Fünf Mainboards mit Intels Z68-Chipsatz im Härtetest

Inhaltsverzeichnis

<< >>

Dieses Modell ist das preiswerteste im heutigen Testfeld. Die einzigen Zusatzanschlüsse, die man beim ASRock Z68 Pro3 findet, sind zwei USB 3.0-Ports, die an einem Controller-Chip hängen. Der klassische VGA-Ausgang ist hier neben DVI noch vorhanden, allerdings hat dieser Anschluss aus unserer Sicht so langsam mehr als ausgedient. Trotz eines Preises von unter 90 Euro schafft es ASRock, dem Board eine Lizenz für Lucids Virtu-Software mit auf den Weg zu geben.

Während die meisten Performance-orientierten Anwender lediglich an den Quick-Sync-Fähigkeiten des On-Board-Grafik-Controllers von Intel interessiert sein dürften, werden sich Anwender, die mit einer gesteckten Grafikkarte trotzdem noch einen dritten monitor anschließen wollen, über den DVI- und den HDMI-Anschluss freuen. Allerdings fragen wir uns, weshalb man den Platz über dem HDMI-Anschluss nicht für zusätzliche USB-Ports genutzt hat – immerhin hat ASRock lediglich acht der 14 möglichen USB-2.0-Anschlüsse des Chipsatzes genutzt.

Ein einzelner Netzwerk-Anschluss, ein USB-3.0-Controller mit zwei Ports und zwei PCI-Steckplätze nehmen lediglich drei der acht x1 PCIe-Links des Z68 Express in Anspruch. Drei weitere Lanes werden genutzt, um PCIe x1-Steckplätze bereit zu stellen, wobei Lane-Sharing-Probleme, die oftmals auf gehobenen Produkten auftreten, hier aufgrund der Schlichtheit vermieden werden.

Jene Schlichtheit ist auch Grund dafür, dass ASRock etwas weniger Potential für Layout-Fehler hat. Unsere einzige Kritik betrifft die Anbringung des FP-Audio-Headers in der unteren linken Ecke, von wo aus das Kabel oft nicht bis zur Frontblende reicht und was eine unaufgeräumte und gelegentlich Lüftungslärm erzeugende Kabelführung zur Folge hat. Auch die mittig auf der Unteren Kante angebrachten USB 2.0-Anschlüsse sind wenig besser.

Normalerweise würden wir uns über ein Motherboard voller Baugröße mit lediglich zwei SATA-Kabeln entsprechend kritisch äußern; allerdings ist der Preis des Z68 Pro3 so niedrig, dass derartige Bedenken in den Hintergrund treten.

Ebenfalls interessant...

Seiten:

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Privacy Policy Settings

Google Analytics Wir sammeln anonymisierte Daten darüber, welche Beiträge und News gelesen werden. Wir ermitteln dabei auch die Zeit - ebenfalls anonymisiert - wie lange ein Beitrag gelesen wurde. Dadurch können wir einfacher Themen anbieten, die Sie interessieren.
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
646 Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen