Roundups zu bringen. Basis der Vergleiche sind natürlich fundierte und aussagekräftige Labortests, die wir ihn Kooperation mit den Monitor-Experten des renommierten Internet-Portals PRAD (www.prad.de) durchführen. Für das erste „Roundup der Neuzeit“ haben wir uns die aktuell wohl beliebtesten Monitorgrößen für Office- und Multimedia-PCs ausgesucht – mit 23 bzw. 24 Zoll Bildschirmdiagonale. Das bunt gemischte Testfeld setzt sich zusammen aus drei 24-Zöllern, dem Dell Ultrasharp U2412M, dem Asus ML249H und dem BenQ EW2430. Aus dem 23-Zoll-Lager stammt der B23T-6 LED von Fujitsu. Zum Testzeitpunkt reichte die Preisspanne der vier getesteten Monitore im Internet von etwa 180 Euro bis etwa 260 Euro.

Grundsätzlich eignen sich alle Monitore im Testfeld für den Einsatz im Büro – unabhängig davon, ob die Hersteller ihre Modelle auch speziell auf diese Anforderungen abgestimmt haben. Dennoch wollten wir wissen, ob die Monitore auch für Multimedia-Aufgaben oder zum Spielen geeignet sind. Denn nicht jeder hat das Geld oder den Platz für mehrere Monitore.

Unser Augenmerk legen wir in erster Linie auf die Parameter, wie Helligkeit, Kontrast und Schwarzwert sowie die Helligkeitsverteilung und die Homogenität der Farbdarstellung, die maßgeblichen Einfluss auf die Bildqualität haben. Ebenso wichtig sind die Blickwinkelabhängigkeit des Displays sowie die Qualität der Farbwiedergabe. Gerade bei der Wiedergabe von Filmmaterial und beim Spielen spielt die Reaktionszeit eine wichtige Rolle, um Schliereneffekte zu vermeiden. Um einen aussagekräftigen Gesamteindruck eines Monitors zu gewinnen, betrachten wir natürlich auch die Verarbeitung, die Ausstattung sowie die Ergonomie der Geräte.

Seiten:

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
700 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen