Speicherkarten, Teil 1: CF-Karten mit 8 bis 16 GB

Professionelle Geräte wie digitale SLR-Kameras benötigen professionelle Speicherprodukte. Während neue CompactFlash-Karten demnächst mit einer Kapazität von 128 GB erhältlich sein werden, müssen die schnellsten Modelle nicht unbedingt die größten Kapa…Lexar ist Teil der Micron-Gruppe und bietet alle möglichen Speicherprodukte von Speicherkarten bis hin zu PC-Speicher. Für unseren heutigen Test hat man uns eine Professional 600X CF-Karte mit 16 GB zur Verfügung gestellt. Hierbei handelt es sich um e…Die Samsung Plus-Karte mit der Bezeichnung MP-CP4G ist nicht überall erhältlich. Nachdem uns dieses Testexemplar von Samsung zugesandt wurde, haben wir uns umgesehen und lediglich Händlern in Mitteleuropa gefunden, die diese Karte anbieten. Angemerkt …SanDisk gibt für seine Extreme Pro-Serie eine Geschwindigkeit von 600X an wobei die Karten aus dieser Serie mit Kapazitäten von 16, 32 oder 64 GB verfügbar sind. Für diesen Test hat man uns das Spitzenmodell mit 64 GB zur Verfügung gestellt. Dieses Mo…Silicon Power bietet 600X Typ I ComplactFlash-Karten mit 8, 16 und 32 GB. Für unseren heutigen Test hat man uns das Modell mit einer Speicherkapazität von 16 GB zur Verfügung gestellt, das in unseren Benchmarks durchaus glänzen konnte. Die Interface-P…Transcend stellte uns für diesen Test zwei Karten seiner Extreme Plus 600X-Serie zur Verfügung: Ein Modell mit 8 GB und eines mit 16 GB. Die Version mit 16 GB liefert unseren Messungen zufolge einen besseren Durchsatz (die maximale Differenz betrug et…System-HardwareHardwareDetailsCPUIntel Core i7-920 (45 nm, 2,66 GHz, 8 MB L2 Cache)MotherboardSupermicro X8SAX(Sockel 1366)Revision: 1.1 Chipsatz: Intel X58 + ICH10R BIOS: 1.0BRAM3x 1 GB DDR3-1333 Corsair CM3X1024-1333C9DHXHDDSeagate NL35 400 GB ST340…

Silicon Image bietet mit rekordmäßigen 90 MB/s die schnellste CF-Karte, dicht gefolgt von den anderen Karten von Transcend und Lexar. Das Produkt von Samsung ist eindeutig langsamer und die SanDisk-Karte ist bei Lesevorgängen nicht sonderlich star…Da Flash-SSDs dabei sind CF-Karten für eingebettete Systeme zu ersetzen, konzentrieren sich die Hersteller von Speicherkarten nicht besonders auf die I/O-Performance. Sofern man eine dieser Karten zur Installation eines Betriebssystems nutzen will, so…Die Plus-Karte von Samsung ist in unserem heutigen Testfeld etwas fehl am Platz, da es sich im Gegensatz zu den anderen Testexemplaren nicht um ein 600X-Modell handelt und sie in erster Linie widerstandsfähig sein soll. Darüber hinaus scheint sie die …

Sims 3: Neue Charaktere und 2 Addons

Passend zum 10-jährigen Jubiläum hat EA Games die verlässlichste Gelddruckmaschine des Hauses erneut angeworfen und bieten der treuen Fangemeinde pünktlich zum Feiertag ein völlig neues Werkzeug: Sims 3: Erstelle einen Sim

Veröffentlicht  in 60…

Das neue Addon “Luxus-Accessoires” bietet den zahlenden Liebhabern der kleinen Racker die Möglichkeit, den etwas spießigen Häuschen einen etwas moderneren Loft-Charakter zu verleihen. Zumindest wird dies mehr oder weniger gut gelungen versucht. Gl…Als Fazit bleibt anzumerken, dass die Reihe mittlerweile sowas wie „Sims 007 mit der Lizenz zum Geldverdienen“  geworden ist. Und nein, das ist kein Neid, sondern aufrechte Bewunderung dessen, dass es auch über 10 Jahre gelungen ist, eine Spielidee fr…

Die Entwicklung von 3,5-Zoll-Enterprise-Festplatten – Eine Analyse

Ein funktionierendes System sollte man nicht verändern – dieser Leitspruch ist  womöglich einer der wichtigsten im Enterprise-Segment, in dem Produktions-Server und –Clients eine bestimmte Zeit ohne auszufallen laufen müssen. Jede Komponente wird norm…

Die Hitachi Ultrastar 15K147 war eine der ersten SAS 3 Gb/s-Festplatten und kam 2005 auf den Markt, obwohl Festplatten mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 15.000 U/Min schon ein paar Jahre früher eingeführt wurden. Unser Testmodell stammt vom …

Die zweite Festplatte ist ungefähr drei Jahre alt und der Nachfolger der Ultrastar 15K147. Die Kapazität wurde auf 300 GB verdoppelte. Die Ultrastar 15K300 verwendet lediglich vier anstatt fünf Platter, ist auch weiterhin mit 16 MB Cache ausge…

Eines der letzten Enterprise-Laufwerke von Hitachi ist die Ultrastar 15K450. Mit diesem Modell hat sich die Kapazität von einer Generation zur nächsten zum ersten Mal nicht verdoppelt. Die Kapazität wurde hier  um lediglich 50% gesteigert. Die Ult…

Schließlich wäre da noch die Ultrastar 15K600, dem neuesten Enterprise-Laufwerk von Hitachi, das auch das letzte im 3,5-Zoll-Format sein dürfte. Zukünftige Generationen werden auf Flash-SSD basieren und so den Performance-Markt ansprechen. Die…System-Hardware HardwareDetailsCPUIntel Core i7-920 (45nm, 2,66 GHz, 8MB L2 Cache)MotherboardSupermicro X8SAX(Sockel 1366)Revision: 1.1 Chipsatz: Intel X58 + ICH10R BIOS: 1.0BRAM3 GB DDR3-1333 Corsair CM3X1024-1333C9DHXHDDSeagate NL35 400 GB ST3400832…

Die Zugriffszeit hat sich von einer Generation zur nächsten stetig verbessert.

Die I/O-Performance hat sich verbessert, aber aufgrund der Beschaffenheit physischer Festplatten ist es schwierig deutliche Zuwüchse zu erzielen…

Die Verbesserungen beim Durchsatz haben uns am meisten beeindruckt, da sich dieser zwischen 2005 und 2009 mehr als verdoppelt hat. Obwohl eine einzelne Ultrastar 15K600 schnelle SSDs beim Datendurchsatz nicht übertrumpfen kann, ist es oftmals güns…

Das kombinierte Diagramm ermöglicht den Vergleich der vier Produktgenerationen.Die Ergebnisse sind für Enterprise-Laufwerke weniger interessant. Wir führen diese hauptsächlich der Vollständigkeit halber hier auf.

Die Oberflächentemperatur ist für Enterprise-Laufwerke lediglich ein geringes Problem. Deshalb hat man sich bei Hitachi bislang auch kaum auf die Temperaturentwicklung konzentriert.

Interessanterweise hat die Leerlaufleistung des Laufwerks …

Die Leistungseffizienz beim sequenziellen Durchsatz verdoppelt sich über vier Festplatten-Generationen hinweg. Dies liegt hauptsächlich an der gestiegenen Performance, da sich die Leistungsaufnahme nicht deutlich geändert hat. Allerdings muss auch…Die vier Laufwerke sind hinsichtlich ihrer Abmessungen
und Spezifikationen annähernd identisch – das wäre daber auch schon alles. Von
einer Generation zur nächsten gibt es eindeutig entwicklungsbedingte Fortschritte
bei der Performance zu verzeichnen….

CrossFireX auf P55 – Mehr Power durch Nvidias NF200?

Intels P55 ist ein grundsolider Chipsatz: Er ist stabil, performant und bietet alle Features, die in der gehobene Mittelklasse derzeit zum guten Ton gehören. Für den Enthusiasten ergibt sich aber eine Schwäche: Prozessoren für das LGA-1156-Interface h…Uns standen für diesen Test zwei Mainboards zur Verfügung, die Intels P55-Chipsatz mit Nvidias NF200-PCIe-Bridge kombinieren: EVGAs P55 Classified 200 und MSIs Big Bang–Trinergy.

Test-SystemCPU (LGA 1156)Intel Core i7-860 (2,93 GHz, 8MB…Da jedes unserer vier Mainboards drei verschiedene Konfigurationen erlaubt, stellt jedes der Diagramme in diesem Test eine Auflösung dar, um die Übersicht zu verbessern. Dabei stehen die verschiedenfarbigen Balken für die unterschiedlichen Ausbaustufe…Far Cry 2 ist was die Grafik anbelangt weniger anspruchsvoll als Crysis. Hier reicht bereits eine einzelne Karte für flüssige Bildraten aus. Dennoch profitiert der P55-Chipsatz bei Einsatz dreier Karten davon, wenn er von der NF200-Brücke unterstützt …Auch in Tom Clancy’s H.A.W.X. brauchen sich Besitzer einer Radeon HD 5870 keine Gedanken darüber zu machen, welche Mehrkarten-Konfiguration die Beste wäre. Eine einzelne Karte kommt mit diesem Titel in allen Auflösungen hervorragend zurecht

Das Spiel mit den vielen Punkten im Namen braucht massig GPU-Power, um hohe Bildraten zu erreichen. Im Normalfall wird die verfügbare Bandbreite erst bei den höchsten Einstellungen zum limitierenden Faktor.

In niedrigeren Auflösungen scheint World in Conflict von der CPU ausgebremst zu werden, wenn CrossFire zum Einsatz kommt. Andererseits läuft das Spiel auch ohne einen Mehrkartenverbund butterweich.

Der CrossFireX-Kombina…Wie bei unseren anderen Benchmarks zeigt sich auch im 3DMark Vantage mit dem Performance Preset, dass beim einfachen P55-Chipsatz die Performance einknickt, wenn die dritte GPU über den eingebauten PCIe-Controller des PCH angebunden wird.

Nachdem wir uns die einzelnen Benchmarks angeschaut haben, ist es nun Zeit, die durchschnittliche Leistungsfähigkeit der verschiedenen Konfigurationen zu vergleichen. Dazu klammern wir die widersprüchlichen Ergebnisse des 3DMark-Tests aus und fangen w…Als nächstes fragten wir uns, ob Nvidias nForce 200 auch dem X58-Chipsatz bei CrossFireX-Konstellationen ähnlich erfolgreich unter die Arme greifen könnte. Wie erwähnt zeigte sich in vergangenen Tests, dass die Performance sich um etwa 4 % verringerte…Hilft Nvidias nForce 200 PCIe-Bridge der P55-Plattform auf die Sprünge, wenn es um eine CrossFireX-Konstellation mit drei Karten geht? Das können wir eindeutig bestätigen.

MSIs Big Bang-Trinergy liegt nicht einmal 2% hinter dem ehrwürdi…

Vier Komprimierungs- und Archivierungslösungen im Vergleich

Datenkomprimierung ist ein Thema, das für die meisten von uns schon selbstverständlich ist und mit dem wir täglich konfrontiert werden: Jedes Software-Installationspaket, zahlreiche Dateiformate wie zum Beispiel jpeg für Fotos und diverse Video- und A…Bei der Auswahl des passenden Archivierungs-Werkzeuge sollte man ein paar Dinge beachten.

Anwendung und Kompatibilität

Was wird zur Komprimierung oder Archivierung benötigt? Für kleine Dateien, die per Email verschickt werden sollen, ist…

7zip ist ein Open-Source-Programm zur Datenarchivierung und hier erhältlich. Dieses Programm unterstützt zahlreiche Formate, die extrahiert werden können und eine begrenzte Anzahl von Formaten zur Archivierung. Laut 7zip-Webseite komprimiert das P…FreeArc ist unter freearc.org erhältlich und gilt als modernes Archivierungsprogramm, das schnell und zugleich effizient ist. Laut Webseite ist das Programm bis zu dreimal schneller als die besten Komprimierungs-Programme – was sich vermutlich auf Win…Die Software WinRAR von RAR Labs ist hier erhältlich. Wir setzen WinRAR bereits seit geraumer Zeit als eines unserer Hauptprogramme bei Benchmarks ein, da es sich hierbei um eine der bekanntesten Archivierungslösungen handelt, die mehrere Threads unte…

Zuguterletzt wäre da noch WinZIP, welches hier zum Download bereit steht. Hierbei handelt es sich zweifellos um das beliebteste Archivierungswerkzeug, das in unseren Tests zwei sehr unterschiedliche Gesichter gezeigt hat. Einerseits ist es her…System-HardwareHardwareDetailsMotherboardGigabyte P55A-UD6  (Rev. 1.0)(Socket LGA1156)Chipsatz: P55 BIOS: F7d (19/01/2010)CPU IntelIntel Core i7-870 (32 nm, 3,2 GHz, 4x 256 KB L2 und 8 MB L3 Cache, TDP 95 W)RAM DDR3 (Dual)4x 2 GB DDR3-1600 (OCZ OCZ3G2…Zunächst haben wir einen Blick auf die proprietären Formate geworfen, die von allen vier Lösungen unterstützt werden. Achten Sie hierbei auf die Gesamtgröße der Quelldatei von 650 MB. Wir haben neben der Standardkomprimierung auch die beste Komprimier…Jetzt haben wir die gleichen Tests wiederholt, dieses Mal allerdings die Programme das herkömmliche Zip-Format verwenden lassen. Dies ist wichtig, da zahlreiche Anwender aus Kompatibilitätsgründen von zip abhängig sein dürften und da jeder Anwender mi…

Hier sehen wir den Gesamtwert für die proprietären Formate. Wir haben die Verarbeitungszeit und die erzielte Archivgröße vervielfacht. Je niedriger jeder dieser Multiplikatoren, desto besser ist das Ergebnis. Dabei steht eindeutig fest, dass W…Wir haben vier verschiedene Lösungen zur Dateiarchivierung getestet und haben mit allen vier Programmen jeweils 650 MB Testdaten komprimiert (siehe Testkonfiguration). In unserem ersten Testlauf erlaubten wir den Programmen die Verwendung ihrer eigene…

Wenn jedes Grad zählt: Drei High-End-Kühler im Test

Im Artikel “High-End und Exoten: Kühler für Core i5 und i7” haben wir die Kühler CNPS10X Extreme des koreanischen Herstellers Zalman und den Prolimatech MegaShadow getestet. Beide Kühler konnten sich mit sehr guten Werten an die Spitze des damaligen T…

In unserem Artikel “High-End und Exoten: Kühler für Core i5 und i7” haben wir den Zalman CNPS 10X Extreme unsere CPU kühlen lassen. Der Kühler konnte zwar eine sehr gute Kühlleistung vorweisen, er gehört jedoch mit 55,5 dB(A) auch zu den lauteren …

Ein weiter Kühler in diesem Test ist der Prolimatech Megahalems, dessen Edelvariante wir in Form des Prolimatech MegaShadow ebenfalls im Artikel “High-End und Exoten: Kühler für Core i5 und i7” unter die Lupe genommen haben. Der MegaShadow konnte …

Mit dem Noctua NH-D14 hat ein imposanter Kühler seinen Weg in unser Labor gefunden. Hält man die Verpackung in den Händen und weiß nicht, dass sich darin ein Kühler befindet, könnte man meinen, man hätte ein Netzteil oder ein kleines NAS-Gerät gek…Testsystem

Für diesen Test verwendeten wir wie auch schon für die anderen Kühlertests unsere freistehende Testplattform. Weiterhin verwendeten wir für jeden Kühler die im Lieferumfang enthaltene Wärmeleitpaste. Die Umgebungstemperatur betrug 21° C….

Die Kühler von Zalman, Prolimatech und Noctua verrichten ordentliche Arbeit und halten  unsere CPU in einem niedrigen Temperaturbereich. Daher fällt es uns schwer eine klare Kaufempfehlung auszusprechen. 

Noctua NH-D14

Der Noctua NH-D14 lie…

Generationswechsel: Festplatten mit 4K-Sektoren sind im Kommen

Samsung hat ein paar Festplatten im Programm, die eine Sektorengröße von mehr als den üblichen 512 Bytes verwenden, so z.B. die Spinpoint M7E und die tragbare S1 Mini. Allerdings hat Western Digital mit der EARS-Serie eine neue Produktlinie auf den Ma…

WD hat als erster Hersteller Festplatten mit einer Sektorengröße von 4 KB im großen Maß auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich für Western Digital zwar nicht um den Marktstart einer bedeutsamen Technologie – die Laufwerke wurden ohne vi…

WD liefert das WD10EARS-Laufwerk mit einer kompakten Anleitungen aus, die beschreibt, wie man das Laufwerk auf maximale Performance hin konfiguriert. Die Anweisungen durchzuführen ist denkbar einfach: Entweder man verwendet bei Windows XP-Syst…System-HardwareHardwareDetailsCPUIntel Core i7-920 (45 nm, 2,66 GHz, 8 MB L2 Cache)MotherboardSupermicro X8SAX(Sockel 1366)Revision: 1.1 Chipsatz: Intel X58 + ICH10R BIOS: 1.0BRAM3x 1 GB DDR3-1333 Corsair CM3X1024-1333C9DHXHDDSeagate NL35 400 GB ST340…

Die Zeit für den Lesezugriff ist auf dem EARS-Laufwerk normal.

Die Zeit für den Schreibzugriff verdeutlicht allerdings, welche Auswirkungen Sektoren von 4 KB haben können. Die Ergebnisse unseres Zugriffszeittests, die wir mit de…

Für den Vergleich mit zahlreichen anderen Festplatten empfehlen wir Ihnen unsere Desktop-Festplatten-Charts.Das neue EARS-Laufwerk ist in den meisten PCMark Vantage-Abschnitten schneller als sein Vorgänger, das EADS:

Für den Vergleich mit zahlreichen anderen Festplatten empfehlen…

Die Leerlaufleistung hat im Vergleich zum Vorgänger abgenommen.

Alle anderen Tests zur Leistungsaufnahme des neuen Laufwerks zeigten einen etwas höheren Leistungsbedarf. Die Ergebnisse sind allerdings auch weiterhin die besten i…

Dieses Modell ist eines der kühlsten Laufwerke, die wir je in unserem Testlabor hatten. Wir konnten eine maximale Oberflächentemperatur von 36°C messen – einen niedrigeren Wert erzielte noch kein Laufwerk zuvor.

Im Vergleich mit…

Bei der Einführung einer modifizierten Aufzeichnungstechnologie für den Massenmarkt geht Western Digital konsequent vor. Die Idee einer höheren  Sektorengröße ist nichts Neues – dies wurde bereits vor 10 Jahren diskutiert. Daher  haben wir auc…

BioShock 2: Rückkehr nach Rapture

Abseits vom Weihnachtsgeschäft mausert sich das Frühjahr 2010 zur eigentlichen Jahreszeit für Spiele-Highlights. Neben Mass Effekt2 und demnächst Assassins Creed 2 für den PC stellt 2K Games (Take-Two) den Nachfolger von BioShock in die Regale: BioSho…Wir waren natürlich gespannt, ob der Nachfolger an das Niveau und die Spannung des ersten Teils anknüpfen kann und haben den Singleplayer-Modus durch- und den Multiplayer angespielt. Zunächst erst einmal ein kurzer Ausblick auf die Handlung, von der w…Der neue Multiplayer-Modus von BioShock 2 ergänzt das Spiele-Universum um eine aufwendige Vorgeschichte, in der die Ursprünge von BioShock geschildert werden.

Zur Zeit des Niedergangs von Rapture schlüpft der Spieler in die Rolle einer Plasmid…Ein wenig wollten wir es nicht glauben, aber Versuch macht bekannterweise klug. Und so war einer der ersten  Tests auch die logische Folge einer Unzulänglichkeit des ersten Teils des Spiels: die Überprüfung der Unterstützung von Breitbildmonitoren. Wi…Ein weiteres  Ärgernis war das völlige Fehlen der Kantenglättung. So etwas ist im Zeitalter leistungsstarker Grafikkarten weder nachzuvollziehen, noch zu akzeptieren. Auch hier ist die Bastelstunde vor dem Spielgenuss fast schon Bürgerpflicht.

Dir…Bedauerlicherweise nutzt BioShock 2 immer noch die alte Unreal Engine 2. Die DirectX10-Effekte sind rudimentär und außer einer dichteren Nebelwand lässt sich kaum ein optischer Vorteil ausmachen.  Die Unterstützung von Quadcores entfällt ebenfalls, so…Wir wären nicht ehrlich, wenn wir das Spiel uneingeschränkt loben würden. Die Verwendung der erweiterten, aber trotz allem veralteten Unreal-Engine 2, lässt das Spiel im direkten Vergleich zu Mass Effekt 2, welches die Unreal Engine 3 verwendet, optis…

Angetestet: Coolermaster CM 690 II Advanced

Mit dem CM 690 II Advanced schlägt Coolermaster neue Wege ein. Der schwarze Midi-Tower bietet Neuerungen, die bislang kaum in einem Gehäuse gefunden wurden. Die Vorzüge entdeckt man schnell beim Zusammenbau. Zum Gehäuse bekommt der Käufer einen Adapte…Der CM 690 II ist in schwarz gehalten, selbst der Innenraum. Die Zeiten, als Gehäuse nur von außen schwarz und innen mausgrau waren, sind vorbei. Der Trend geht sogar soweit, dass das Metall, in diesem Fall Stahl, vor der Fertigung in schwarz gefärbt …Beim Belüftungssystem kennt Cooler Master keine halben Sachen. Ab Werk sind im CM 690 II bereits drei große Systemlüfter vorinstalliert. Für weitere fünf sind Öffnungen beziehungsweise Befestigungslöcher vorgesehen. So kommt man auf acht große Lüfter,…Der Einbau der Computer-Hardware ist einfach und kommt, bis auf wenige Schrauben, auch ohne Werkzeug aus. Lediglich die Befestigung des Motherboards muss mit einem Schraubendreher getätigt werden. Für die Laufwerke hat Cooler Master spezielle Halterun…Gleich mehrere Schmankerl hat Coolermaster den CM 690 II verpasst. Da wäre zum einen die Dockingstation für SATA-Festplatten auf der Oberseite, zum anderen der Grafikkartenhalter im Inneren des Gehäuses. Das dritte Highlight ist ein Adapter für 2,5-Zo…Am CM 690 II Advance von Coolermaster passt fast alles. Die Verarbeitung ist lobenswert, das Konzept ebenso. An der Dockingstation könnte man hier und da noch ein paar Feinheiten verändern. So wirkt die Abdeckung, eine billig wirkende Plexiglasscheibe…

Generationenvergleich: Speicherdichte bestimmt Performance

Eine höhere Datendichte hat normalerweise einen besseren Durchsatz zur Folge. Daher sind Festplattenherstellern auch in der Lage, bei der Herstellung von Laufwerken weniger physische Komponenten zu benutzen und damit hohe  Kapazitäten anzubieten. Info…Test (April 2007): Erste Terabyte-Festplatte – Was taugt Hitachis 7K1000?

Die ursprüngliche Deskstar 7K1000 war die erste 1 TB-Festplatte auf dem Markt. Hitachi ist einfach bei seinem 5-Platter-Design geblieben, was bereits in der vorherigen Ge…Test (September 2008): Generationenwechsel: Hitachi und WD mit neuen Terabyte-Laufwerken

Die zweite Generation des Hitachi-Laufwerks kam zu einer Zeit auf den Markt, als viele Anwender erwarteten, Hitachi mache den Schritt hin zu Laufwerken mi…

Die aktuelle 7K1000.C stellt die dritte Generation an Terabyte-Festplatten aus dem Hause Hitachi dar. Basierend auf der gleichen Speicherdichte mit der andere Hersteller unter Verwendung einer ähnlichen Technologie eine Kapazität von 2 TB auf 4 Pl…System-Hardware HardwareDetailsCPUIntel Core i7-920 (45 nm, 2,66 GHz, 8 MB L2 Cache)MotherboardSupermicro X8SAX(Sockel 1366)Revision: 1.1 Chipsatz: Intel X58 + ICH10R BIOS: 1.0BRAM3x 1 GB DDR3-1333 Corsair CM3X1024-1333C9DHXHDDSeagate NL35 400 GB ST34…Vergleichswerte zu vielen weiteren Laufwerken finden Sie in unseren Desktop-Festplatten-Charts.

Derzeit lässt sich kein kontinuierlicher Fortschritt hinsichtlich der Zugriffszeit ausmachen. Die Unterschiede sind daher gering.

Die Zugriffs…Vergleichswerte zu vielen weiteren Laufwerken finden Sie in unseren Desktop-Festplatten-Charts.

Der Leistungszuwachs verlief von Generation zu Generation annähernd linear (2007, 2008, 2009). Allerdings nimmt selbst die neueste Deskstar 7K1000.C b…Vergleichswerte zu vielen weiteren Laufwerken finden Sie in unseren Desktop-Festplatten-Charts.

Eventuell verhindert die längere Zugriffszeit der neuen 7K1000.C bessere Ergebnisse im Anwendungstest von PCMark Vantage.

Vergleichswerte zu vielen weiteren Laufwerken finden Sie in unseren Desktop-Festplatten-Charts.

Die Leistungsaufnahme im Idle hat von einer Generation zur nächsten deutlich abgenommen. Einerseits sind sicherlich technologische Fortschritte beim…Vergleichswerte zu vielen weiteren Laufwerken finden Sie in unseren Desktop-Festplatten-Charts.

Wenn wir die I/O-Vorgänge pro Sekunde zur aufgenommenen Leistung während des Streaming-Tests ins Verhältnis setzen, erzielt die neue 7K1000.C das be…HerstellerHitachiHitachiHitachiModellDeskstar 7K1000Deskstar 7K1000.BDeskstar 7K1000.CModellnummerHDS722020ALA330HDT721010SLA360HDS721010CLA332Formfaktor3,5″3,5″3,5″Kapazität1000 GB1000 GB1000 GBRotationsgeschwindigkeit7.200 U/Min7.200 U/Min7.200 U/Mi…