Smarter Hardwaresafe für GamerInnen: das GMC H-80

Man hat es als Autor nicht leicht, wirklich außergewöhnliche Angebote in der Menge der aktuellen Gehäuse in Midi-Tower-Bereich zu finden. Während sich unsere letzten Gehäusetests eher in Richtung neue Sachlichkeit bewegten, greifen wir diesmal mit Fre…Verpackung

Der äußere Karton ist stabil, ansprechend bedruckt und zwei fingernagelfreundliche Griffmulden erleichtern das Tragen. Leider wurde im Inneren an Kunststoff nicht gespart.

Die Schaumstoffmenge hätte gern etwas beschei…Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören ein Handbuch und eine PET-Box mit den Schienen fürs Schnellverschluss-System, den benötigten Schrauben und einem Speaker als Inhalt. Kabelbinder vermissen wir leider. Dafür gibt es interessanterweise eine Verlä…Außenansichten

Natürlich zählen der Charakter und die inneren Werte doppelt, aber ein schöner Körper ist zum Verlieben nun mal fast immer die wichtigste Voraussetzung. Der Rest kommt mit der Zeit. Betrachten wir das Gehäuse, fallen uns abgerundete …Innenansichten und viel Platz

Das Gehäuse bietet, gemessen an den Außenabmessungen, relativ viel Platz im Inneren. Der Festplattenkäfig lässt sich ausbauen, um mehr Platz zu schaffen oder um den Airflow zu optimieren. Insgesamt 5 Schächte im 5,25″-…Kühlprinzip

Das Gehäusekonzept setzt auf jede Menge Luft. Vom Frontlüfter über den riesigen Seitenlüfter bis hin zu den Lüftern in Rückwand und Oberseite – für Durchzug ist in jedem Falle gesorgt. Auch auf die Schlauchdurchführungen für eine Wasser…Kühlereinbau

Im Prinzip kann man bedenkenlos Kühler bis zu einer Gesamthöhe von 160 mm verbauen. Allerdings muss bei Höhen ab ca. 138 mm der Seitenwandlüfter ausgebaut werden. Ersatzweise können in der Seitenwandöffnung jedoch zwischen einem und vi…Laufwerksmontage

Trotz der Verwendung von Führungsschienen und einer schraubenlosen Montage muss bei jedem Wechsel die Gehäusefront abgezogen werden. Dies muss man auf Grund der extrem vielen zugeführten Kabel zudem sehr vorsichtig tun. Darüber hin…Netzteileinbau

Das Netzteil ist unten platziert und liegt auf Abstandshaltern aus Hartgummi gut entkoppelt auf. Der zweite Lufteinlass neben dem Netzteil ist leider nicht mit einem Staubfilter versehen.

Der Platz fürs Netzteil ist die Unterseite…Komplettmontage

Es gibt, bis auf einen ganz bösen Ausrutscher, auch in diesem Bereich keinerlei Probleme. Es wurden bereits 6 Abstandshalter vormontiert. Die restlichen können optional, je nach Platinengröße, noch ergänzt werden.

Vormontierter A…Mainboardeinbau

Unser extrem großes ATX-Mainboard passt bequem ins Gehäuse und die Öffnungen für die Kabelhinterführung sind zweckmäßig angeordnet. Wie bei fast allen anderen Gehäusen auch, ist die Öffnung für Kühlerbackplates leider nur Intel-komp…Grafikkarteneinbau

Im Prinzip passt jede Karte, selbst eine HD5970 hätte ausreichend Platz. Vorausgesetzt, das Mainboard stellt den obersten Slot bereits für die Grafikkarte zur Verfügung. Ist dies der Fall, verschwinden alle Zentimeter über 30 beq…Um alle Tests unserer Gehäusetest-Rubrik vergleichbar zu gestalten, haben wir uns am Anfang eine möglichst praxisbezogene Testplattform zusammengestellt. Natürlich trotz allem mit dem Hintergedanken, die getesteten Gehäuse vor alle in der Praxis mögli…Testaufbau

Im Hinblick auf den Einsatzzweck und die angesprochene Zielgruppe haben wir die CPU erneut bei allen Tests im Modus mit praxisnahen 125 Watt TDP getestet. Damit ist das Maximum in diesem Test wiederum identisch mit dem der aktuellen Quad…Testaufbau und Messung

Uns interessiert natürlich auch beim H-80 die Lautstärke unseres Testkandidaten. Dabei betrachten wir drei aussagefähige Punkte, so dass der Schalldruckpegel im Abstand von jeweils 50 cm links vom Gehäuse, frontal und diagon…Fazit:

Vergleicht man das GMC H-80 mit einem 0815-Office-Gehäuse einer beliebigen Firma, so fallen einem die trotz allem recht kompakten Außenmaße auf. Unser Testkandidat ist kaum größer als das Billig-Gehäuse mit aufgelegter Maus und Tastatur, nur…

Medion Akoya P7615: Allrounder mit allen Schikanen

Medion kombiniert eine Mittelklasse Nvidia GT 330M (inklusive Optimus) mit einem Core i3-330M, packt eine 500 GB Festplatte nebst Subwoofer dazu und hängt ein 17.3-Zoll Display mit 1600 x 900 Pixeln daran.  Als ob das nicht schon genug wäre, bietet da…Anzeige – Unterhaltung nur für Drinnen

Der 17.3-Zoller löst mit 1.600 x 900 Bildpunkten für den großen Formfaktor typisch auf. Ein Full-HD Panel mit 1.920 x 1.080 Pixeln hätte der Übersicht nicht geschadet, war in der Preisklasse aber nicht zu erw…Echte Verbindungsvielfalt

Medion bietet fast das komplette Programm aktueller Ports. Einzige Ausnahme ist VGA, stattdessen gibt es DisplayPort und HDMI. Der in Consumer-Laptops seltene ExpressCard54-Slot ist auch an Bord. Hier können Erweiteru…Core i3 trifft Optimus

Der verbaute Intel Core i3-330M (32nm) hat zwei Kerne a 2.13 GHz.  Die CPU unterstützt Hyper-Threading (HT). Vier Threads können also gleichzeitig ausgeführt werden. Das Dynamische Übertakten mittels Turbo-Boost unterstü…Das PCMark Vantage Resultat von 4.301 Punkten (GT 330M aktiv) zeugt von einem soliden Mittelklasse-Laptop. Notebooks mit gleichem i3-Prozessor können aber auch 4.500 bis 5.100 Punkte erreichen. Die Unterschiede erzeugen typischerweise langsame Festpla…Das Akoya kann auch flüstern

Die geringe Lärmentwicklung des Medion Akoya P7615 erkennen wir positiv an. Beim anspruchslosen Office-Betrieb läuft der Lüfter konstant auf niedrigster Stufe bei 31.8 dB(A). Die Seagate-HDD ist selbst bei hoher Aktivi…Für derzeit 749 Euro erhalten Interessenten mit dem 17.3-Zoller Medion Akoya P7615 einen brauchbaren aber nicht zu schnellen Intel Core i3-330M (2.13 GHz) mit Nvidia Geforce GT 330M und 500 GB Festplatte. Das System eignet sich eher für ältere Games, …

Umstellung auf SSDs – Eine Bestandsaufnahme

Die Bezeichnung SSD kann viele Bedeutungen haben. In der IT-Welt steht das Akronym für Solid State Drive, was gleichzeig auch gerne als Superior Storage Device wahrgenommen wird. Solid State Drives (SSDs) bieten Speicherkapazitäten zwischen 30 GB und …Technisch gesehen basieren alle SSDs auf der gleichen Grundlage, im Folgenden werden wir jedoch externe, portable SSD-Speicherprodukte außen vor lassen und uns den internen Speichergeräten widmen. Flash-Speicher und Controller sind auf einer Leiterpla…Es keine Alternative dazu, sich vor dem Kauf von SSDs ausführlich mit Vergleichstests und Tabellen zu befassen – besonders dann nicht, wenn man eine größere Anzahl für den Einsatz in Servern kaufen möchte. Alle Hersteller versprechen, dass ihre Laufwe…

Wenden wir uns für einen Augenblick den auf der vorangegangenen Seite erwähnten Metriken zu, da die Auswirkungen der SSD-Charakteristika doch tiefgreifender sein können als dies vielleicht auf den ersten Blick scheinen mag. Obwohl die Daten aus eine…Gehen wir nochmal kurz auf herkömmliche Laufwerke ein, da es ein paar Dinge gibt, die man bei der Umstellung auf SSDs beachten sollte. Wie bereits zuvor erwähnt kann es zu Problemen hinsichtlich einer konstanten Performance kommen. Dies war vor allem …Ausreichende System-Performance

SSDs helfen dabei, das Ansprechverhalten und die Performance eines Systems deutlich zu erhöhen. Eine hohe Anzahl an I/O-Vorgängen pro Sekunde kann jedoch nur abgearbeitet werden, wenn das Gesamtsystem auch wirklich s…Wir sind in unserem Artikel bewusst nicht auf einzelne SSD-Produkte eingegangen. Diese haben wir bereits an anderer Stelle behandelt. Stattdessen haben wir uns für einen gehobenen Überblick entschieden und uns auf grundlegende Funktionen und Eigenscha…

Neun GeForce GTX 460 mit 1 GB im Vergleich

Die GeForce GTX 460 hat die seltene Ehre, sowohl als Einzelkarte als auch im Doppelpack einer SLI-Konfiguration unsere Kaufempfehlung zu erhalten. Die Frage ist aber, welche der vielen GeForce GTX 460 mit 1 GB ist die beste Wahl? Immerhin bieten mehr …Das Spitzenmodell unter ASUS’ GTX-460-Karten verfügt über ein angepasstes Board und läuft mit außergewöhnlichen Datenraten. Seine beiden 6-Pin-Stromanschlüsse liegen nicht am Boardende sondern an der Seite.

Auch wenn der Kühler größer w…Bei der ECS-Karte, die derzeit nicht im deutschen Handel erhältlich ist, findet man weder den Referenzkühler noch eine Eigenentwicklung. Stattdessen hat sich der Hersteller für dem Arctic Cooling Accelero Twin Turbo Pro entschieden, der separat immerh…EVGA ist offenbar kein großer Fan kurzer, einprägsamer Namen, und wer dieses genaue Modell sucht, kommt wohl mit dem kryptischen Kürzel 01G-P3-1373-ER schneller ans Ziel.

EVGA hat zwei Versionen der SuperClocked GTX 460: eine, die die K…Gigabytes N460OC nutzt ebenfalls einen Kühler mit zwei großen Lüftern, der dem Accelero-Modell auf der ECS-Karte nicht unähnlich ist und für niedrige Temperaturen bei geringem Geräuschpegel sorgt. Der Gigabyte-Kühler wurde aber speziell für diese Kart…Bei dieser Karte scheint es sich um ein Vorserienmodell zu handeln. Mehr noch, wir vermuten, dass es sich um ein zweites Referenzdesign von bzw. für Nvidia handeln könnte.  Diese GeForce GTX 460 mit 1 GB stammt von Jetway, trägt den Kühler des Referen…Der übergroße Kühler mit seinen kreisförmig angeordneten Kühlrippen sorgt dafür, dass sich MSIs N460GTX Cyclone 1GD5/OC schon auf den ersten Blick von den anderen Kandidaten absetzt. Die Karte ist zwar schlank genug, um nur zwei Erweiterungssteckplätz…Palits GTX 460 Sonic Platinum Overclocking Edition, auch unter dem Kürzel NE5X460HF1102 zu finden, ist gleichzeitig die kleinste und die schnellste Karte im heutigen Testfeld. Die eigens entwickelte Platine ist knapp 2,3 cm kürzer als das Referenzboar…Sparkle gibt seiner Karte immerhin eine logische Poduktbezeichnung, denn die überlange Modellnummer SXX4601024D5SNM ist nicht gerade eingängig. Dies ist die einzige Karte, Nvidias Referenzdesign eins zu eins umsetzt – bis hin zur Kühlerabdeckung.

Auch unter der Modellnummer ZT-40402-10P bekannt ähnelt Zotacs GeForce GTX 460 mit 1 GB von der Länge her Nvidias Referenzdesign. Die Unterschiede beginnen aber schon beim Kühler, denn bei diesem Modell kommt ein Radiallüfter zum Einsatz, der die Kühl…Test System Configuration ProzessorIntel Core i7-980X, 3.33 GHz, 12 MB L3 CacheÜbertaktet auf 4 GHz mit +100mV, 160 MHz BCLKMotherboardGigabyte X58A-UD9 BIOS F3 (05/28/2010)Intel X58 Express, LGA 1366ArbeitsspeicherKingston KHX16000D3ULT1K3/6GX (6 GB)…Jetways Karte tritt hier außer Konkurrenz an, da es sie noch nicht im Handel gibt. Wir haben sie dennoch mit ins Testfeld aufgenommen, um sie als Referenzwert für manuelles Übertakten nutzen zu können. Alle Charts sind wir üblich nach der Performance …Die schnellste Karte schafft eine etwa 15 Prozent höhere Taktrate als die Referenzkarte, und alle anderen Kandidaten ordnen sich nach ihrer Taktrate zwischen diesen beiden Endpunkten ein. Jede dieser Karten ist dazu in der Lage, Alien vs. Predator bei…In Call of Duty: Modern Warfare 2 schrumpft der Vorteil von Palits 800-MHz-Karte gegenüber dem Referenzboard auf 13 Prozent. Vermutlich liegt das an der Limitierung durch die CPU.

In der höchsten Auflösung schlägt Palit …Monitore der Mittelklasse zeigen typischerweise entweder 1680 x 1050 oder 1920 x 1080 Pixel. Man darf also davon ausgehen, dass Spieler, die einen solchen Monitor zu Hause haben, von einer Karte erwarten, dass sie zumindest bei 1680 x 1050 flüssige Bi…Für ein Rennspiel bietet DiRT 2 sehr ansehnliche Optik. Mit diesen Karten ist es bis hin zu einer Auflösung 1920×1080 mit der Qualitätseinstellung Ultra  und 4x AA problemlos spielbar.

Wer nach dem Kauf eines Monitors, d…S.T.A.L.K.E.R.: Call Of Pripyat zeigt uns, dass eine GeForce GTX 460 auch bei 1920 x 1080 und mit voll aufgedrehten Details noch zum Spielen reicht. Die Minimalwerte liegen auch im anspruchsvollen „SunShafts“-Test noch über 20 FPS. In diesem Spiel sch…Um zu berechnen, wie die Kandidaten bei der Effizienz abschneiden, müssen wir zuerst die Unterschiede bei der durchschnittlichen Performance ausrechnen. Beginnen wir also mit einem Chart, der die kumulierte Performance zeigt.

Dank 19 Pr…Auf der letzten Seite konnten wir sehen, dass mehr Performance im Allgemeinen auch einen höheren Stromverbrauch mit sich bringt. Allerdings fiel das Performanceplus immer höher als die zusätzliche Leistungsaufnahme aus. Wie schneiden die ab Werk übert…Hinter dem einfach erscheinenden Begriff „Preisleistungsverhältnis“ verbirgt sich einmal wieder ein kniffliges Konzept. Natürlich zeigt ein Blick auf unseren P/L-Chart, dass die Sparkle-Karte ganz oben landet. Aber zum einen kann sich das mit der näch…

Datensicherung auf Wolke 7? Hitachi Life Studio Mobile Plus

Über Datensicherung ist mittlerweile viel gesprochen und mit Sicherheit auch nicht weniger geschrieben worden. Deshalb sind wir jedes Mal froh, wenn Firmen versuchen, mit Innovationen den Markt zu beleben. Natürlich ist eine Datensicherung auf eine ex…

Verpackung

Wir beurteilen seit Langem auch die Umweltverträglichkeit der jeweiligen Verpackungen. Hitachi hat das Paket aus unserer Sicht vorbildlich verpackt und auch auf Kunststoffschalen und überflüssige PET-Folien verzichtet. Statt …Das Zusammenstecken vor der ersten Inbetriebnahme

Der Zusammenbau stellt den Anwender vor keinerlei Rätsel. Allerdings sollte man beim Auspacken bereits darauf achten, welches Teil wo und wie herum eingepackt war, sonst kann es vorkommen, dass man …Softwareinstallation:

Die Softwareinstallation an sich stellt keine Hürde dar, die Programme waren schnell installiert. Unsinnig ist jedoch, dass erst nach dem Abschluss der Erstinstallation ein Update-Test durchgeführt wird, der zwingend eine neue…Festplattenbackup

Das Backup läuft nach dem Aktivieren der Option vorbildlich im Hintergrund. Positiv können wir vermerken, dass die Systemleistung kaum sinkt und sich das Programm vornehm im Hintergrund hält. Zumindest dieser Punkt attestiert …Konto, die Erste:

Wir benötigen für die Nutzung des Online-Speicherplatzes zunächst erst einmal ein Hitachi-Benutzerkonto. Kein Problem für uns, es werden nicht all zu viele Informationen abgefragt. Bis zu 3GB Speicherplatz sind kostenlos, wird meh…Grundeinstellungen

Für die Ansicht der Inhalte wurde auf Cooliris zurück gegriffen. Ob dies dem persönlichen Geschmack entspricht, sei jedem selbst überlassen. Man findet sich bei einfacheren Strukturen und Inhalten sicher schnell zurecht – eine gr…Benchmarks der Festplatte:

Was nützt das schönste Konzept, wenn die Hardware bremst? Auch wenn wir für unsere Aufgaben keine Wunderwerke der Technik benötigen, wollen wir wissen, was sich hinter der gut gestylten Fassade verbirgt.

Stick-Benchmark:

Was für die Festplatte gilt, gilt auch für den Stick. Wir wollten wissen was uns erwartet, denn ein wiedergegebener subjektiver Eindruck ist keine Testaussage.

Fazit:

Vorwort:

Wir haben die nachfolgend erwähnten zwei Personen als normale Anwender beobachtet. Vom Öffnen der Verpackung, über die Installation bis hin zur Nutzung. Wir wollen mit deren Zwischenfazit unsere Schlusseinschätzung ergänzen und sicher auch…Preise und Ausstattungsvarianten

Die Preise für die Hardware sind sicher Richtpreise, die der Markt noch regulieren wird, die Online-Preise sind offensichtlich fix (Quelle: Hitachi)

Life Studio Desk

Life Studio Desk Plus

Life Studio M…Pro:• gute Idee und interessantes Konzept, vor allem auch die Cloud-Anbindung und der Stick• ökologisch durchdachte Verpackung• hochwertig anmutende Materialien und gute Verarbeitung• gute Produktgestaltung• ordentlicher Lieferumfang• einfache Softwar…

Acer AT4285: Ultradünne LCD-TVs mit LED Backlight-Technologie

Mit dem neuen Acer AT4285 richtet sich Acer besonders an High End-Entertainment-Freunde, für die nur das Beste gut genug ist. Das neue Modell im 107 cm (42 Zoll)-Format glänzt durch energieeffiziente LED Backlight-Technologie, die zudem Multimedia…

Unverwüstlich, ausdauernd und schnell: Panasonic Toughbook CF-31

Panasonic Toughbook CF-31

Die meisten Notebooks genießen ein recht bequemes Dasein. Sie stehen im Büro auf dem Tisch oder werden auf dem Schoß aufgestellt, sollen die eine oder andere Präsentation wiedergeben, eine Email senden oder eine Webseite z…Die Tastatur ist gut, aber das Trackpad sehr klein.Chiclet-Tastaturen sind derzeit stark in Mode, bei einem Gerät für den Außeneinsatz prinzipbedingt aber wenig sinnvoll. Deshalb kommt beim Toughbook CF-31 auch eine ganz klassische Tastatur mit kurzem…Das Display ist mit stellenweise knapp 1000 cd/m sehr hell.Das matte 13,1“-Display zeigt für aktuelle Verhältnisse vergleichsweise bescheidene 1024 x 768 Pixel. Dafür bleibt Text jederzeit problemlos ablesbar. Was sofort ins Auge sticht, ist die extre…Ausstattung

Core i5-540M mit 2,53 GHzAn der technischen Basis gibt es beim Toughbook CF-31 ebenso wenig auszusetzen wie an seiner Verarbeitung. Als Prozessor dient in dieser Variante ein Core i5-540M mit 2,53 GHz Nominaltakt, der per Turbo auf …Teuer, aber solide, leistungsfähig und ausdauernd. Es gibt Testgeräte, die machen einfach Spaß, und Panasonics Toughbook CF-31 ist eines davon. Die Rolle des harten Einzelkämpfers, der auch noch in der sibirischen Tundra den Elementen und notfalls auc…

Acer Aspire 5745DG: 3D-Notebook für Multimedia-Unterhaltung

Mit dem neuen 3D-Notebook Acer Aspire 5745DG lässt Acer die Herzen aller Entertainment-Fans höher schlagen und ermöglicht überall dreidimensionale Unterhaltung, wie sie bisher ausschließlich im Kino geboten wurde. Die Technologie wurde in ein voll aus…

Acer AT58: Innovative TV-Technologie in klassischem Pininfarina-Design

Die LCD-TVs der Acer AT58-Serie glänzen durch ihr elegantes, von Pininfarina entwickeltes Design. Beide Unternehmen haben in ihrer Kooperation neue, innovative Produkten mit unverwechselbarem Stil geschaffen, die den Benutzer unmittelbar ansprechen. …

Acer S5201M: Ultra Short Distance Projektor für den Einsatz im Bildungssektor

Speziell für den Einsatz im Bildungssektor hat Acer den neuen Projektor Acer S5201M entwickelt. Das Modell ist mit einer Ultra Short Throw Distance-Linse ausgestattet, die bei nur einem Meter Abstand zur Anzeigefläche ein Bild mit einer Diagonale …