DRX-S90U von Sony: Externer 8x DVD-Brenner mit USB-Stromversorgung

Ismaning, August 2011 – Sony Optiarc Europe stellt mit dem DRX-S90U einen neuen portablen DVD-Brenner mit USB-Stromversorgung und integriertem Kabelschacht vor. Dank Y-Kabel mit zwei USB-Steckern kann der elegante 8x Slim-Line Brenner auch von einem N…

Klartext: Wieso Sie eine SSD brauchen

Für Enthusiasten und Profis stellt sich die Frage schon gar nicht mehr: Eine Festplatte als Systemlaufwerk kommt überhaupt nicht in Frage! Die Vorteile von Flash SSDs, welche im Gegensatz zu Festplatten nicht mit rotierenden Magnetscheiben, sondern mi…Festplatte: Seagate Barracuda XT, 3 TB

Wir haben uns für ein repräsentatives Festplattenmodell entschieden, denn wir suchen ein Laufwerk, das hohe Performance und viel Speicherplatz kombiniert. Die Barracuda XT von Seagate ist so ein Ka…

Performance

Hier besteht heute kein Zweifel mehr. Wie das Video am Ende dieses Artikels zeigt, kann eine SSD einen modernen Rechner beim Starten von Anwendungen oder generell gesprochen beim Laden von Daten erheblich beschleunigen. Meis…System-Hardware für Performance-MessungenHardwareDetailsCPUIntel Core i5-2500K (32 nm, Sandy Bridge, D2) 4C/4T, 3.3 GHz, 4x 256 KB L2 Cache, 6 MB L3 Cache w/ HD Graphics 3000, 95 W TDP, 3.7 GHz max. TurboMotherboard(Sockel 1155)Gigabyte Z68X-UD3H-B3 R…CrystalDiskMark, AS SSD und IOmeter bescheinigen alle die deutlich höheren Datenraten der SSD gegenüber der High-End-Festplatte ohne Raum für Diskussion.

 

Die folgenden Ergebnisse sind vor allem für ein Betriebssystem mit Windows von beachtlicher Relevanz. Zwar sind die Unterschiede in der Praxis nicht ganz so groß wie die Testergebnisse zwischen HDD und SSD. Die Unterschiede sind jedoch deutlich spürba…

 Im Datenbank-Test ergibt sich wieder ein klares Bild: 12 Mal mehr Performance für die SSD.

 

Web Server liefern typischerweise vor allem Daten aus und schreiben praktisch nicht, daher sieht die Samsung 470 SSD gegen die Seagate …Der PCMark 07 von Futuremark bildet typische Anwendunsszenarios ab. Mit wenigen Ausnahmen ist die SSD in den meisten Tests zwei bis vier Mal schneller als die HDD. Hier spielt das Gesamtsystem in den Ergebnissen schon eine Rolle, so dass die Unterschi…Stromverbrauch

Der geringste Unterschied zwischen Festplatte und SSD tritt auf beim Schreiben mit höchster Performance – doch in jedem Fall kann man drei oder vier SSDs mit der Energie betreiben, die eine dieser 3,5-Festplatten mit 7.200 U/Min …SYSmark 2012 ist ein Benchmark, der mit Fokus auf hohe Systemlast entwickelt wurde – Hersteller wie Intel sind treibende Kraft. Daher verwundert es nicht, dass der Einfluss des Systemlaufwerks bescheiden ausfällt. Hier geht es mehr um die Leistungsfäh…

Wenn das kein Unterschied ist: 8 Sekunden gegen 17,5 Sekunden Startzeit sind erheblich. Das spürt man ständig.

Auch beim Herunterfahren von Windows 7 bietet die verwendete Samsung 470 SSD deutlich bessere Performance: statt 8 Se…Wir haben uns erlaubt, den Start zahlreicher Anwendungen per Script nachvollziehbar auszuführen und die Unterschiede mit Hilfe in Form eines kurzen Videos festzuhalten. Das Script startet mit Windows und wartet 30 Sekunden lang, um sicherzustellen, da…Ja, wir geben es zu: Dieser Artikel ist als plakativer und ein Stück weit provokativer Aufruf zu verstehen, beim nächsten PC-Upgrade oder Rechnerkauf nicht mehr auf ein SSD-Laufwerk zu verzichten. Die Vorteile erscheinen uns auch für Durchschnittsanwe…

Fünf Mainboards mit Intels Z68-Chipsatz im Härtetest

Wer in bezahlbaren Bereichen ein schnelles System sucht, kommt um Intels Z68-Express-Chipsatz heute eigentlich kaum herum. Zu groß ist der Leistungsvorsprung gegenüber AMD-Produkten bei Alltagsanwendungen; der Aufpreis dafür ist spürbar, aber für ansp…Dieses Modell ist das preiswerteste im heutigen Testfeld. Die einzigen Zusatzanschlüsse, die man beim ASRock Z68 Pro3 findet, sind zwei USB 3.0-Ports, die an einem Controller-Chip hängen. Der klassische VGA-Ausgang ist hier neben DVI noch vorhanden, a…Das UEFI des Z68 Pro3 ähnelt dem der High-End-Produkte von ASRock, indem es Zugriff auf eine Vielzahl von Overclocking-Bedienelementen bietet.

Das zeigt sich beispielsweise daran, dass ASRock dem Nutzer volle Kontrolle über die CPU-Spa…Biostars Ziel ist es nach wie vor, gleichzeitig Budget-schonendes Übertakten und preiswertes Gaming zu ermöglichen. Das Unternehmen bietet das am schlichtesten bestückte Anschlussfeld des heutigen Tests. Dabei geht die Sparsamkeit aber ganz schön ins …Die TZ68A+ übersetzt das bekannte O.N.E.-Menü von Biostar in UEFI. Dabei werden die „ge-tab-ten“ Menüs zu Icons und das Hintergrundbild wird aktualisiert – das ist alles.

In diesem Menü oben findet man die Bedienelemente für die CPU-Mul…Das Z68XP-UD3 ist in erster Linie für Performance-Fans gedacht. Das zeigt sich auch am Layout, das klar macht, dass die integrierte Grafik zumindest aus Gigabytes Sicht nicht als primärer Output dienen soll. Stattdessen favorisiert man offensichtlich …Gigabyte verwendet für seine Motherboards auch weiterhin ein klassisches BIOS und implementiert eine Übergangslösung für Laufwerke mit mehr als 2 TB, für die kein UEFI erforderlich ist. Das M.I.T.-Menü zeigt auch weiterhin ein paar entscheidende Stati…Intels ATX-Motherboards normaler Größe bestätigen oftmals unsere Vermutungen, dass microATX-Boards ebenfalls mit sämtlichen Funktionen ausgestattet sein können. Immerhin bringen viele ATX-Designs gegenüber ihhren kleineren Verwandten meist einfach nur…Abgesehen von der höheren Auflösung ähnelt das vereinfachte UEFI von Intel in gewisser Weise dem traditionellen BIOS.

Das Performance-Menü konzentriert sich hauptsächlich auf Grafik-Übertaktung, auch wenn Einstellungen für andere Geräte…Das Z68A-GD55 von MSI soll direkt gegen das Z68XP-UD3 von Gigabyte antreten, kostet zum aktuellen Zeitpunkt allerdings ein paar Euro mehr.

VGA- und DVI-Anschlüsse nehmen mehr Platz in Anspruch als USB. Indem man versuchte, Nutzer anzusp…In MSIs UEFI mit Namen ClickBIOS sind die unterschiedlichen Konfigurationskategorien nicht durch Separatoren getrennt, was Platz spart und dafür sorgt, dass der Anwender nicht mehr soviel scrollen muss. Dabei dauert es etwas länger bis man die entspre…Test System Configuration CPUIntel Core i7-2600K: 3.40 GHz, 8 MB Shared L3 Cache, LGA 1155CPU CoolerThermalright MUX-120 w/Zalman ZM-STG1 PasteRAMG.Skill F3-17600CL9Q-16GBXLC (16 GB) DDR3-2200 at DDR3-1600 CAS 9, 1.60 VGraphicsNvidia GeForce GTX 580 1…Designer zahlreicher synthetischer Benchmarks legen normalerweise Wert darauf, dass ihr Benchmark zum neuen Standard wird, an dem sich PC-Hardware messen muss; Crysis hat das eher per Zufall erreicht. Dieses Spiel verdeutlicht, was passiert, wenn Soft…Es gab eine Zeit, da galt Just Cause 2 als anspruchsvoll, was die Grafikhardware anging. Allerdings sorgt unsere GeForce GTX 580 dafür, dass wir in der Hinsicht keine bedenken haben müssen – zumal bei mittlerer Detailstufe. Durch AA sind die Frame-Rat…Beim Encoding in iTunes hat ASRock die Nase leicht vorn, während MSI in Lame MP3 einen ähnlich kleinen Sieg einfahren kann. Um die Ergebnisse zu verifizieren, wiederholten wir den Test.

Im MediaConverter 7 zeigen sich deutlichere Unterschi…Wenn jedes Motherboard eine perfekte Performance liefern würde, wäre ein perfekt gleichmäßiger Benchmark bester Beweis für eine Performance-Parität. Adobe Photoshop ist ein solcher Benchmark, zumindest bei dieser Gelegenheit.

3ds Max ist di…BIOS-Frequenz- and Spannungseinstellungen (fürs Übertakten)  ASRock Z68 Pro3Biostar TZ68A+Gigabyte Z68XP-UD3Intel DZ68DBMSI Z68A-GD55CPU-Basistakt95-110 MHz (0.1 MHz)100-300 MHz (1 MHz)80-200 MHz (0.1 MHz)100-300 MHz (1 MHz)38-282 MHz (0.1 MHz)CPU-Mul…ASRock bietet unter Auslastung die insgesamt niedrigste Leistungsaufnahme, während MSI mit Intel in der Leistungsaufnahme im Leerlauf gleichzieht. Für MSI sind das gute Nachrichten, da das Board des Unternehmens deutlich besser ausgestattet ist.

ASRock verdient mit der zusätzlichen Virtu-Lizenz von Lucidlogix für sein vergleichsweise günstiges Motherboard unseren Beifall. Allerdings gibt es für ein paar Euro mehr mit dem Board von Biostar einen hervorragenden Übertakter. Beide Boards lassen a…

Praxis: Kann man mehr Platz und Performance aus einer SSD herausholen?

In der Regel sind Solid-State-Laufwerke deutlich schneller als mechanische Festplatten. Bei kleineren Kapazitäten wie den 40 GB Boot-Laufwerken leidet allerdings die Schreib-Performance deutlich. Ansonsten haben SSDs meistens die Nase vorn. Allerdings…Bevor wir mit der Implementierung der diversen Tweaks anfangen, müssen wir uns vergewissern, dass sich unser SATA-Controller im AHCI-Modus befindet und dass der TRIM-Befehl in Windows 7 aktiviert ist.

AHCI sollte aktiviert sein, da es sich hier…Systemwiederherstellung deaktvieren

So wirds gemacht:

Rechtsklick auf Computer im Startmenü und Eigenschaften auswählen Computerschutz auswählen Konfigurieren auswählenSchließlich Computerschutz deaktivieren wählen

Das Deaktivie…Die Auslagerungsdatei deaktivieren

So wird’s gemacht:

Rechtsklick auf ComputerEigenschaften auswählenErweiterte Systemeinstellungen auswählen, dort im Tab Erweitert unter Leistung das Knöpfchen Einstellungen drückenWieder zum Tab Erweite…Prefetch und SuperFetch deaktivieren

So wird’s gemacht:

Regedit im Suchfeld des Startmenüs eingeben

Den Dateipfad „HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlSessionManagerMemory ManagementPrefetchParameters“ auswähle…SuperFetch und den Windows Suchdienst deaktivieren

So wird’s gemacht:

Windows-Taste + ‚R‘ drücken, um das Ausführen-Dialogfeld zu erreichen“services.msc“ (ohne die Anführungszeichen) eingeben und Enter drückenAuf SuperFetch scrollen, mit…Anpassen der Energieeinstellungen

Die Systemsteuerung aufrufen und zu System und Sicherheit wechselnEnergieoptionen auswählen hinter dem aktuell aktiven Schema Energiesparplaneinstellungenändern anklicken, um die Einstellungen für das Profil an…Test-SystemHardwareCPUIntel Core i7-920 (Bloomfield), 45 nm, 3,2 GHz, 8 MB L3-CacheMotherboard (LGA 1366)EVGA 132-BL-E758-TR, Intel X58 Express/ICH10R, BIOS: 6.00 PGSATA-TreiberIntel Rapid Storage Technology Driver 10.​​1.​​0.​​1008Arbeitsspeicher6 GB…Zunächst werfen wir mit CrystalDiskMark 3.0 x64 einen Blick auf die Performance, insbesondere die Geschwindigkeiten beim Lesen und Schreiben. Um den heutigen Artikel kurz zu halten und unsere Leser nicht mit zahllosen Seiten ähnlicher Charts zu langwe…Die Tatsache, dass die ersten vier Optimierungen in CrystalDiskMark keine großen Auswirkungen auf die Performance weder der einen noch der anderen SSD hatten, überrascht kaum. Immerhin konzentrieren sie sich darauf, Speicherkapazität wieder zu gewinne…

Im Datenbank-Szeario bieten die sicher gelöschten Laufwerke eine bessere Performance als die ge-tweakten Festplatten.

Die Intel X25-M muss hier deutlich mehr einstecken als die OCZ Vertex 2; die Performance der X25-M halbiert sich fast …

Die Tests mit Streaming-Reads führen zu ähnlichen Ergebnissen wie der Webserver-Benchmark. Die Performance der Intel X25-M nimmt hier leicht zu, während die OCZ Vertex 2 nach Durchführung aller Tweaks leicht an Performance einbüßt.

Auch hier nimmt die Performance der X25-M leicht zu, während die Performance der OCZ Vertex 2 leicht abnimmt.

Die Intel X25-M zweiter Generation büßt bei 4 KB Random-Writes bis zu einer Queue-Tiefe von acht etwas an Performance …

Im Application-Loading-Benchmark haben sämtliche Tweaks zusammengenommen einen negativen Einfluss auf beide Laufwerke. Die Performance der Intel X25-M nimmt um die Hälfte ab, während die Performance der OCZ Vertex 2 um 18 MB/s sinkt.

Intel rät von der Deaktivierung von Write-Cache-Buffer-Flushing (Leeren des Geräteschreibcaches) auf seinen SSDs ab. Angesichts unserer Benchmark-Ergebnisse können wir das gut verstehen.

Um die Auswirkungen dieser Funktion verständlicher bildli…Wie wir gesehen haben, fallen die Ergebnisse nach dem „Optimieren“ von SSDs nicht so eindeutig aus, wie man sich das vielleicht wünschen könnte. Man kann also nicht einfach einer Anleitung folgen um so automatisch Performance und verfügbaren Speicherp…

Einzeltest Sony VAIO VPC-F22L1E: Entertainer mit Design-Charakter

Das Sony Vaio VPCF22L1E ist in einer gewissen Art und Weise eine Premiere. Erstmalig haben wir, nach unserem Aufruf hier im Forum, ein Notebook nach den Wünschen der Leserschaft herausgesucht und getestet. Umso gespannter sind wir also, wie dieses von…Das Vaio macht einen sehr stabilen und gut verarbeiteten ersten Eindruck. Bei einem Chassis von etwa 3,3 cm Höhe sollte das aber auch so sein. Das Vaio gibt beim Knack- und Knarztest an keiner Stelle des Chassis einen Millimeter nach, es macht geradez…Das Sony Vaio VPCF2 besitzt ein 16,4“ Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Als Gerät aus der HD Multimedia Entertainment Serie ist hier löblicherweise ein mattes Display zum Einsatz gekommen. Der Vorteil von entspiegelten Displays liegt…Sonys Vaio-F-Serie spricht den Multimedia-Fan an. Das es verschiedene Modelle mit unterschiedlicher Ausstattung gibt, die sich im Namen nur an der Kombination hinter der ersten 2 unterscheiden, weisen wir darauf hin, dass die folgende Beschreibung nur…Lautstärke und Wärmeentwicklung

Wie bislang alle getesteten Sandy-Bridge-Notebooks ist auch das Vaio VPC-F22L1E thermisch sowohl im Leerlauf als auch unter Last unauffällig. Ist das schon bei kleineren Notebooks inzwischen keine Überraschung me…Unauffällige Rückansicht.Das Sony Vaio VPCF22L1E zieht auf jeden Fall Blicke auf sich. Sicher auch wegen der netten Ausstattung, aber in erster Linie bleibt die Aufmerksamkeit wegen des eigenständigen, eigenwilligen Looks an ihm hängen.

Über di…

Backup-Software Rebit 5 im Test

Für Anwender kann es es ziemlich lästig sein, eine Datensicherung anzulegen. Zuerst will die richtige Software ausgewählt sein, der man im nächsten Schritt erst einmal mitteilen möchte, welche Daten sie wann und wohin speichern soll. Das führt zu eine…Das Backup-Programm Rebit 5 schlägt auf den ersten Blick in die gleiche Kerbe wie die Konkurrenzprodukte: Die Lösung klont und archiviert Daten auf ein dediziertes Backup-Laufwerk. Laut Hersteller bietet Rebit 5 jedoch die beste Kombination aus Schutz…Praktisch: Anhand der integrierten Versionierung erkennt das Programm, ob eine Datei gleichen Namens bereits auf dem Laufwerk gespeichert ist und trennt die verschiedenen Versionen dann anhand ihres Datumsstempels. Liegt mehr als eine Version einer Da…Mit Rebit 5 lassen sich mehrere Speichermedien parallel als Ort für die Backups angeben. Das ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Anwender ein Notebook am Arbeitsplatz und zu Hause einsetzen und mit der Software dort jeweils dessen Daten sichern wollen. So…Ohne brauchbares Wiederherstellungs-Modul sollte sich keine Backup-Software aus dem Haus trauen. Rebit 5 nimmt diese Hürde gekonnt und setzt dazu auf einen integrierten Assistenten, der ein Rettungssystem auf CD, DVD oder USB-Stick bannt. Sollte das E…Rebit 5 macht es sehr einfach, Backups einzelner Partitionen oder kompletter Festplatten anzulegen und eignet sich insbesondere für Anwender, die bisher wenig bis gar nichts mit Datensicherungs-Software zu tun hatten. Dafür sorgt der installierte Dien…

QNAP erweitert Turbo NAS Business Serie

Taipei, Taiwan, 23. August 2011—QNAP® Systems, Inc., hat heute eine auf maximale Leistung abzielende Erweiterung seiner beliebten Desktop Turbo NAS-Server der Business Serie angekündigt. Der neue TS-879 Pro (8 Laufwerke) und der neue TS-1079 Pro (10 L…

Einsteiger-Tutorial: PC-Luftkühlung richtig planen und zusammenbauen (Teil 2)

Nach den vielen Erläuterungen des ersten Teils dieses Tutorials biegen wir nun auf die Zielgerade ein. Sicher, es geht auch diesmal wieder nicht völlig ohne Theorie, aber die Praxis überwiegt. Wir wollen zudem unseren Einsteigern das Grauen vor de…Wozu Gehäuselüfter?

Über den Kamineffekt schrieben wir schon im ersten Teil. Allerdings reicht dieser Luftstrom allein nicht aus, und man muss bei sehr viel produzierter Abwärme zusätzlich am Luftstrom arbeiten. Hierfür setzt man sogenannte Gehäuse…Was ist eigentlich der Durchsatz?

Einfache Antwort: die Menge an Luft, die in einer bestimmten Zeit durch den betreffenden Lüfter befördert werden kann. Somit ist diese Angabe für uns ein sehr wichtiges Merkmal. Leider werden für diese Angabe versc…Noch einmal etwas zum Körperschall

Die Angaben zur Lautstärke in den Datenblättern der Lüfter sind fast immer in dB(A) angegeben. Das bedeutet, es wurde eine dem menschlichen Ohr angepasste Frequenzbewertung, die sogenannte A-Kurve, vorgenommen…Variante 1 – Bastelstunde und Nulltarif

Über die Stromversorgung vom Netzteil werden 12 Volt und 5 Volt geliefert. Netter Nebeneffekt dabei: man kann auch die Spannungsdifferenz zwischen 12 und 5 Volt als zusätzliche 7 Volt Schiene abgreifen un…Ewiges Streitthema oder viel Staub um nichts?

Ist das Gehäuse bis auf die belegten Lüfteröffnungen mehr oder weniger luftddicht, entscheidet das Verhältnis zwischen eingebrachter (angesaugter) Luft und ausgestoßener Luft darüber, ob im Gehäuse …Der richtige Lüfter für den richtigen Zweck

Dieses Kapitel soll keine Kaufempfehlung im herkömmlichen Sinne sein, denn wir haben die vorgestellten Lüfter für diesen Artikel nicht noch extra mit vergleichbaren Mitbewerberprodukten getestet. Aber…Der richtige Kühler

Es gibt unzählige CPU-Kühler am Markt und die meisten sind leistungsmäßig besser als der originale Boxed-Kühler von AMD bzw. Intel. Bevor man jedoch einen CPU-Kühler auswählt, sollte man sich unbedingt einige Fragen ehrlich bean…Gibt es DIE ideale Wärmeleitpaste?

Eigentlich muss man diese Frage aus Sicht des Anfängers eindeutig mit Nein beantworten. Es gibt geeignete und weniger geeignete, schlechte, universelle und sehr gute Pasten. Je nach Einsatzgebiet und Geldbeute…Der Mythos der idealen Methode

So, wie es sicher Hunderte von Variationen für DEN perfekten Sauerbraten geben mag, so streitet man sich auch über die beste Methode des Auftrages der Wärmeleitpaste. Mit einem Spatel verstreichen, mit Klinge oder Kre…Der erste Probelauf

Man kann eventuelle Montagefehler nie ausschließen, deshalb ist es wichtig, die Temperaturen auf dem kürzesten Wege zu testen. Also booten, sofort ins BIOS und dort die CPU-Temperatur anzeigen lassen. Vorteil dieser Aktion: …Unkoventionelle Reparatur statt teurem Ersatz

Das Wechseln von kompletten Grafikkartenkühlern bzw. das Aufrüsten derselben ist eigentlich nichts für Neueinsteiger. Diesen Punkt wollen wir im Einsteiger-Tutorial deswegen auch bewusst weglassen. …Verbessern mit Hausmitteln

Auch dieser Versuch entstand eher aus Neugier. In unserem unlängst veröffentlichten Exklusiv-Test zur AFOX HD 6850 Low Profile hatten wir ja schon zwei 80mm Lüfter genutzt, um die Original-Turbinen ein wenig zu verbes…Zusammenfassung

Es ist wirklich wichtig, sich bereits VOR dem Beginn eines Neubaus intensiv mit der Kühlungsproblematik zu beschäftigen. Gehäuse-, Kühler- und Lüfterauswahl gehören untrennbar zusammen und bilden die Grundlage für den Erfolg eines B…

Unterbau für Llano: Sechs Mainboards mit AMDs A75-Chipsatz im Vergleich

Wenn etwas als „ausreichend“ beschrieben wird, schwingt immer ein gewisser negative Unterton mit. Das gilt insbesondere für integrierte bzw. Chipsatzgrafik. Daran haben die Hersteller auch eine gewisse Mitschuld. Fast im Jahrestakt stellten sie neue i…Wir sind große Fans kurzer und einprägsamer Modellbezeichnungen, und ASRock kommt uns in der Hinsicht mit dem A75M klar entgegen. Bedeutet ein kurzer Name aber vielleicht auch eine kurze Ausstattungsliste?

Zumindest trägt das hintere An…ASRock mag den Preis zwar tief ansetzen, die Ansprüche ans Overclocking sind deshalb aber trotzdem nicht zu kurz gekommen: Das A75M bringt fast alle Einstellmöglichkeiten mit, die man braucht, um das Optimum aus einem System heraus zu holen.

Das Asus F1A75-M bietet an einigen Stellen deutlich mehr als die preiswerteren Konkurrenten. So gibt es mehr USB-3.0-Anschlüsse, mehr Optionen für die On-Board-Grafik und einen zusätzlichen Steckplatz für eine weitere gesteckte Grafikkarte.

Beim F1A75-M Pro fehlen die Optionen zum Übertakten der GPU, die einige der Konkurrenten mitbringen. Andererseits könnte man argumentieren, dass Käufer, die sich für ein gehobenes Board wie dieses entscheiden, auch eher zu einer zusätzlichen Grafikkar…Das ECS A75F-M2 mag zwar das zweite schmale µATX-Board sein – das heißt aber nicht, dass der Hersteller bei der Ausstattung gespart hätte. Zwei der vier chipsatzeigenen USB-3.0-Ports stehen intern für den Anschluss von frontseitigen Geräten bereit, wo…Das Anschlussfeld des Gigabyte GA-A75M-UD2H kann man als gut bestückt beschreiben. Zusätzlich zu den Anschlüssen des Asus-Boards findet man hier noch DisplayPort, eSATA und FireWire. Andererseits muss man auf zwei der vier USB-3.0-Ports verzichten, un…Im Gegensatz zu seinen Mitbewerbern erlaubt es Gigabyte nicht, einen höheren Multiplikator einzustellen, als die APU tatsächlich unterstützt. Unser A6-3650 Modell besitzt einen Multi von 26x, also war 26x auch der höchste Wert, den wir einstellen durf…Jetway hat mit seinem TA75MG ganz offensichtlich den Einsteigerbereich im Visier. Das zeigt sich neben seinem niedrigen Preis von 60 Euro aufwärts auch an der Konnektivität: Nirgends findet man weniger Anschlüsse. Andererseits sind alle wichtigen Feat…Das dritte High-End-Modell im Vergleich stammt von MSI und heißt A75MA-G55. Es ist das einzige Board, bei dem die beiden PCIe-x16-Slots richtig platziert sind, um zwei Grafikkarten in doppelter Bauhöhe einem µATX-Gehäuse unterbringen zu können.

Das Overclocking-Menü des A75MA-G55 ist recht umfangreich, vor allem wenn man die derzeit eher eingeschränkten Fähigkeiten der A-Serie-APUs bedenkt. Mehrere Untermenüs stellen zusätzliche Einstellmöglichkeiten bereit und zeigen Informationen an. Glück…Test-System APUAMD A6-3650: 2.60 GHz, vier Kerne, 4 MB gemeinsamer L2-Cache, Sockel FM1APU-KühlerRosewill FORT120ArbeitsspeicherG.Skill F3-17600CL9Q-16GBXLC: 4 x 4 GB Kit (16 GB insgesamt), DDR3-2200 Benchmark-Konfiguration: 2 x 4 GB (8 GB insgesamt),…Manche Mainboard-Hersteller versuchen sich durch gezieltes Übertakten der GPU gegenüber der Konkurrenz einen Vorteil zu verschaffen. AMDs integrierte Radeon HD 6530D ist zwar gerade eben noch in der Lage, moderne Spiele darzustellen, spielt aber in ei…Obwohl Call of Duty nach wie vor ein sehr beliebtes Spiel ist, gilt es als einer der weniger anspruchsvollen Titel, mit dem fast jedes ausgewogene System zurecht kommen sollte.

Selbst bei 1600×900 ist CoD auf AMDs integrierter Grafikei…Vor Metro 2033 galt Crysis als der Spielebenchmark, um die Grafikkarte zu testen. Da viele integrierte Grafiklösungen mit dem neueren Titel nicht zurecht kommen, kommt Crysis einmal mehr zum Einsatz.

Unsere Zielauflösung von 1280×720 s…Apples iTunes kann unseren Soundtrack schneller eindampfen als LAME. Die Taktraten der Systeme sind ähnlich genug, dass sich zwischen den Mainboards kein Unterschied zeigt. Bei ansonsten identischen Ergebnissen sortieren wir die Charts alphabetisch.

Beim Photoshop-Benchmark führen Asus und MSI das Feld an, wenn auch nur mit kleinem Vorsprung. Jetway fällt hingegen etwas zurück.

In 3ds Max kann sich Asus wieder allein an die Spitze setzen, wobei die Unterschiede so gering au…Motherboards mit vielen zusätzlichen On-Board-Komponenten nehmen in der Regel mehr Leistung auf, während Modelle mit besonders effektiven Stromsparmechanismen zu etwas geringerer Anwendungsleistung neigen. Die schnellsten und/oder am besten ausgestatt…BIOS-Einstellungen für Overclocking: Taktraten und Spannungen ASRock A75MAsus F1A75-M ProECS A75F-M2CPU-Basistakt100-136 MHz (1 MHz)90-300 MHz (1 MHz)nicht einstellbarCPU-Multiplikator16x – 47x (1x)8x – 47x (1x)1x – 47x (1x)GPU-Takt253-800 MHz (4,5 MH…Das Asus F1A75-M Pro erreichte zwar die beste Performance, konnte aber in der Disziplin Overclocking nicht wirklich überzeugen. Gigabytes A75M-UD2H ließ sich hingegen exzellent übertakten, war dafür aber im Schnitt zwei Prozent langsamer als das F1A75…

Gadget der Woche: Ednet Mini Keyboard oder Bluetooth für Couch-Potatos

Mit nur 270 Gramm wiegt diese Tastatur weniger als ein Drittel eines vergleichbaren (und leider auch etwas größeren) Cordless Mediaboard Pro von Logitech und ist doch groß genug, um ein sehr entspanntes Handling zu garantieren. Deshalb haben wir u…Technische Daten

Betrachten wir die wichtigsten Eckdaten zunächst in einer kleinen, tabellarischen Übersicht:

ÜbersichtAbmessungen280 x 110 x 19 mm (Breite x Tiefe x Höhe)Gewicht270 GrammAnbindung und ReichweiteDrahtlos über Bluetooth Reichweite…Bluetooth Touchpad Keyboard am HTPC – wir testen gegen das Cideko Air Keyboard

Auf unserem Couchtisch stapeln sich mittlerweile drei Eingabegeräte: eine klassische Drahtlostastatur mit Maus von Ione als Referenz, das Cideko Air Keyboard und das…Smart und fingerfreundlich

Tastatur und HTPC? Kennen wir schon lange. Aber einfach mal so Tastatur und Mobiltelefon verbinden und völlig entspannt los schreiben? Klingt nett, ist es auch. Sogar praxistauglich. Zur Auswahl standen ein iPhone 4 und e…Zusammenfassung

Das Bluetooth Touchpad Keyboard gibt sich auf den zweiten Blick extrem vielseitig, was auch der Grund für unsere Artikelauswahl darstellt. Einfache, HTPC-geeignete Tastaturen mit Touchpad gibt es mittlerweile genügend, auch günstige…

Datenschutz und Umsteigerprobleme – Das Chromebook in der Praxis

Bei dem Hype, der derzeit mit dem Wort “Cloud” verbunden ist, könnte man meinen, es handle sich um ein komplett neues Konzept. Alles soll aktuell in die Cloud: Daten, Informationen, Bilder, Filme, “Workflows” und andere marketingträchtige Schlagworte….Grundvoraussetzung: Google-AccountEinstiegshürde: Ein Google-Account muss erstellt werdenMit Chrome-OS legt Google also nun auch ein Betriebssystem vor, das auf Geräten der Netbook-Klasse seinen Dienst verrichten und den Nutzer ganz eng an die von Goo…Die aufgeführten Punkte sind nach meinem Dafürhalten mit die wichtigsten Kriterien und auch Kritikpunkte, die man vor dem Kauf eines Chromebooks beachten sollte – das Thema Datenschutz einmal bewusst außen vor gelassen. Doch wie wichtig sind sie bei n…Googles StreetView-Autos brachten Datenschützer auf die BarrikadenDie Diskussion um Datenschutz wird heutzutage leider eher hysterisch als sachlich geführt. Man denke hier nur an die Diskussion um Google Streetview und die zweifelhafte Verpixelung von…Doch zurück zum Chromebook an sich. Hat man seine Bedenken hinsichtlich der Speicherung seiner Daten bei Google zur Seite gelegt, kann es mit dem ersten Start auch schon los gehen. Die erste positive Überraschung stellt sich bereits beim Starten des C…Man wird bei der Benutzung eines Chromebooks schnell feststellen, dass einfach das gewisse Etwas fehlt. Der Funktionsumfang ist sehr spartanisch, und man kann eigentlich fast nichts machen, außer im Internet zu surfen, Texte und Tabellen zu bearbeiten…Einer der ersten Kommentare zu unserem technischen Review des Chromebooks lautete sinngemäß: “Google bekommt meine Daten nicht!”. Ein Satz, den wir auch unter diversen News und Beiträgen gelesen haben, die nicht nur Google zum Inhalt hatten, sondern s…

Drei 22-Zoll-Monitore von Samsung, Dell und LG im Vergleich

Waren Flachbildschirme früher sündhaft teuer, darf man sie heute als erschwingliche Massenware verstehen. Inzwischen stellen 22-Zoll-Monitore beinahe die Einsteigerklasse dar, und dank TN-Panels liegt ihr Preis oft näher an der 100- als der 20…

Dells SR2220L ist die 22-Zoll-Variante des größeren SR2320L. Mit derzeit etwa 160 Euro ist er nur wenig preiswerter als das 23-Modell, folgt aber der gleichen Formensprache: groß, glänzend und mit rundem Fuß.

Während die glänzend-schwar…

Der E2241V gehört zu den preiswertesten Flachbildschirmen in LGs Portfolio und ist schon für unter 125 Euro zu finden. Er ist zwar deutlich zurückhaltender gestylt als manch anderer preiswerter Monitor mit IPS-Panel, passt mit seinem zurückhal…

Samsungs S22A350H markiert mit seinem Preis von ca. 130 Euro den Mittelwert unserer Kandidaten. Seinen schwarzen Displayrahmen umläuft ein rotes Band, das wiederum nach außen hin in klarem, durchsichtigem Kunststoff mündet.

Die…Hersteller greifen gern zu etwas merkwürdigen Methoden, wenn sie ihre Produkte vermessen. Selbst bei identischer Displaygröße kann ein Monitor deutlich mehr Platz auf dem Schreibtisch einnehmen als ein andere. Berücksichtigt man dann noch den Fuß, den…

Monitore zu analysieren ist keine einfache Angelegenheit. Im Gegensatz zu Prozessoren, Grafikkarten, Speicher und anderer Hardware steht uns hier kein etablierter Benchmark-Parcours zur Verfügung. Genau darin besteht das Problem: Oft genug geh…

Mit Werkseinstellungen stellen alle drei 22-Zoll-Monitore nur ziemlich dürftige Schwarztöne. Obwohl Samsungs S22A350H durchaus ein brauchbares Weiß auf den Schirm zaubert, ist sein Schwarz nur mittelmäßig. Und obwohl wir im OSD…Um den dargestellten Farbraum und die Farbgenauigkeit zu messen, nutzen wir ein X-Rite i1Pro und CalMan. Zur Erinnerung: Der Farbraum ist die Menge der Farben, die ein Display wiedergeben kann, während die Farbgenauigkeit angibt, wie exakt ein bestimm…

Es gibt viele Methoden, den Kontrast zu berechnen – Grund genug, den Angaben auf Datenblättern zumindest mit einer Portion Skepsis zu begegnen. Oft ermitteln die Hersteller ihre Traumwerte, indem sie das hellste Weiß be…

Schritt zwei ist nun der Vergleich der Monitore nach der Kalibrierung. Bei der Helligkeit machen die 22-Zoll-TFTs mit TN-Panel eine gute Figur, doch im Vergleich zu den 23-Zöllern, die unsere Vergleichsgruppe bilden, scheinen sie bei d…

Nach der Kalibrierung messen wir den Schwarzwert erneut mit ColorEyes Display Pro, und zwar mit der Option Absolute Rendering. Man läuft zwar gerade bei billigeren Displays Gefahr, dass es in dunklen Bereichen zu Detailverlust kommt. Allerding…Ein weiteres Messkriterium bei Panels ist die Helligkeitsverteilung bzw. Ausleuchtung. Die meisten Hersteller nutzen die Displaymitte, um ihre Displays ab Werk zu kalibrieren. Das Problem ist nur, dass der Bildschirm nie komplett gleichmäßig ausgeleuc…

Samsungs S22A350H besitzt ein zusätzliches Feature namens MagicEco. Magisch ist daran eigentlich wenig, denn im Prinzip handelt es sich dabei um voreingestellte Helligkeitsniveaus (100 Prozent, 75 Prozent, 50 Prozent, kein Stromsparen)…Zu einem Monitortest gehört natürlich auch die Messung der Reaktionszeit. Es ist aber gar nicht so einfach, diesen Aspekt eines Flachbildschirms zu messen. Unsere drei Kandidaten nutzen allesamt TN-Panels (twisted nematic). Diese Displaytechnologie se…

Einsteiger-Tutorial: PC-Luftkühlung richtig planen und zusammenbauen (Teil 1)

Zugegeben, der Sommer hat (noch) nicht so richtig gezeigt, wozu er fähig ist. Aber für einen PC-Besitzer oder Selbstbauer sind gerade die Themen Abwärme, Kühlung und Umgebungstemperatur von großer Bedeutung. Wir wollen deshalb dieses Mal gewis…Energieerhaltung

Wir wollen den Leser nicht langweilen, aber trotzdem noch einmal vor Augen führen, welch gewaltige Aufgabe eigentlich ansteht. PCs gehören zu den ineffizientesten Geräten schlechthin, denn fast die komplette aufgenommene elektr…Grundgedanke und Testaufbau

Um möglichst umfassend und auf gleicher Basis vergleichen zu können, haben wir zunächst eine ältere Testplattform reaktiviert, mit der sich CPU-Verlustleistungen zwischen 90 und 140 Watt hervorragend simulieren lassen.
Einbau des Netzteils am Boden

Aktuelle PC-Gehäuse setzen überwiegend auf die Netzteilmontage am Gehäuseboden. Das Ganze hat durchaus gewichtige Vorteile, so dass wir eindeutig ein Gehäuse empfehlen würden, welches diese Einbaumöglichkeit bietet…Mögliche Einbauvarianten mit Tower-Kühlern

Tower-Kühler sind den sogenannten Downblowern (Lüfter, die die Luft einfach nach unten blasen wie z.B. die Boxed-Lüfter von AMD und Intel) vorzuziehen. Jedoch ist in diesem Falle bauartbedingt unbeding…Waagerechte Montage des Tower-Kühlers

Kommen wir noch einmal zum AM3-Sockel und der waagerechten Montage zurück. Was zunächst wie ein Nachteil aussieht, kann durchaus zum Vorteil werden. Erinnern wir uns noch einmal an den Kamineffekt! Warme Lu…Mögliche Montage- und Planungsfehler

Es mag einfach aussehen, aber wenn man Sockeltyp und Kühlereigenschaften nicht beachtet, passieren schnell Fehler, die später die Kühlung extrem verschlechtern können.

Im ersten Beispiel setz…Downblower (Top-Down-Kühler)

Diese Kühlerart ist nicht sonderlich effizient, da der Luftstrom nicht nach einer Gehäuseöffnung ausgerichtet ist, sondern von oben nach unten in Richtung Hauptplatine zielt. Der nette Nebeneffekt, dass Platinenkomp…Frontseitenüfter und Festplattenkühlung

Die gebräuchlichste Variante. Hier wird sowohl die Luft angesaugt, als auch gleich für die direkte Kühlung der Festplatten genutzt. Diese Konstellation ist effizient und kommt erst dann in Schwierigkeiten…Messungen und Zwischenfazit

Natürlich haben wir auch gemessen, was die einzelnen Montagearten bringen. Als „Gehäuse“ diente uns dabei ein Antec Lanboy Air aus einem früheren Gehäusetest, dessen mit Gitter versehene Seiten wir einfach mit Pappe …Grafikkartenbelüftung und Kühlung

Am Anfang steht nicht der individuelle Umbau, sondern die richtige Platzierung und die Auswahl eines geeigneten Produktes. Wir empfehlen, soweit Preis und Lautstärke in Frage kommen, in erster Linie Karten mit …Zusammenfassung für den ersten Teil

Auch wenn so mancher „alter Hase“ mitleidig lächelt, Fehler hat sicher jeder schon einmal gemacht. PCs sind keine billigen Konstrukte, sondern es steckt zum teil sehr viel Geld in den einzelnen Selbstbauten. Desh…

Vergleichstest: Fünf 2,5-Zoll-Festplatten mit USB 3.0

Bei genügsamen USB-Peripheriegeräten wie Mäusen und Tastaturen spielt die Geschwindigkeit des Datenbusses keine Rolle. Die Schnittstelle bietet schon in ihrer ersten Inkarnation USB 1.0 mit 12 Mb/s mehr als genügend Bandbreite für die Übermittlung von…Auf seiner Webseite ordnet Adata das Classic CH11 fein säuberlich in einem Bücherregal ein. Passend dazu liegen dem 2,5-Zoll-Winzling einige Aufkleber bei, die seitlich auf das Gehäuse passen und, sobald beschriftet, über den Inhalt Auskunft geben sol…Hitachi positioniert den schick designten Touro Mobile Pro als sicheren Speicher für lokale Daten und Clouddaten. Der letzte Punkt hört sich nach heißer Luft aus der Marketingabteilung an, doch der Hersteller belässt es nicht bei nebulösen Versprechen…PQI hat sich beim H567V vom Design des Apple iPhone inspirieren lassen und kleidet die USB-3.0-Festplatte in eine Aluminiumhülle, die auf Hochglanz poliert ist. Um Fingerabdrücke von der je nach Ausführung schwarzen oder weißen Oberfläche fernzuhalten…Das Seagate FreeAgent GoFlex Slim Performance Drive bietet 320 GB Speicherplatz und ist damit das kapazitätsmäßig kleinste unter den getesteten 2,5-Zoll-Laufwerken. Mit gerade einmal 9 Millimeter Bauhöhe ist das in elegantem Schwarz gehaltene Gehäuse …Wie sieht eine mobile USB-3.0-Festplatte aus, deren Anbieter sich beim Design von italienischen Sportwagen inspirieren ließ? Die Antwort liefert Silicon Power mit dem Stream S10, das sich durch seine leuchtend grüne Gehäusefarbe optisch deutlich von d…Vergleichstabelle

HerstellerAdataHitachiPQIFamilieClassic CH11Touro Mobile ProH567VModellACH11-750GU3-CBKHTOLMNA7501BBB656V-500GR200AFormfaktor2,5 Zoll2,5 Zoll2,5 ZollKapazität750 GB750 GB500 GBUmdrehungsgeschwindigkeit5400 U/Min7200 U/Mink. A….Die USB-3.0-Schnittstelle sorgt beim Lesen und Schreiben von Daten für einen deutlichen Leistungszuwachs gegenüber USB 2.0. Dennoch gibt es recht große Unterschiede bei der Transferrate, deren Extremwerte beim sequenziellen Lesen die 66,1 MB/s des PQI…Bei der I/O-Performance sind keine Offenbarungen zu erwarten, weil hier die Festplatten mit ihren Kopfbewegungen für eine Leistungs-Limitierung sorgen.

Kleine Dateien

Beim Transfer kleiner Dateien fällt die Leistung vergleichsweise niedrig aus, was wiederum an den Festplatten, nicht aber an der USB-3.0-Schnittstelle liegt. Die Schreib-/Leseköpfe müssen wesentlich häufiger neu positioniert werd…Bei den Zugriffszeiten kommt es wiederum auf die Festplatte und weniger auf das Interface an. Hier sind alle Laufwerke gut dabei, lediglich Seagate und Adata gehen beim Schreibzugriff recht behäbig vor.

Die fünf mobilen USB-3.0-Festplatten haben mehr Gemeinsamkeiten als nur den Formfaktor und die Schnittstelle. Zum einen sind sie wie erwartet schneller als USB-2.0-Geräte und verfügen außerdem über einen standardkonformen Mikro-USB-Stecker – bis vor k…

Synology DiskStation DS2411+ ab sofort im Fachhandel erhältlich

Mit dem neuen Business-Class NAS-Server Synology DS2411+ bietet Synology Inc., der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server, ab sofort eine maximal 24 Festplatten umfassende Speicherlösung für den professionellen…